Sonntag, 4. Juli 2010

Blumen zum Frühstück ...

Sonntag = gemütlich Zmörgele - mehr Zeit haben - rumflohnen - nichts müssen - und sich auch ein wenig verwöhnen lassen - mit einem kleinen Blumensträuschen neben dem fein duftenden Kaffee.


Und es lohnt sich, genauer hinzuschauen. Was so ein kleines Sträusschen alles von sich gibt an Schönheit. Schaut selbst ...

Kommentare:

Jolanda hat gesagt…

..wunderschön dieses Blumenbouquet:-)) Und Du bist soooo eine fleissige, aber gäll am kühlen Schatten und auf dem Liegestuhl kann man wunderbar am PC arbeiten. Ich war auch grade nochmals fleissig....dankä, bisch än Schatz!

äs grüssli
Jolanda

Alex hat gesagt…

Hoi Ida
Wunderschön, Deine Collage von dem Sträusschen. Das gäbe doch glatt ein Kärtchen.
Bei mir ist's leider immer noch so, dass mich jede Röschen zum Abschneiden reut :o(. Mein Ziel war es ja, so viele Rosen zu pflanzen, dass ich mir endlich mal einen richtigen Strauss schneiden kann. Grins, ich glaube, so viele Rosen kann ich gar nicht anpflanzen.
En liebe Gruess u en schöne Sunntig
Alex

Irene hat gesagt…

Hallo Ida..
ich liebe weiße Rosen und wie du dein Sträußchen präsentierst gefällt mir sehr gut..im Moment regnet es bei uns..ist auch drinend nötig..nur leider bekommt der Regen gerade den weißen Blüten nicht sehr gut:-) na alles hat zwei Seiten.Ich wünsche dir eine schöne Woche.
Liebe Grüße Irene

Gartenfee hat gesagt…

Hallo Ida,
vielen Dank für Deinen lieben Besuch, so habe ich nun auch hierher gefunden und mich gleich mal in Deine Leserliste eingetragen. :)

Ein wunderschönes Sträußchen, Blumen sind bei der genaueren Betrachtung schon kleine Kunstwerke...

Ich freue mich auf Deine weiteren "Geschichten vom Liegestuhl".

Liebe Grüße vom Maifeld in die Schweiz,
Bärbel

Birgit hat gesagt…

Hallo Ida,
bin gerade irgendwie zu Dir gehuscht und finde Deinen Blog wunderschön. Toll die Fotos und Collagen. Vor allem die weißen Rosen mit dem Lavendel. Ein sehr schönes Paar.
Viele liebe Grüße
Birgit

Béatrice hat gesagt…

Liebi Ida,
nach dem gmüetleche Obe bemene erfrüschende, feine Gläsli Rosé bin ich no es bitzeli i dim Blog umetummlet. So schön, vor allem die Collage, natürlich mini Farbe.
Danke nomol für hüt und en ganz en schöne Tag morn.
Es liebs Grüessli und pfused guet

Béatrice