Freitag, 7. September 2012

Was wohl daraus wird?

Oder ... wo sie wohl einmal stehen werden?

Ja, das hab ich mich heut Nachmittag gefragt! Hab wieder mal gewerkelt sprich getöpfert.
Es ist aber auch zu schön - dieses Spätsommerwetter. Hach, wie hab ich mich danach gesehnt. Also von mir aus dürft es jetzt so weitergehen bis mindestens Anfang November ...

Und eben getöpfert hab ich - nein nein, natürlich nicht im Keller - wär ja noch schöner gewesen.



Die Töpferstube wurde auf den Sitzplatz verlegt! Angenehme Temperaturen und auch angenehm, wenn was schneller trocknen soll, kann mans einfach in die Sonne stellen - wie die Kugeln für die Eulen, die erst mal antrocknen mussten. Aber dann ...


... nach etwas mehr wie drei Stunden ... (zwischendurch musste ich noch in die Garage, weil mein Auto einen Platten hatte, ich das wieder mal nicht gesehen hab, mein Walti das Rad mal bei der Dorftankstelle aufgepumpt hat, ich dann der Garage telefoniert hab und hurtig über den Berg eben in meine Garage des Vertrauens fuhr, um einen dicken Nagel aus dem Pneu fachmännisch entfernen zu lassen ... grrrrrrrrrr) ja also, eben etwas mehr wie drei Stunden hatte ich also schon, bis diese beiden Eulen fertig waren.


Und jetzt dürfen sie auf dem Sitzplatz trocknen; solange die Temperaturen so angenehm sind. Und wenns aus den beiden was Schönes wird, d.h. wenn sie denn glasiert sind, dann werden sie mitdürfen an den Herbstmärt in Wölflinswil Ende Oktober und ja, ich frag mich jetzt schon, ob wohl jemand Gefallen an ihnen findet. Wen sie vielleicht mal erfreuen werden.


Auf dem Sitzplatz trocknen derzeit auch Haselnüsse aus dem Garten, die bereits allesamt runtergefallen sind. Nu denn, wir haben sie mal eingesammelt - für die Eichhörnchen hats noch genug ... Hm, vielleicht gibts da einen feinen Kuchen draus.


Und in meinem "neuen alten" Becken vom Trödelmarkt lagert derzeit Schwemmholz, welches auch noch nicht ganz trocken ist. Und ja, ihr habt richtig geraten, auch dadraus wirds was geben ... aber ganz ehrlich gesagt, habe ich erst mal eine Ahnung, noch nichts Konkretes ... aber ihr werdet es wohl so ziemlich als erste erfahren, wenn ich denn weiss, was draus wird :-)


Beobachtet wurde ich heut vom Nero - der hat es sich gemütlich gemacht auf einem seiner Lieblingsplätzchen, dem Gartenhäuschendach. Na ja, beoachtet ist wohl zuviel gesagt. Das Zuschauen war wohl wirklich zum einschlafen langweilig *lach*.

Ja , gereicht hats aber auch noch für ein klein wenig Liegestuhl und genau dadrauf werde ich es mir nachher grad nochmal gemütlich machen. Der Tag war voll - und ich geniesse jetzt den Feierabend. 



Habt ein wunderbares Wochenende!

Ida

Kommentare:

Ilona hat gesagt…

Liebe Ida, tolle Eulen hast Du da getöpfert. Da Du bestimmt einen eigenen Brennofen hast, ist das kein Problem. Ich gehe immer Montags in eine Schule und helfe dort den Kindern etwas beim Töpfern. Für mich bleibt da nicht immer die Zeit, etwas selber zu machen.
Ich wünsche Dir ein schönes WE und grüße Dich ganz lieb, Ilona

Stickenundmehr hat gesagt…

Liebe Ida,
was gibt es Schöneres als draußen werkeln zu können!?
Deine Eulen sind wunderschön geworden und ich bin mir sicher, das sie auf dem Herbstmärt ganz fix ein neues Zuhause finden werden.
Ich wünsche dir einen entspannenden Feierabend und ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Bianca

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
die Eulen sind toll!!!
....das ich Eulen mag , ist ja nichts neues ...grins.
Im Garten zu töpfern stell' ich mir wunderschön vor....seufz.
liebi Grüess
caro

hotel mama hat gesagt…

Also meine liebe Ida, ich bin gaaaaaaaaanz sicher daß an deinen schönen Eulen jemand Gefallen finden wird!!! Die sind sooooo schön... die gefallen mir unglasiert schon so gut;-)) Genieß das Wochenende bei schönem Wetter und laß es dir gutgehen!!!
Es liabs Grüßle, Ursula

Traumhausgarten hat gesagt…

Liebe Ida,

zauberhaft deine Eulen!
Ich mag es wenn man von der Kreativität übermannt wird und total darin aufgeht...

Bin schon arg gespannt was mit dem Schwemmholz passiert.

Auch dir ein tolles Wochenende,
Lg Sandra

Caroline hat gesagt…

aaaaahhhhhhh! sind die süüüüüß! :D

Lis hat gesagt…

Die Eulen sehen ja echt klasse aus und finden bestimmt ihre Abnehmer! Ich glaube unglasiert sehen sie noch viel natürlicher aus, aber dann wären sie bestimmt auch nicht wetterfest.
Schönes Wochenende und genieße die Zeit im Liegestuhl

LG Lis

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Ida
Jööööh, die sind herzig geworden! Ja, das Wetter gefällt auch mir super gut. Nicht mehr ganz so heiss, wie im Hochsommer und genau richtig zum draussen werkeln.
Noah sass gestern auf dem Hasengehege-Dach. Die Bewohner des Geheges fanden das weniger amüsant, aber das Grinsen in Noahs Gesicht verriet, dass es ihm gefiel.
Hab ein gemütliches sonniges Wochenende. Bei uns geht's jetzt ab in die Hecke.
En liebe Gruess
Alex

FrauHummel hat gesagt…

Guten Morgen, Ida!
Also, das würde mich doch mehr als wundern, wenn deine Eulen kein neues Zuhause finden würden! Die sind tooootal schön, und wenn ich mir vorstelle, wie sie glasiert dann aussehen werden: Einfach genial!! Töpfern ist so eine schöne Handarbeit, ich war mal in einem Kurs, es hat mir echt gefallen. Am liebsten würde ich sowieso alle möglichen Handwerke betreiben, selber Spinnen (also, ich meine mit Wolle....;oD), töpfern eben, schreinern, Glasperlen drehen, sticken, weben....Aber man kann nicht alles können, gell? Und es soll ja auch noch was übrigbleiben, das man irgendwann noch erlernen möchte!
Ich wünsche dir ein wunderbares Frühherbst-WE (jaaaaaaaaa- ich liebe ihn auch!!)
herzlichst
FrauHummel

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Deine Eulen sind allerliebst. Soooo süss! Sie sehen schon roh einfach herrlich aus. Ja, momentan ist's an den meisten Orten draussen wunderschön. Leider mag sich bei uns die Sonne gar nie richtig durchsetzen. Wir haben sooooo viel Nebel.
Ein sonniges Wochenende wünscht Dir Yvonne

beby-piri hat gesagt…

Liebste Ida, schon angemeldet für den Herbstmarkt W'wil und ich freu mich auf deine Eulen. ohne dir zu nahe zu treten, aber die haben den süssen Idablick schon jetzt drauf.... ♥-lich piri

Anja hat gesagt…

Liebe Ida! Na, ich denke, deine Eulen werden sehr vielen gefallen. So sehen sie ja schon sehr gut aus. Auch die Haselnüsse sehen interessant aus.Wir haben auch einen Haselbusch, und ein wenig trägt der auch. Aber das reicht eher für Dekozwecke und für die Eichhörnchen. Hab eienn schönen Sonntag! Herzlichst Anja

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,

spät, wie immer, aber auch wir genießen das echt tolle Spätsommerwetter hier in vollen Zügen draußen ...toll , gell ?

Deine Eulen sind total knuffig geworden, die finden sicher Abnehmer und das Schwemmholz mag ich auch so sehr , ich mach dann immer Windspiele oder Mobile für´s Fenster...

Schick` dir ganz liebe Grüße, heute bei uns nochmal 29°C !!!

Sanne

gartenverbandelt hat gesagt…

Hallo Ida,

wie schön wenn man bei gutem Wetter draußen "arbeiten" kann! Ich habe gestern draußen die Gartenzeitungen gelesen. Das schöne Herbstwetter muss noch genutzt werden und der Garten kann auch mal liegen bleiben. Die hübschen Eulen finden bestimmt eine Käuferin auf eurem Markt!
Dir noch eine schöne Woche
Dagmar

Elke hat gesagt…

Hallo Ida!
Tolle Sachen hast du da gezaubert.
Ich habe auch draußen gearbeitet, ähm, also, Wäsche aufgehängt. Und dann bin ich im Liegestuhl faul gewesen.
VG
Elke

Anke hat gesagt…

Liebe Ida,

ohja dieses milde Spätsommerwetter gefällt mir auch total gut, daran könnte ich mich auch gewöhnen.

Deine beiden Eulen schauen zauberhaft aus, ich liebe Eulen, und als ich Deine beiden gesehen habe, habe ich mich gleich verliebt. Du bist sehr talentiert !

Zu herrlich auch das Bild von Eurem Nero und das schöne Foto mit der Liege.

Herzliche Grüße
von Anke

Herz und Leben 2 hat gesagt…

Da macht das Töpfern gleich noch einmal so viel Spaß, wenn man es draußen im sommerlichen Garten tun kann!

Boah, so viele Haselnüsse hast Du! Haselnüsse habe ich in unserem Garten leider noch nie nennenswert ernten können. Sie gedeihen hier nicht gut, dafür Walnüsse.

Danke auch noch für Deine lieben Kommentare in der letzten Zeit. Ich bin oft nicht daheim oder mit anderen Dingen (umzugsbedingt) beschäftigt und das zieht sich ja noch bis Ende Oktober, bis alles über die Bühne ist.
Was ich noch fragen wollte, hast Du das Video angeklickt? Denn von allein läuft es nicht, das mag ich nicht so. In vielen Blogs dudelt Musik und wenn man mehrere Fenster geöffnet hat, kriegt man einen Schlag bei dem Tonbrei. ;-)
Ich hoffe, mich kann jemand darüber aufklären, ob die Videos auch für andere tatsächlich zu sehen sind.

Viele liebe Grüße und noch einen schönen Tag
Sara
- bei uns regnet es heute ... aber der Garten braucht das Wasser - es war alles ausgetrocknet -

Herz und Leben 2 hat gesagt…

Och, jetzt habe ich Deine Eulen vergessen zu würdigen, denn sie gefallen auch mir ausnehmend gut! Meine Mutti sammelt sogar Eulen. Eine Eule ist schon was ganz Besonderes, aber noch einmal so schön, wenn man weiß woher sie kommt und welche Hand sie geschaffen hat! Du hast ein unglaubliches Talent!

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

Die Eulen.... Uiii ich wollt als nächstes auch Eulen machen...aber ob meine so toll werden?

LG aus der Holledau, Steffi

Rebecca hat gesagt…

Halli Hallo liebe Ida, hoffe Du bist noch gut nach Hause gereist...
Diese Eulen sind ja so schön, falls die am Markt nicht weggehen, (was ich nicht glaube) nehme ich gleich beide...Die sind echt herzig!
Wünsche Dir einen schönen Sonntag!
Liebs Grüessli
Rebecca