Mittwoch, 22. April 2015

Unterwegs ...

... bin ich eigentlich jeden Tag. Mehr oder auch weniger.

Heute hatte ich bereits frühmorgens einen Termin ... Zahnarzttermin ... (hab gestern tausendmal gedacht, ob ich nicht doch noch eine Entschuldigung finden würde zum Absagen dieses jährlich wiederkehrenden aber dennoch nicht wirklich gefreuten Termins).


Dieser Anblick auf dem Weg zum besagten Termin hat mich aber wieder etwas versöhnt :-)
(Und der Termin selber war denn auch gar nicht soooooo schlimm ... aber mal Hand aufs Herz, wer um Himmelswillen mag schon Zahnarzttermine ...).

Geniesst die wunderschönen Frühlingstage!


Eure Ida


Sonntag, 12. April 2015

Ohne viele Worte ...

Frühling! Überall hat er Einzug gehalten und überall blüht es in den Gärten. Auch in dem unsrigen :-)
So hab ich heute also einen Gartenrundgang gemacht - wieder einmal mit der Digi. Und - den Umständen entsprechend - von halt nur etwas oben herab hab ich ein paar Impressionen für euch mitgebracht. Schaut mal ...




 


 


 


 


 


 


 




 

 Ja ich weiss, dieser Post ist für mich etwas ungewohnt ... so wenig Worte. Aber die Bilder sprechen doch für sich und mir ist derzeit einfach nicht so um viele Worte.


Euch allen wünsch ich einen wunderbaren Wochenendausklang und dann natürlich einen perfekten Start in die neue Woche. Bei uns soll das Wetter ja frühlingshaft bleiben oder sogar bereits etwas Sommerlaune verbreiten. So schön.

Habt es fein ihr Lieben!


Eure Ida

Montag, 30. März 2015

ausgebremst ...

Eigentlich müsste ich jetzt im Garten anzutreffen sein - sofern es nicht gerade stürmt und regnet! Oder im Töpferkeller; schliesslich habe ich tausend (na ja, ist etwas übertrieben) Ideen, die endlich einmal umgesetzt werden wollen!


Und dann wartet ein wunderhübsches kleines uraltes Tischchen auf mich. Es will neu aufgemöbelt werden ... also nichts wie ran ... könnte man meinen ...

 Bei der lieben Happy-Sonne habe ich diese tollen Eier entdeckt ...also ran an den Kleber und das alte Buch. Das ist doch genau meins!

Nun, es  hat gerade mal für ein einziges Ei gereicht - und dann war der "Pfuus" dusse!


Tagelang hat die Bastelei auf dem Tisch gelegen und dann hab ich alles in einer Schachtel versorgt. Im nächsten Jahr gibts ja auch wieder Ostern.

Ganz schnell wird ganz Vieles unwichtig wenn man bemerkt, dass die Gesundheit nicht das mit einem vor hat, was man sich erhofft - ja ich wurde durch den Unfall doch für längere Zeit ausgebremst.

Und wenn ich von Gesundheit spreche, dann möchte ich euch allen einfach von ganzem Herzen für eure guten Wünsche in meinem letzten Post Danke sagen. Angekommen sind sie. Ich werde diese nun auf die nächsten Wochen und Monate verteilen, damit auch alles wieder gut kommt. Denn es ist derzeit nix mit Garten, nix mit Töpfern, nix mit Tischchen aufmöbeln. Es heisst für einmal so gut wie gar nichts mehr machen dürfen und Geduld haben und einfach hoffen, dass alles wieder gut kommt. Wer mich kennt, der weiss, dass mir dies nicht gerade leicht fällt, der weiss aber auch, dass ich mich nicht so schnell unterkriegen lasse, auch wenn ich derzeit wirklich in Allem ausgebremst bin.
"Es chunnt guet, aber ... es brucht vill Zyt"


Wenn wir uns bis dahin nicht mehr lesen, dann wünsche ich euch bereits jetzt wunderschöne Ostern.
Und im nächsten Jahr werde ich euch bestimmt ganz viele wunderhübsch gewerkelte Dekoeier präsentieren können.

Habt es fein.


 Eure Ida