Montag, 1. September 2014

Alles schon mal da gewesen ...

... und eben doch jedes Stück wieder neu und einmalig und eben anders wie das andere ...


Krönchen sind entstanden im Töpferkeller - ihr kennt sie ja schon längst ... und wenn ich schon dran bin, dürfen auch gleich noch ein paar Herzen aus dem Ton purzeln :-)


Spass hats gemacht und ob der Töpferei hab ich doch glatt die Stunden vergessen!


Schwupps war der Morgen vorbei!


Und ebenso Schwupps ... und der Nachmittag ging bereits langsam in den Abend rüber ...

Die nächste Zeit werde ich wohl noch etliche Stunden in meinem Töpferstübchen verbringen ... denn schliesslich ist heute bereits der 1. September, meteorologischer Herbstanfang und Herbst = Herbstmärt :-)

 
Immer am letzten Samstag im Oktober ... in diesem Jahr wäre das also der 25. Oktober!

Huch, es gibt noch viel zu tun ...


Ich freue mich drauf.


Eure Ida

Samstag, 30. August 2014

Wieder Daheim ...

... und doch noch in Erinnerung schwelgend ...


Ja, genao so gehts mir gerade.
Für ein paar Tage hatten wir uns aus dem Staub gemacht ... Adieu und Tschüss!


Wie ihr aber den Ferienfotos entnehmen könnt, ging die Reise nicht gar so weit weg, sondern wir blieben im Schweizerländle!


Aber diese wunderbare Ecke unseres Landes kannten wir bislang noch nicht - das Unterengadin!

Meine Güte, wie schön ist das denn! Diese Häuser - wie aus dem Bilderbuch ... nämlich demjenigen vom "Schälleursli". Eine wahre Augenweide überall in diesen kleinen Dörfchen.

Natürlich waren wir auch unterwegs ... auf Schusters Rappen in den Bergen ...


... und Herr Petrus hatte sogar ein Einsehen und liess auch mal das Regnen sein ...


Immerhin so, dass wir wenigstens an einem Tag eine mehrstündige Wanderung machen konnten.
Es war schlicht und ergreiffend schön, wunderschön sogar!


Über schmale Wege, Hängebrücken und Alpweiden ging unser Weg. Und immer dabei ...


... viele bunte Schmetterlinge.

Aber auch viele bunte Blümchen!


Und selbst Murmeltiere konnte wir bei ihrem Spiel beobachten ...


Ich sags euch, das Unterengadin ist wirklich eine Reise wert und auch wenn es nicht grad um die Ecke liegt - wir waren gewiss nicht das letzte Mal dort!

Bei Ferien in unserem Ländle führt uns die Reise immer wieder in unsere Sonnenstube - ins Tessin.
Und so auch in diesem Jahr. Und begrüsst wurden wir mit dem, was wir uns erhofft hatten - endlich Sommer!


Nun, das wars dann für einen Tag. Die restlichen Tage waren erfüllt mit Regen, Wolken, ab und zu ein paar Sonnenstrahlen ... um es dann auch wieder Regnen zu lassen. Bis auf den letzten Tag - da war dann wieder Sommer ;-) Von Sonnenstube auch in diesem Jahr keine Rede ...


Egal ... wir haben die Tage mit süssem Nichtstun verbracht. Ganz bewusst einfach nur mal "Sein"!


Ja, es hat gepasst und hat auch so mal richtig gut getan und sogar Spass gemacht.


Ein Einkaufsbummel halt mal nicht unter den Sonnenschirmen durch sondern mit dem Regenschirm bewaffnet - warum nicht.


Schön wars und einfach gut hats getan, die Tage weg von Daheim. Aber gut und schön ists auch wieder, frisch aufgetankt und gesund und munter wieder Zuhause zu sein.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein herrliches Wochenende.


Eure Ida

Dienstag, 26. August 2014

Die Aussicht sieht doch gar nicht so übel aus ...

... und die Aussichten auch nicht. Wetteraussichten meine ich natürlich ;-)


Für die Sommerkleidchen wars aber auch hier zu kalt, nicht immer aber doch öfters ... egal, wir sind ja schon zufrieden, wenn wir eben Aussichten wie diese geniessen dürfen, nüscht ... ;-)

Seit alle ganz lieb gegrüsst aus der Sonnenstube der Schweiz, welche aber diesen Sommer ihrem Namen keine Ehre erweist ... wen wunderts. Und wir lesen uns wieder - demnächst hier oder dann auf euren Blogs.

Herzlichst
Eure Ida