Freitag, 8. Oktober 2010

... und jetzt SO!

... sie ist offen - eben die Wundertüte ... oder ganz klassich: Mein Brennofen! - und ich will euch auch nicht länger auf die Folter spannen! Also, ganz zu 100% glücklich bin ich nicht, schaut mal selbst: 


Und zur Erinnerung - so sahen sie vorher aus ...



Und, seht ihr, was mir wohl nicht soooo gefällt? Ja genau, die Rosen sehen ja fast so aus, wie sie reingekommen sind - nämlich schwarz, einfach schwarz und sonst nix. D.h. nein, die eine, die hat einen verdächtigen Glanz auf ihren hübschen Blättchen - und genau das ist es. Schaut euch mal die Herzchenkugel an. Die finde ich persönlich wunderschön - ist so rausgekommen, wie ich es mir gewünscht hab. Die Herzchen haben einen schönen Glanz - Chromspiegelglanz nennt sich das, steht jedenfalls so auf der Büx :-) Und ebenso sollten die Rosen werden. Und was ist da jetzt wohl schief gelaufen?


Nun ganz einfach: Der schwarze Ton ist poröser, nimmt mehr Flüssigkeit auf, sprich also auch mehr Glasur. Herzchen wie Rosenblattränder hab ich gleich dick glasiert und gleich ist bei unterschiedlichem Ton eben nicht gleich - und genau das ist der Punkt. Ist aber halb so schlimm, die kommen jetzt halt nochmals in den Ofen, dicker glasiert und dann werden wir ja sehen, ob wirs nicht so hinkriegen, wie ich mir das wünsch. Aber ansonsten bin ich seeeehr zufrieden - *GanzfestaufdieSchulterklopf* :-) Die grosse 25-Durchmesser-Schneckenkugel wird wohl (jedenfalls vorerst ... mein Mann meint immer, dass ich ja wieder machen könne ... aber das ist doch einfach nicht so einfach und trennen kann ich mich einfach nicht von allem ... aber das ist wieder eine andere Geschichte - ihr kennt das schon - also weiter hier im Text ...) bei mir bleiben, die gefällt mir wirklich super gut. Und auch die beiden Kätzchen schnurren schön zufrieden (übrigens rund 25 und 15 cm - ohne Schwänzchen). Und das Schneckentöpfchen - ach ja, das ist auch nicht soooo - in meiner Vorstellung hätts einen dunkelbraunen Tatsch abkriegen müssen. Aber mit Hauswurzen bepflanzt wirds auch irgendwo in meinem Garten ein Eckchen verschönern, da bin ich mir schon ganz sicher. Tja, Fazit: Brand ist nicht soooo geglückt, aber nix ist wirklich kaputt - einfach doppelt moppeln und dann wirds schon :-) ...



Ja, da werde ich wohl noch ein paar Zeilen in mein Brennbuch schreiben - denn nochmals wird mir das mit dem schwarzen Ton nicht passieren und drum führ ich seit einiger Zeit dieses Buch. Hatte immer das Gefühl, dass mein Hirn schon alles behalten  kann - aber mit den Jahren wirds ja sooooo viel - und definitiv nein - mit Brennbuch ist Vieles einfacher.

Also dann - auf den nächsten Brand - der steht nämlich schon in den Startlöchern. Und ich jetzt auch für meinen Frei-Tag.

Euch allen wünsch ich einen gelungenen Tag und dass ihr auch immer ein gutes Händchen habt bei dem, was ihr macht!

Kommentare:

Anke hat gesagt…

Liebe Ida,

Deine Werke schauen zauberhaft aus, die beiden Katzen gefallen mir besonders gut.

Einen schönen Freitag
wünscht Dir
Anke

Dana Craft hat gesagt…

liebe ida - ich finde trotzdem alles sehr schön :-) die kugel ist unglaublich schön!!! kannst du mir bitte für den herbstmarkt eine offene schneckenkugel zum bepflanzen reservieren? das wäre schön :-) herzliche grüsse, daniela

Vogel Claudia hat gesagt…

Hallo Ida

Mir gefälllt (wenn wunderts?) das Schneckentöpfchen am besten, das mit dem Brennbuch ist eine gute Idee, ich hab auch immer das Gefühl ich könne es mir merken und dann schlägt "Alzeheimer" zu......

Grüessli

Claudia

hotel mama hat gesagt…

Also meine liebe Ida,

ich finde toll was du da gezaubert hast... und wenn man die Rosen nochmal glasieren kann ist doch alles super!!! Deine Schneckentöpfe und Kugeln sind immer total genial... aber auch die Kugel mit den Herzen gefällt mir sehr gut... wie überhaupt einfach alles;-))
Das mit dem Brenn buch hast du gut gemacht... man muß sich eh schon so vieles merken... dann verwechselt man mal was... oder weiß es bloß noch ungefähr... und so schlägst du einfach nach und basta...
Ich drück dir die Daumen für den zweiten Brand und wünsch dir ein wunderschönes Wochenende!!!
...ach ja und auf dem Oktoberfest gibts natürlich auch ein Weinzelt!!!... also könnt ihr ruhig mal kommen;-))
Liebe Grüße, Ursula

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hallo Ida!
Also mir gefällts was da rausgekommen ist...
Aber ich kenn das, bin auch immer sehr selbstkritisch!
Die Kätzchen sind so toll geworden!
Und die Rosen sind etwas dunkel, aber egal, das nächste Mal klappts vielleicht besser! Aus Fehlern lernt man!

Liebe Grüße
Nicole

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Ida
Oooooh, die Rosen sind schöööön... auch wenn sie nicht glänzen. Hab mir grad vorgestellt wie sie in einem Töpfchen mit irgendwas Weissem (z.B. weissem Sedum) ausschauen würden... oder in einer Schale mit roten Rosenblätter, oder, oder, oder....
Tja, dass Du die grosse Kugel selber behältst kann ich gut nachvollziehen. Die ist ja auch der Hammer!
Tolle Ladung aus Deinem Ofen.
Liebe Grüsse
Alex

Tina hat gesagt…

Die Kugel mit den Herzchen finde ich am schönsten :).

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,

ich wiederhole mich...die Sachen sind sooo schön , hab ja gleich gesagt die Kugel ist nicht zu toppen !! Würde ich auch behalten...und ich weiß, dass man sich nicht allzuleicht von selbstgemachtem trennt...
Wünsche Dir ein ganz schönes Wochenende,
ganz liebe Grüße,
Sanne

Anonym hat gesagt…

Hallo Ida!
Also, ich finde die Rosen auch nicht sooooo schlecht wie Du, aber am besten gefällt mir die Kugel!!! Ich bin am probieren...
Alles Liebe Andrea !

woman hat gesagt…

Liebe Ida, nun wollte ich Dich auch mal besuchen... bist mir schon in so vielen Blogs im Kommentarbereich über den Weg gelaufen - schöön hast Du es hier. Töpfern war immer ein Traum von mir :) Die Kugel finde ich wunderschööööön, und die Katzen sind ganz zauberhaft, habe ja selbst zwei Fellnasen... deshalb mag ich Deine nichtfelligen Vierbeiner total, wirklich ganz süüüß. Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende!

♥Grüße von woman

Silke hat gesagt…

Liebe Ida,
also ich weiß gar nicht, was du an den Röschen auszusetzen hast - ja ich versteh dich auch , der kritische Künstler :) Aber gut, dass du noch nachbessern kannst. Du bist danach bestimmt mit dem Ergebnis zufrieden. Die Schneckenkugel ist superschön. Bin schon gespannt wo du sie hindekorierst. Das wirst du uns doch zeigen ?
Ganz liebe Grüße
Silke

2 B's World hat gesagt…

Hallo Ida,
mir gefällt dein Ergebnis total gut. Daß die Rosen keinen so tollen Glanz bekommen haben , ist schade...aber wenn Du sie nochmal brennen kannst, dann werden sie vielleicht doch noch so, wie Du es Dir vorstellst.
Das schönste Stück ist nach meinem Geschmack die große Schneckenkugel. Das Muster ist einfach ein Traum.
Die Idee mit dem Brennbuch ist prima...ich habe mir sowas ähnliches für meine Häkelarbeiten angelegt...sonst weiß ich nach einiger Zeit nämlich nicht mehr, was ich da mal zusammengehäkelt habe. ;-)

Liebe Grüße von 2 B's