Sonntag, 17. Oktober 2010

Rosen zum Dritten ...

Ja, ihr kennt sie langsam zur genüge - meine schwarzen Rosen. Aber wie geschrieben - ich musste sie ein drittes Mal in den Ofen bugsieren - und das Ergebnis will ich euch doch nicht vorenthalten.


Und JA, genau so gefallen sie mir! Etwas Glanz auf ihren schwarzen Blütenblättern - das ists auch schon.



War bei euch das Wochenendwetter auch so "üselig"? Kalt ists geworden, nass. Was bin ich froh, hab ich am Freitag das Gröbste aus dem Garten reingeräumt - war zwar eine Heidenarbeit und der Rücken sagts mir heute noch, dass ich einen Teil der Töpfe doch falsch gehoben und geschleppt hab - egal. Bis auf vier Grosse ist alles drinnen. Gut so. Jetzt hoff ich aber schon, dass der Herbst sich noch nicht definitiv von seiner goldenen Seite verabschiedet hat. Der Herbstmarkt steht nämlich Ende Oktober noch an und über wenigstens trockenes Wetter würden wir uns schon seeehr freuen. Aber gut ists schon, können wir dem Herrn Petrus da droben diesbezüglich nicht dreinfunken - nicht auszudenken, was uns hierunten beschehrt würde :-)

Euch allen wünsch ich wieder einen guten Start in eine Woche voller zufriedener Tage. Heits guet!

Kommentare:

URUGUAY LIFE - WHITE LIFE hat gesagt…

Liebe Ida,

nach wunderschönen Sonnentagen hat Mitte letzter Woche auch hier der Regen die Vorherrschaft übernommen und obwohl es heute trocken bleiben sollte, ist es doch gefühlt recht kühl. Also nichts mit "Zimmer-im-Freien".

Dafür stand Zeit für andere Dinge zur Verfügung und das war ebenso gut ;)

Ich wünsche dir eine tolle, neue Woche

VINTAGE

Herz-und-Leben hat gesagt…

Ach, das hoff' ich auch, liebe Ida! Wir wollten eigentlich heute mit meiner Mutti einen schönen Ausflug machen, aber dafür wars denn doch etwas zu kühl.
Schön, Deine Rosen! Mit dem leichten Glanz gefallen sie mir gerade gut!
So schwer heben darf ich gar nicht mehr ... deshalb habe ich auch gar nicht erst so viele Töpfe. Denn meine Männer haben schon gar nicht immer die Lust dazu - dabei würde das meiste umkommen ;-)

Hoffen wir noch auf ein paar goldene Tage, bevor es gruselig kalt wird ... hoffentlich nicht so wie im letzten Jahr, auch wenn der Winter überaus malerisch war.

Liebe Grüße
Sara

Silke hat gesagt…

Liebe Ida,
oh ja jetzt glänzt sie toll deine schwarze Schönheit.
Bei uns hat es das ganze Wochenende geregnet, aber mein Mann hat am Freitag trotz Wetter die Büsche geschnitten - bei uns ist am Montag Grünzeug-Abholung :). Oh jetzt ist alles Kahl und gar nicht mehr gemütlich.
Ich hoffe, dass beim Markt das Wetter gut ist und du einen tollen Verkaufstag hast. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg.
Ganz liebe Grüße
Silke

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Guten Morgen Ida!
Siehst du... Übung macht den Meister!
:-)

Wir haben schon direkt nach unserem Mallorca Urlaub den Garten und Balkon Winterfit gemacht!
Das war auch gut so, denn so müssen wir bei diesem Mistwetter nicht rumräumen! Ich finde es immer schade, alles wegzuräumen und freue mich schon auf nächstes Jahr Frühjahr! Es ist für mich einfach die schönste Zeit: Frühjahr und Sommer! Ich hoffe bei eurem Markt zeigt sich das WEtter von einer schöneren Seite als dieses Wochenende!

Liebe Grüße
Nicole

2 B's World hat gesagt…

Die Rosen sind richtig toll geworden. Da hat es sich gelohnt, einen dritten Anlauf zu nehmen.
Bei uns war das Wetter am Wochenende auch ziemlich bescheiden. Darum hab ich mich in meine Handarbeit vertieft. Auch keine schlechte Lösung. ;-)

Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir 2 B's

Jana hat gesagt…

Hallo Ida.
Bei uns ist es ungemütlich kalt.jeden warmen Sonnenstrhl noch ausnutzen falls mal einer kommt.
Deine Röschen sind jedenfalls schön.
Schöne Woche und liebe Grüße Jana

Mohnrot hat gesagt…

Liebe Ida,

also mich stört es gar nicht, wenn Du diese schwarzen Schönheiten so oft zeigst - ganz im Gegenteil, denn mir gefallen Deine Rosen wirklich sehr gut! Sie schauen fast metallen aus! Ein Traum!

Achja, da erinnerst Du mich daran, dass ich meine Pflanzen draußen auf der Terrasse ja schon letztes Jahr zu lange draußen gelassen habe und ich ihnen dieses Elend dieses Jahr eigentlich ersparen wollte... Morgen hol ich sie rein! *fest vornehm*

Aber so ein Wetter hat auch eine gute Seite: mit einer heißen Schokolade auf dem Sofa unter der Decke mit einem schönen Buch (oder beim Bloggen) wird es dann so richtig gemütlich.
Und wenn sich das Wetter jetzt so richtig austobt hast Du ja bestimmt eine bessere Chance, dass es beim Herbstmarkt nochmal so richtig schön golden und strahlend wird! Ich wünsche Dir das auf jeden Fall!

Liebe Grüße und eine schöne Woche
wünscht Dir Verena

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Ida
Wow, die sind einfach wunder, wunderschön und kann man nicht oft genug sehen. Öhm, ja, bei uns ist's auch üselig grüselig und es soll ja am Donnerstag bis runter schneien und mein Auto hat noch nicht seine Winterfinkli erhalten. Hmm, da muss wohl in diesem Jahr mein GG ran, denn für einen Termin in der Garage ist's jetzt wohl zu spät. Blööööd.
Hab am letzten Freitag Abend auch noch Töpfe geschleppt. Hab sie zwar noch nicht rein geräumt, aber doch immerhin in geschützte Ecken. Wo ist nur das Jahr geblieben... die Zeit scheint sich immer schneller zu bewegen... hmm, hat das wohl mit dem Alter zu tun?
Liebe Grüsse
Alex

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hihihi... sowas gibts in Heidelsheim bei Bruchsal!

Gruß
Nicole

Smilla hat gesagt…

Wunderschön ist deine Rose!! Es sind ja bestimmt ein ganzer Ofen voll, oder? ...das nehme ich einmal an, da du sicher auch mit ihnen auf den Markt fährst!!
Au! ich war hier vor ein paar Jahren einmal an einem Weihnachtsmarkt!! Ujujuiiii war das ein Jammer für mein verwöhntes Auge!!!
Ja und jetzt schont es ein bisschen und das heisst, dass ich nun schleunigst raus an die frische Luft muss und mit der Evakuation der wenigen WinterNICHTharten Pflanzen beginnen sollte!
Wünsche dir einen schönen Abend!
herzlich und bbbb

Elvira hat gesagt…

Liebe Ida,

wie schön, dass du meinen Blog gefunden hast. Vielen Dank für den lieben Kommentar, den du hinterlassen hast. Neugierig geworden, habe ich sofort einen Gegenbesuch gestartet und bin nun verzaubert von deinen Keramiken. ganz wunderbare Sachen machst du.

Liebe Grüße aus dem Rosengärtchen von Elvira