Donnerstag, 19. August 2010

getöpfert ...

Wenn schon so viel Ton im Keller lagert ... ja dann nix wie ran an den Dreck! Und so sind zwei schräge Gesellen entstanden ... die jetzt aber erst trocken hinter den Federn werden müssen, bevors in den Schwitzkasten geht :-)








Und alles wird natürlich - wie immer - mit gaaaanz viiiiiel HERZ




Kommentare:

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Den Keramikvögeln hast du aber einen pfiffigen Blick verpaßt. Sie sehen aus, als ob sie überlegen, was für einen Unsinn sie anstellen könnten.
Wirklich gut gelungen.
LG Anette

Jolanda hat gesagt…

..so härzig! Bin dann mal gespannt wenn sie Farbe auf den Flügeln haben, wie sie dann aussehen...

äs schöns wuchenänd
Jolanda

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,
( hab ich Dir schon gesagt, dass meine Großmutter auch IDA heißt...ich liebe diesen Namen..)
also deine Herzkugel gefällt mir unheimlich gut ...so schön..
Wünsche Dir eine schöne Zeit und bis bald,
Sanne

beby-piri hat gesagt…

mein Vogel grüsst dein Vogel ! (darfst mich auch doofe Nuss nennen) herzlich beby

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hoi Ida
Das Huhn hat's mir besonders angetan. Hihi, der Blick ist genial. Aber auch der andere Vogel und die Kugel sind super gelungen. Hoffe der Brand bekommt allem gut.
Liebe Grüsse und "es schöns Wucheändi"!
Alex

Ina de Haas hat gesagt…

Sind sehr schön geworden ,deine schrägen Vögel .LG Ina

guild-rez hat gesagt…

....und da wünsche ich mir wieder, neben Dir zu wohnen und Deine Kunstwerke aus der Nähe zu bewundern.
LG Gisela
Heute feiern wir das Erntedankfest in Kanada.