Sonntag, 8. August 2010

Ein Hauch von Sommer ...

breitet sich seit gestern Abend in unserer guten Stube aus. Hab nämlich ein kleines Lavendelsträusschen geschenkt bekommen. Nun, nix wirklich Besonderes werdet ihr jetzt denken - kenn ich doch alles - Lavendelsäckchen liegt schon seit Jahren in meinem Lieblingsschrank ... unter meinen guten alten Bettlacken ... :-) Und doch ist dieser Hauch von Ferien, von Träumen, von Provence, von süssem Nichtstun, von Erinnerungen durchtränkt ... immer wieder etwas Einzigartiges !!!


Dieser kleine zarte Wink von Duft soll euch den Start der neuen Woche ein wenig verzaubern, ihn nicht so streng sein lassen, sondern euch ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern, Freiheit, Glück, Freude ... und auch Dankbarkeit, die kleinen Freuden des Alltags spüren und erleben zu können!

Kommentare:

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Oh ja... ich kann's fast riechen. Herrlich!
Liebe Grüsse
Alex

beby-piri hat gesagt…

glatter Neid, wie schön du den Lavendel in Szene gesetzt hast, toll... herzlich beby-piri

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Hallo Ida,
ich mag den Lavendelduft auch sehr. Im letzten Winter habe ich kleine Beutelchen genäht und jetzt hängen sie mit Lavendel gefüllt in den Schränken.
LG Anette

Jana hat gesagt…

Hallo Ida.
Danke für deinen Eintrag mache dann mal eben einen Gegenbesuch.Dein Lavendel ist zauberhaft in Szene
gesetzt.Wünsche dir eine schöne Woche.Liebe Grüße Jana