Mittwoch, 4. August 2010

Die grüne Schönheit!

Seit ich sie im Garten stehen hab - ist sie zu einer meiner absoluten Lieblingspflanzen herangewachsen. Ich spreche von der Rispenhortensie, der Limelight. Sie ist einfach sensationell. Sie darf an zwei Orten sein - und am liebsten würde ich noch ein paar davon in den Garten zügeln ... wenn sie denn Platz hätt irgendwo ... aber das wird dann irgendwann schon noch :-) Obwohl die Meinung des Gärtners bezüglich dem einen Standort und der Blühfülle eben dort sehr düster war, zeigt sie uns das Gegenteil. Sie blüht was das Zeugs hält - einfach unübertrefflich! Eine Augenweide in unserem Vorgarten ist sie, die Limelight! Schaut, ich will euch diesen Anblick nicht vorenthalten.









Kommentare:

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Meine steht erst in den Startlöchern. Ich hoffe, sie blüht dann auch so herrlich wie Deine. Tolle Bilder.
Liebe Grüsse
Alex

amtolula hat gesagt…

Hallo liebe Ida,
ich habe auch 3 Rispenhortensien im Garten. Ich bin genauso begeistert wie Du. Was mir zu meinem Gartenglück noch fehlt ist eine Annabelle.
Tolle Fotos hast Du gemacht. Bin begeistert.
Hab noch einen schönen Abend.
GGLG Tanja

Drivtommer-Hus hat gesagt…

Traumhafte Bilder:-)))
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend...ggglg Kiki

Sanne hat gesagt…

Das ist ja echt eine Schönheit...wenn ich nur ein Plätchen bei mir wüsste...ganz tolle Bilder !!
Wünsche Dir noch eine schöne Restwoche,
lieben gruß,
Sanne

Herz-und-Leben hat gesagt…

Die ist ja auch ganz herrlich! Werde ich mir wohl auch noch zulegen und die Annabelle, von der man so viel Wunderbares hört.

Lieber Gruß
Sara

Chillibean hat gesagt…

Die ist ganz wunderbar und deine Bilder sind eine Wucht. Du hast einfach das Auge dafür. Also ich glaub ich muss doch noch so eine haben...obwohl sie ja nicht wirklich kommen auf unserer Höhe.

Liebe Grüsse
Chillibean

hotel mama hat gesagt…

NEID!!!!NEID!!!NEID!!! Ich will auch so eine Schönheit haben... aber meine Balkone platzen eh schon aus allen Nähten... hab ab nächster Woche bis Mitte Oktober wieder einen Garten zu behüten... eine liebe Nachbarin fährt zu ihren Kindern die weiter weg wohnen... da sagt mein Schatz immer: GOTTSEIDANK! Spatz jetzt kannst dich wieder ein paar Wochen lang austoben;-))
Liebe Grüße, Ursula

guild-rez hat gesagt…

Hallo,
die Limelight Rispenhortensie have ich auch im Garten, sowie die Winky Pinky Hortensie. Bin begeistert von beiden widerstandsfähigen Sorten. Sie halten schwere Regenfälle, Wind und heisse Sonne aus.(bis jetzt)
Die Annabelle habe ich ebenfalls und sie begeistert durch ihre riesengrossen Blüten. Nach einem schweren Gewitter, trotz Stützen, knicken die Stengel leicht und dann muss ich sie leider zurück schneiden. Einige Blüten trockne ich und verwende sie später zum Dekorieren, in Kränzen und mit etwas Gold besprüht zu Weihnachten.
Es gibt aber eine neue Annabelle Züchtung mit dem Namen Incrediball™ hydrangea. Die Sorte habe ich gerade bestellt und hoffe sie bald zu erhalten.
LG Gisela, Toronto Canada

alke hat gesagt…

ja, ich habe sie auch, die limelight..
aber wie immer dieses jahr stelle ich fest, dass bei allen anderen leuten alles mögliche blüht, was bei mir im garten noch überhaupt nicht tut..
die limelight hat bei mir zwar vile aber noch ganz winzige blütenansätze.
lediglich eine alte bauernhortensie und die von mir jährlich ausgesäten cosmeen blühen..
alles andere ist dieses jahr.. einfach nur :((
selbst das gemüse.. zucchini blüht, gibt aber keine frucht und die toamten sind seit wochen.. da aber immergrün.

die anabelle habe ich nicht. wollte sie gerne haben, dann habe ich aber eine im blumenmarkt gesehen und mich erschrocken.. riesige blütenbälle auf winzigen stängeln.. ok, ich weiss, dass die vorgezüchtet werden.. aber so, wie sie da stand.. fand ich sie nur.. "mutantisch" und nicht mehr schön. auf fotos sieht sie immer wunderbar aus.. aber nach der blumenmarkterfahrung habe ich ein wenig bedenken, sie mir zuzulegen..
stattdessen bin ich nummer sicher gegangen und habe mir eine neue rispenhortensie gekauft, nämlich die altbewährte grandiflora
nun w+ünsche ich dir weiterhin zauberhafte hortensienblüten
lg
alke

Einfachschön hat gesagt…

Hallo Ida,
...mal wieder Nachteulenzeit ;-) - danke für deine liebe e-mail - habe ich sehr gefreut. Es gibt aber so VIELE andere Blogs mit VIEL VIEL schöneren Bildern!!! Ich übe noch immer - ich glaube das A und O ist LICHT - und davon VIEL und eine super Kamera kann auch nicht schaden ;-)! Leider gibt es im Haus nicht so viel Licht *grummel*!
Die Hortensienbilder sind soo traumhaft schön geworden! Nächstes Jahr ist der Garten DRAN - er MUSS neu gestaltet werden!!!! Die Liste der Wunschblumen wächst und wächst *g*
GLG Bianca