Dienstag, 7. September 2010

wieder Daheim ...

Die Wegfahrtage sind heute zu Ende gegangen - einen Tag früher als geplant wegen "Bindfadenregenfällen", denen wir ausgewichen sind. So können wir die Ferien auch zuhause noch ein paar Tage geniessen - ich mag dies sehr, bevor dann der Alltag mit der Arbeit wieder losgeht.

Hm, mein Blogtitel von "Garten" und "Keramik" hat ja nicht wirklich etwas damit zu tun, dass ich hier jetzt einen Reisebericht mit dazugehörigen Fotos reinstelle. Aaaaber ... ein paar Eindrücke möchte ich euch doch nicht vorenthalten. Mir kams vor, als ob wir auf einer verlängerten Schulreise waren, haben wir uns doch ganz bewusst die Schweiz und damit ein paar weitere Ecken, die wir bislang noch nicht kannten, ausgesucht. Nun, dann nennen wir die Wegfahrtage halt "Garten+Keramik-Inspirationsreise" und damit passt es wieder in den Blog ... :-)

Postkartenwetter am Genfersee


Faszinierend ... aber Schlossfräulein hätt ich dennnoch nicht sein wollen ...

... obs wohl ein guter Jahrgang wird?


eine Auswahl unserer "Hotels"


der "Höhenweg" entpuppte sich als 3-stündige Wanderung mit 700 Höhenmetern ... bis zur Hütte ...


aber gelohnt hat sich die Wanderung allemal ...


und belohnt wurden wir mit einem atemberaubenden Sonnenuntergang ...


sonniger Süden ...

   ... und nun könnt ihr einfach froh sein, war mein Akku bei der Digi leer (und ich Dödel hab mein Ladegerät zuhause liegenlassen ...), sonst müsstet ihr wahrscheinlich noch viele Ferienbildlis anschauen :-) ... nein nein, keine Angst ... aber ich freu mich, wieder Daheim zu sein. Hab so Vieles im Kopf, was ich werkeln möchte ... hm, so ein paar Tage wegsein tun gut, laden den eigenen Akku wieder auf, ja, machen wieder so viel Platz für Neues.

Kommentare:

Jolanda hat gesagt…

Guten morgen Ida
Schön seid Ihr wohlbehalten wieder daheim angekommen. Was heisst hier froh sein dass Du Deinen Aku zuhause liegengelassen hast...also ich hätte gut und gerne noch ein paar von den schönen Fotos angeschaut;-). Und ich bin wirklich froh bist Du wieder daheim, die Tage ohne die herrlichen Blumenfotos habe ich wirklich vermisst.

Geniess noch die Restferien und sei lieb gegrüsst
Jolanda

Jolanda hat gesagt…

..und weisst Du was, heute Nacht habe ich vom Herbstmarkt in Wölflinswil geträumt;-)) Weiss auch nicht warum ich drauf komme, vielleicht die Vorfreude .... und ich stand an Deinem Stand und konnte mich nicht entscheiden was ich nun kaufen soll;-))

äs grüässli
Jolanda

Freude am Sein hat gesagt…

Liebe Ida,
die Reise muss wunderschön gewesen sein, den Bildern nach zu urteilen. Traumhaft, das Wasser in klarem Blau, ...der Sonnenuntergang. Schöne Bilder, da hätte ich mir auch noch mehr davon angesehen ;-)
Liebe Grüße
Ulrike

hotel mama hat gesagt…

Liebe Ida,

HERZLICH WILLKOMMEN ZUHAUSE!!! Da freu ich mich aber daß ihe wieder wohlbehalten zurück seid;-)) Schöne Urlaubsbilder hast du mitgebracht... muß ich gleich heute abends meiner Tochter zeigen... die kennt das Schloß Chillion und den Genfer See ja ganz gut... war schließlich für drei Jahre ihre zweite Heimat, sie hat in Bluche im Wallis studiert und in Crans Montana gewohnt... wir waren ja auch öfter zu Besuch dort... herrlich... und auch das Tessin... oh ich liebe die Schweiz;-))
Liabs Grüssli aus Bayern, Ursula

Anke hat gesagt…

Liebe Ida,

herzlich Willkommen Zuhause, Dein Reisebericht gefällt mir wahnsinnig gut, so traumhaft schöne Bilder.

Herzliche Grüße
von Anke

fünffach's hat gesagt…

Liebe Ida

Danke für die schönen Einblicke in dein "Schuelreisli". Ja, in der Schweiz gibt es enorm viele Ecken. Und ihr habt euch wirklich ein paar Schöne ausgesucht:-)

Die Bilder vom Tessin haben mir besonders gut gefallen. Wir waren immer wieder Mal in Bellinzona und Umgebung.

Liebe Grüsse
Christine

Silke hat gesagt…

Liebe Ida,
wollte eigentlich gestern schon schreiben aber es kam immer eine Fehlermeldung.
Schön, dass du wieder da bist, ich hab sich schon vermisst. Du hast ganz wunderschöne Fotos gemacht.
Das muss ja eine traumhafte Reise gewesen sein.
Ärgerlich, dass das Ladegerät zuhause lag. Ich hätte gerne noch ein paar Fotos angeschaut und du sicherlich auch.
Ganz liebe Grüße
Silke

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,
bin auch erst seit ein paar tAGEN DA UND habe ähnliche Bilder wie Du eingestellt...
Toll sind Deine Impressionen..ich liebe die Berge ja auch so sehr , aber in der Schweiz waren wir noch nie...
Wünsche Dir einen guten Einstig in den Alltag und , dass noch ein bißchen Urlaub bleibt...
Ganz lieben Gruß,
Sanne

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hey, Mädel, so schön bist Du wieder da! Hab Dich ja sowas von vermisst, auch wenn Du netterweise zwischendurch mal bei mir reingelinst hast. Hach, Euer "Schuelreisli" muss herrlich gewesen sein. Ich hoffe, das Wetter spielt dann bei uns Ende September auch noch mit, wenn wir auf Wanderschaft gehen... für's Skifahren fände ich es doch noch ein bisserl zu früh *grins*.
Habt Ihr übrigens auch die Toillette im Schloss Chillon gesehen? GG und ich haben uns köstlich darüber amüsiert... aber als Burgfräulein hätte ich daran wohl keine Freude gehabt.
Liebe Grüsse
Alex

Irene hat gesagt…

Hallo Ida..so eine kleine Auszeit ist schon herrlich und bei diesen schönen Bildern kann man ja nur erahnen,dass du einen schönen Urlaub hattest.Übrigens ist mein Blog ja auch eigentlich ein Gartenblog,aber ich habe auch schon Fotos von drinnen und Kuchen usw. eingestellt..habe mir auch schon Gedanken darüber gemacht..vor allen Dingen geht der Garten bald in den Winterschlaf und dann....:-(( habe ich keine Bilder mehr...Liebe Grüße Irene

Jana hat gesagt…

Hallöchen Ida.
Muß ja wunderschön sein am Genfersee.Tolle Aufnahmen und eine traumhafte Landschaft.
Da möchte ich auch mal hin.
Schönen Abend.Liebe Grüße Jana

Gartenfee hat gesagt…

Wow, das sind ja die reinsten Postkartenbilder. Wunderschön! Da bekomme ich direkt Urlaubsfeeling. Schade eigentlich, dass Ihr Eure Reise wetterbedingt frühzeitig abbrechen musstet.

In meinem Gartenblog zeige ich auch immer mal wieder andere Dinge wie handgemachte Seifen, Gestricktes etc. Das darf man nicht zu eng sehen.

Ganz liebe Grüße von Bärbel

schweizergarten hat gesagt…

Sali Ida, eines schöner als das andere...ich würd am liebsten morgen gleich da hinfahren!
Nimm die schönen Errinnerungen und Bilder mit in die trüberen Tage...

LG Carmen