Samstag, 18. September 2010

Blumen zur Hochzeit

... hats gestern gegeben. Für einen Klassenkameraden von mir und seine Frau und das von uns Klassenkolleginnen/Kollegen. Ja und ich hab einen wunderschönen Blumenstrauss besorgt und hab mich wieder einmal mehr gefreut über die tolle Floristin aus meinem absoluten Lieblingsblumenlädchen. Sie hat einen gelinde gesagt - prächtigen - Strauss für das Brautpaar zusammengestellt ... hätt ihn fast nicht mehr aus meinen Armen gegeben - den Strauss ... in den Händen konnte man ihn nämlich nicht halten - so gross war der. Aber ein Hingucker sondergleichen. Überzeug euch selbst ...






Kommentare:

VINTAGE hat gesagt…

*habenwill* :O))

Der Strauß ist soooo schön.... Vielleicht kapiert irgendwann irgendein Uruguayer in meiner Nähe, dass man auch in diesem Land Schnittblumen anpflanzen und verkaufen kann. Bei Spinat, Kartoffeln, Möhren und Kürbissen klappt die Bewässerung doch auch *grumpf*

Liebe Grüße

Tine

Die Gärtnerin hat gesagt…

Der ist super, so dezente Farben! Den Schneefelberich mag ich sowieso gern. VG Elke

Veilchengarten hat gesagt…

Ui, ein Traumstrauß!!!
Ganz liebe Grüße!
Juliane

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Oh ja, ich glaube, den hätte man mir auch aus den Armen reissen müssen. Wunderschön!
Liebe Grüsse
Alex

Einfachschön hat gesagt…

Hallo Ida,
der Strauß ist wirklich wunderschön - hätte ihn auch ungern hergegeben ;-)
Herzlichen Glückwunsch auch noch nachträglich zum Hochzeitstag!
Hier ist es so kalt, dass wir nun schon die Heizung angestellt haben - jetzt muss ich sicher bald mal über einen neuen Heizkörper im "Stempelzimmer" nachdenken - dort wird eh grad' umgeräumt und bald gestrichen...
Dir noch ein schönes WE!
GLG Bianca
P.S.: Die Mäuschen sind ja niedlich geworden. Planst du schon Weihnachtsmotive?

Jolanda hat gesagt…

...wow, ist der schön! Weisse Rosen mit viel grün...ich liebe es;-))

äs grüässli
Jolanda