Samstag, 11. September 2010

... nochmals Sommer ...

Der Wettergott meint es gut mit uns ... und heut war ein - gelinde ausgedrückt ... unwahrscheinlich prächtiger Tag. Die Temperaturen stiegen in die Sommerwerte und es machte einfach Spass, mit T-Shirt und Sommerhosen im Garten zu werkeln. Und immer wieder wurde ich abgelenkt durch das fantastische Licht. Sommerlicht?!???? Oh nein, das ist eben nicht mehr Sommer, das ist Herbst. Ich mag dieses gedämpfte warme Licht, nicht mehr so grell wie Mitten im Sommer; alles scheint noch einen Deut prächtiger daherzukommen, die Farben kräftig, aber eben eingehüllt in einen zarten Mantel der warmen Sonnenstrahlen, den die Blumen zu umgarnen scheinen. Und ich kann die Wärme aushalten, die Sonne, das Licht - einfach herrlich!!!

Das Halbmondbeet zeigt sich nun von seiner allerschönsten Seite - wenn man von den durchlöchterten Hostas absieht :-)

Die Königsseite der Bartblume - und dies schätzen auch die unzähligen Bienchen, welche sich an ihr genüsslich tun.

Der Goldahorn - teilweise schon in seiner Herbstfärbung - obwohl er auch im Frühjahr seinem Namen alle Ehre macht und wirklich "goldig" daherkommt.

Und natürlich die Herbstanemonen. Weiss und rosa - gefüllt und einfach - ich mag ihre Einfachheit und Schlichtheit, ihre Kühnheit, wie sie ihre Blütenknöpfe über alles hinwegzurecken scheinen, ihre Langlebigkeit. Für mich ist sie der Schmetterling des Herbstes.

Und dann nochmals die Rispenhortensie Limelight, die im Halbmondbeet erst jetzt - also doch um einiges verspätet - so richtig gewaltig aufblüht. Ich möchte sie keinesfalls mehr missen.

Ich wünsch mir noch ein paar solcher Tage, wie wir ihn heute erleben durften. Herrlich, so kann ich dem Sommer getrost Ade sagen.

Euch allen wünsch ich einen ebenso prächtigen Sonntag!

Kommentare:

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

Sehr schöne Bilder aus Deinem Garten!

Ich habe mir auch erst eine Rispenhortensie gekauft, sogar die gleiche. ... nur läßt meine die "Stängel"/den Kopf etwas hängen. Wahrscheinlich muss sie sich erst noch richtig eingewöhnen. ;)

LG,
Pupe

hotel mama hat gesagt…

Liebe Ida,

du hast ja noch die volle Blütenpracht in deinem Garten... schööööööööön! Die Bartblume hab ich auch... ich dachte schon die blüht garnicht mehr...aber seit ein paar Tagen ein blaues Blütenmeer;-))
Bei uns wars heute auch richtig schön... ich liebe diesen "Altweibersommer"!
Schönen Sonntag und liebe Grüße, Ursula

PS: Ihr habt also auch im September Hochzeitstag?!?! ...find ich echt lustig..

VINTAGE hat gesagt…

Liebe Ida,

ich warte auf den Sommer. Ok, er kommt unweigerlich. Auch kommt er mit Begleiterscheinungen, die ich wenig schätze: Fliegen und Mücken. Auch mit der Dengue-Mücke, vor der ich eine Heidenangst habe.

Aber er kommt auch mit vielen Plänen und Ideen. Heute habe ich eine grandiose Idee für ein Gartenteil durch einen schwedischen Blog bekommen. Abgewandelt und an die vorhandenen Gegebenheiten angepasst kann ich mir die Vollendung jetzt schon richtig gut vorstellen, obwohl an der Stelle bisher nur Rasen und ein wenig Efeu ist ;)

Leider geht es mir aber genauso, wie fast allen: der Tag ist zu kurz. Und wäre er länger, würde ich sicher auch nicht mehr schaffen, weil mich irgendwann die Müdigkeit schachmatt setzt...

Ich wünsche dir einen ebenso schönen Sonntag, wie der Samstag war und sende dir

liebe Grüße

Tine

Gartendrossel hat gesagt…

hallo Ida,
ein herrlicher Tag heute, ich habe ihn auch sehr genossen und nochmal richtig Sonne getankt...
Deine Rispenhortensie leuchtet wunderschön in der Sonne, unsere ist in diesem Jahr eher mickrig geblieben und zeigte keine Blüten, vielleicht sollte ich sie umpflanzen an einen helleren Ort...

liebe Grüße zu Dir von Traudi

Silke hat gesagt…

Liebe Ida,
ja das war ein wunderschöner Spätsommer Tag heute.
Es war richtig schön, im Garten zu sein. Bei dir blüht es noch richtig schön.
Ich hoffe, dass ich auf den Kunsthandwerker Markt ein wenig fotografieren kann. Der Markt wird von Patienten der Willhelmsheims bestückt und organisiert. Das Willhelmsheim ist eine Klinik für Suchtkranke Menschen. Ich bin schon sehr gespannt, was alles angeboten wird, der Flyer sah jedenfalls vielversprechend aus.
Ganz liebe Grüße
Silke

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Oh ja, gell jetzt ist's so richtig herrlich. Man kann genüsslich auf der Terrasse sitzen ohne gegrillt zu werden! Ich liebe den Alt-Weiber-Sommer auch über alles.
Das Halbmondbeet sieht wirklich traumhaft aus und auch ich würde die LimeLight nicht mehr hergeben... dafür bin ich gerade dabei den Feuerdorn herzugeben. Grrrr, am liebsten würde ich ja ein Päcklein Dynamit in dieses Teil werfen. Habe erst einen Fünftel geschnitten und sehe bereits tüchtig maltretiert aus... und da sage wer, Pflanzen können sich nicht wehren. Mein Trost ist's, dass ich nun zum letzten Mal von diesem blöden Busch geplagt werde. Nach dem Frühstück geh ich dann gleich in die zweite Kampfrunde.
Liebe Grüsse
Alex

Einfachschön hat gesagt…

Hallo Ida,
ja, der gestrige Tag war sicher wunderschön - hatte nur leider keine Chance, die Sonne zu genießen - war auf einer Messe und somit den ganzen Tag in einer Halle! Na ja, "frau" kann nicht alles haben und auf die Messe freute ich mich schon seit Monaten...
Dein Garten blüht ja noch so zauberhaft. Die Limelight habe ich letzte Woche auf dem Wochenmarkt auch noch ganz neidisch beäugt und mich damit getröstet, dass ich mir sicherlich nächstes Jahr auch eine gönne, oder zwei...
Und wie ich gelesen & gesehen habe, hattest du einen tollen Urlaub.
Schaffe es derzeit nicht, täglich zu Bloggen und dann kommt man kaum noch hinterher... aber ich MUSS es einschränken... "frau" hat ja auch noch ein paar andere Dinge zu erledigen...
Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart & uns allen nochmal schönes Wetter!
GLG Bianca

Anke hat gesagt…

Was für ein wunderschöner Post liebe Ida, zauberhafte Pflanzen und Blüten, von dem Blau der Bartblume bin ich total begeistert.

Herzliche Grüße
von Anke

Babara hat gesagt…

Wow, Ida, du bist aber eine ganz fleissige Bloggerin! Soo viele Posts hast du bereits geschrieben und ich merke schon, dich hat es im Blogland auch richtig gepackt :-) !! Wunderbare Fotos zeigst du: von deinem Gartenparadies, deinen tollen Ferien und last but not least auch deinen kleinen Kunstwerken. Eine spannende und bunte Mischung. Komme gerne hier vorbei um nachzulesen :-) !!
Herzliche Grüsse,
Barbara (die vom heutigen sechsstündigen Nonstopjäten ganz groggy ist !)