Dienstag, 4. Oktober 2011

Juhuuuuu ...

... es läuft endlich wieder ... und das wirklich - wie mir jedenfalls heut Morgen erscheint - ohne immer wieder rauszuhüpfen, Mitten im Schreiben ...

Ist einfach oberdoof, wenn das Internet nicht mehr richtig "pfunzt". Ja echt. Da ist man Mitten in einem neuen Post - und dann sieht Frau nur noch rot - sprich, die Leitung ist unterbrochen, als ob jemand mit dem Schuh drauf tritt. Aber aber auch ...

Aber es scheint wirklich, dass die neue Leitung was bringt. Ja der Router wars nicht, obwohl ich diesen auch ausgetauscht hab. Letztlich war es doch die Hauszuleitung, welche ersetzt werden musste - ja die war wohl richtig alt! Aber ... es hat geklappt und die *S....C...* hat richtig schnell reagiert, als ich nicht mehr weiter wusste. Was bin ich froh ... hm, irgendwie machts mich aber auch nachdenklich, wieviel eben die virtuelle Welt im Alltag eingenommen hat ... aaaaber nein, es ist noch nicht soooo viel, dass ich mir jetzt einen Kopf machen müss *grins*.

Natürlich hat mich das auch dran gehindert, bei euch vorbeizuschauen die letzten Tage ... einerseits eben die besagte Leitung, die nicht mehr wollte wie ich mir gewünscht hätte, andererseits aber auch die Tatsache, dass mir richtig viel um die Ohren schwirrt...


Hm, vielleicht ist das jetzt auch wieder etwas falsch ausgedrückt. Also um die Ohren hab ich ja schon viel. Zum Üblichen ist aber noch dies und das dazugekommen, was mich eben absorbiert. Und wenn man denn nach Feierabend noch einen Spitalbesuch macht - ja dann ist der Tag samt Abend irgendwie gelaufen.


Und das steht eben derzeit auch auf dem Programm, ein oder zwei Abende die Woche ... oder auch drei - aber, wir sind alle seeehr zuversichtlich und freuen uns an den Fortschritten! Und das ist derzeit einfach das Allerwichtigste!

Dann ist aber auch noch der besagte Herbstmärt in knapp vier Wochen. Was es da noch alles zu tun gibt! Ich hab aber auch da zurückbuchstabiert und mach einfach das, wofür die Zeit reicht. Drum wird wohl der eine und andere Vogelgeselle nicht auf meinem Stand stehen - macht gar nix ... dann halt wieder das nächste Mal :-) Aber heut in der Früh hab ich bereits die Tonherzen in der Hand gehabt ... werde euch bald berichten, was aus denen wird.


Ihr seht, ihr müsst vielleicht die nächste Zeit mit einem etwas reduzierteren Aufenthalt hier und bei euch rechnen. Hoff, ihr habt Verständnis dafür. Nun, wenns reicht, bin ich aber schon da, versprochen!

Aber dafür hab ich euch jetzt auch ein paar wunderschöne Blümchen gezeigt. Blümchen, die Walti und ich Mitte September geschenkt erhalten haben zu einem ganz besonderen Tag! Danke M. und B. und P.!

Euch allen wünsch ich von Herzen eine gute Woche. Bestimmt seit ihr auch alle dran, den goldenen Herbst zu geniessen. Einfach fantastisch schön die Tage!

Ida

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Liebe Ida,
nur keinen Stress wegen eines Blogs, andere Dinge gehen eben manchmal vor.
Tolle Fotos hast du mitgebracht!
VG
Elke

Smilla hat gesagt…

Liebe Ida
ja es ist echt toll wenn die Leitung dicht ist und die Verbindungen zur Aussenwelt funzt....
Wenn ich den Strauss sehe kann ich mir den Anlass vorstellen...
Gratuliere einfach einmal ins bläuliche und östlich hinaus ; )
Deine Fotos sind bezaubernd, merci, dass du uns auch teilhaben lässt!
Von wegen Zeitmangel und und und
Bloggen ist ein Darf und sollte keineswegs mit Stress verbunden sein... das Leben bietet genug "MUSS" und SOLLTE...
♥-liche Grüsse und heb's guät
Brigitte

Renate Waas hat gesagt…

Liebe Ina,
das sind ja schöne Bilder von einem traumhaften Blumenstrauß! Das fluffige Weiße ist das wilde Möhre?
Ach der Blog - ja manchmal sind eben andere Dinge wichtiger und gelegentlich eine kleine Pause schadet ja auch nicht.
Viele Grüße von Renate

schöngeist for two hat gesagt…

wunderschöne Fotos hast du rein gestellt, es bringt Farben in unseen Leben hinein und wenn man für einen schönen Anlss sie bekommen hat erst recht.. Schön dass es wieder repariert ist udn du Internet richtig hast.. wenn man die Mischung macht und nicht nur Internet dann ist es doch ok. Ich bin auch lieber bei schönen Wetter unterwegs wie vor dem Internet..
Ich wünsche dir so viel wie möglich stressfreie Tage *zwinker* auch wenn manchmal nicht geht!
Lieben Gruss Elke

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Ida
Schön wieder von Dir zu lesen. Habe mir schon langsam Sorgen gemacht... eben auch wegen Eurem Spital-Sorgenkind. Schön zu lesen, dass Ihr zuversichtlich sein könnt. Der Blumenstrauss ist wunderschön und traumhaft fotografiert.
Ganz liebe Grüsse
Alex

Die Waldfee hat gesagt…

Hallo Ida,
manchmal steckt der Wurm drin.
Die Verbindung ist oft sehr langsam bei mir und urplötzlich ... als wenn nix gewesen wäre fluppt alles einwandfrei.
Schön das ihr wieder Zuversichtlich sein könnt.
Dein Blümchenstrauss ist herrlich.
Ich wünsch dir dennoch eine angenehme Zeit mit nicht allzuviel Hektik und Sorgen.
Herzlichst, Moni

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,

das Wetter und meine Termine haben mich die letzte Zeit auch vom PC ferngehalten und ich hab deinen letzten , so wundervollen Post erst eben gelesen.....soooo schöne Bilder und die Apfelringe, lecker !!!!!!!!!!
Oh je, Spital klingt nicht gut, ich hofe es ist nichts allzu Ernstes und man kann schnell helfen...da hats ja viel vereint, wenn auch deinPC noch gesponnen hat...

Das sind wirklich wunderschöne Blumen , ich mag die Farben s so gerne, toll kombiniert !!!

Für heute schick ich dir supersonnige Grüße ( 25°C ) und drück`die Daumen, das bald alles gut wird,

Sanne ♥

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hallo!
Schön, dass es wieder funktioniert...

Ida, der Strauß sieht sooo schön aus! Ich mag die Hortensiensträuße eh so gerne! Einfach super!!!

Ganze liebe Grüße
Nicole