Freitag, 7. Oktober 2011

... einst "alt" - jetzt "schöööön" alt

... ja das könnte man doch glatt von meinem alten Setzkasten sagen.

Und der gehörte ja nicht mal mir, nein, irgendwann hab ich den mal beim Trödel erstanden. Ist auch schon ein paar Jahre her. Und seit da fristete der ein richtiges Schattendasein - der arme aber auch. Unten im Keller stand der - dann lag er auch wieder mal irgendwo, um wieder in eine Ecke gestellt zu werden. Verstaubt und halt einfach alt und unansehnlich.

Und dann hab ich Knöpfe getöpfert und mit den Töpferknöpfen kam dann die Idee, denen doch ein schönes Plätzli zu geben - hach, was lag da näher, als dieses eben im alten Setzkasten zu suchen - aaaaber, immer noch so alt und verstaubt, wie der jetzt da stand - nein, das geht ja mal gar nicht, oder *grins*.

Hab also zu Farbe und Pinsel gegriffen - uuuuund,  jetzt lass ich die Katze aus dem Sack - wenn auch nicht so dolle schön gestrichen - aber aus alt wurde doch richtig "schööööön" alt, oder was meint ihr?


Ich erspar euch den Anblick vom alten Teil! Aber jetzt, das "schöne" alte Teil lässt sich doch wirklich sehen.



Und dieser neue alte Kasten ist ja auch nicht nur schön, nein, er ist auch noch sooooo gäbig - sprich praktisch! ...


... beherbergt er nun doch meine immer grösser werdende Knopfsammlung - und denen gefällt es ganz offensichtlich sehr gut dadrin.


 Euch allen wünsch ich einen guten Start in ein richtig schönes Wochenende - wenn auch wohl ein eher kühleres. Der Herbst hat bei uns richtig Einzug gehalten und der goldene Oktober macht mal eine Pause. Und - immer mal ein kleines Päuschen für euch, DIE kleine Auszeit am Tag, das wünsch ich von Herzen.

Habt es gut!

Ida


Kommentare:

*Das Schneckenhäuschen* hat gesagt…

Guten Morgen Ida,
eine super tolle Idee mit deinem alten bzw jetzt altneuen Setzkasten. Ich weiß gar nicht wo meiner abgeblieben ist....schade. Deine Knöpfe sind ja allerliebst, sie können sich in ihrem neuen Zuhause ja nur wohlfühlen! *grins*
Ich wünsche dir ein her(bst)liches Wochenende.
GGGVLG Bina

Hillside Garden hat gesagt…

GG hat auch erst einen Setzkasten verschenkt, der nun weiß ist. Sieht sehr hübsch aus bei dir!

Sigrun

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,

oh ja, das passt ganz wundervoll, die Knöpfe machen sich sehr gut & übersichtlich im Setzkasten !!! Ich hab auch noch einen alten, so mit Nippes gefüllt im Speicher, tolle Idee von dir und so praktisch !!!!
Ja , hier hat auch merklich abgekühlt ist aber o.k. jetzt wirds drinnen gemütlicher und alle Dinge dir liegengeblieben sind , dank des tollen Wetters, die werden jetzt endlich gemacht...

Schick dir viele stürmische Grüße,
mach´s gut,
Sanne

schöngeist for two hat gesagt…

ich bin hellbegsitert wie ddie alten Knöpfe ins Leben gerufen wurden sind ... wunderschön toll
Ich wünsche dir viel Sapss bei den Ideen und niemals ausgehen sollen dir!

Lieben Gruss Elke

Träumerin hat gesagt…

Liebe Ida

ja so ein alter Setzkasten ist wirklich " gäbig " und sehr praktisch.
Als Kind hatte ich auch einen Setzkasten und so manches kleine Stück wurde darin als Erinnerung aufbewahrt - leider habe ich dieses Teil nicht mehr irgendwo im Keller stehen....
Schön, hast Du`s " restauriert " - hm, oder darf man dem nicht so sagen?
Jedenfalls machen sich Deine Knöpfe darin sehr gut!

Wünsche Dir einen schönen Freitagnachmittag!
Liebs Grüessli
Träumerin

Cornelia hat gesagt…

Eine wirklich gute Idee, die Knöpfe darin zu versorgen, super! Habe meinen dunklen auch mal auf Weiss gemacht, frag mich nun aber, wooo er jetzt gerade ist, hm... Griessli Cornelia

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Oh ja, so ein Teil hatte ich auch mal... in herrlichem Dunkelbraun *würg*. Dein Exemplar hat wirklich eine wunderbare Schönheits-OP hinter sich. Und für die Knöpfe eignet er sich doch wunderbar. Genial!
En liebe Gruess
Alex

Elke hat gesagt…

Liebe Ida,
in dieser Farbe und flachgelegt statt an der Wand wirkt ein Setzkasten doch gleich viel besser und macht sich nützlich. Dieser Reißlack macht doch immer was her.
Und dann wollte ich mich noch für deine immer so netten Kommentare und Komplimente bedanken - ich werd ja jedes Mal rot. ;-)
Viele Grüße
Elke

Objekte-aus-Ton hat gesagt…

Ja, das sieht wirklich klasse aus!
Schönes Wochenende
Gaby

Rosabella hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Rosabella hat gesagt…

meine Liebe, ein alter Setzkasten ist schon was Tolles ... und wenn er dann auch noch so "schön" gemacht wird wie in Deinem Falle, sieht man ihm sein Alter gar nicht mehr an ... nun beherbergt er Deine wunderbaren Knöpfe, etwas Besseres konnte ihm doch gar nicht passieren oder? wie gut, dass Du ihn aus seinem Schattendasein befreit und ins rechte Licht gerückt hast!! wünsche Dir ein kuschliges Wochenende, hier bei uns stürmt und regnet es, heute abend haben wir nun endlich die Heizung angestellt, es ging nicht mehr ohne ... ja, der Herbst ist angekommen, keine Frage ... herzliche Gute-Nacht-Grüße schickt die Rosabella ♥

Freude am Sein hat gesagt…

Liebe Ida,
danke für Deine lieben Worte!
Dein Setzkasten ist wunderschön geworden. So ein Teil muss ich mir unbedingt auch noch zulegen. ;-) Schön und praktisch zugleich.
Ja, bei uns ist auch Schluss mit goldener Oktober, aber ich habe noch ein paar sonnige Fotos.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Ulrike

Irene hat gesagt…

Hallo Ida...ich glaube der Setzkasten fühlt sich sehr wohl in seinem neuen Outfit:-))) denn er sieht toll aus und zugleich auch wirklich praktisch...besser hätte er es nicht treffen können..ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße Irene

Manou hat gesagt…

Liebe Ida,

das sieht super aus. Ich habe doch ebenfalls noch einen alten !! Wo - hmmmm ?????
Ich finde es auch immer wieder schön "alten" Dingen neues Leben einzuhauchen.

Auch dir ein schönes Wochenende
Grüßle
Manou

Jana hat gesagt…

Hübsch dein Kästchen liebe Ida und vor allen Dinge tolle Knöpfeordnung. Und die getöpferten Knöpfe brauen ja auch ein schönes Plätzchen,das haben sie auch verdient.Ich finde sie sehr schön.
Schönen Abend und schönen Sonntag und liebe GRüße Jana

Lilo hat gesagt…

Liebe Ida,
....eine gute und praktische Idee die obendrein
noch sehr schön aussieht und für Ordnung sorgt!

Ein wunderschönes Wochenende
und lieben Gruß
Lilo

luna hat gesagt…

Liebe Ida, der ist wunderbar geworden, samt den Knöpfen!
Ich hatte auch einen wo rumgammeln, aber ich finde ihn nimmer und fürchte, daß den mein GG im Sommer entsorgt hat. =0((
Habe ihn, den Setzkasten, erst vor kurzem gesucht..mein GG meinte: Keine AHnung, wo der ist....=0Y
Naja.
Ich wünsche Dir einen gemütlich-schönen Sonntag und lasse liebe Grüße da...Luna«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥

Einfachschön hat gesagt…

Liebe Ida,
der Setzkasten ist ja echt toll geworden - war sicher mordsmäßig viel Arbeit! Ich war auch schon ein paar mal in Versuchung... vielleicht nehme ich doch nochmal einen vom Trödel mit. Ganz früher hatte ich auch mal so ein Ding... wo ist der überpaupt gebliebenn... oh, ich glaube, der steht bei meinem Vater irgendwo rum. Da schau ich mal nach... *g*
Hier ist es auch ziemlich kalt & ungemütlich geworden, da gehen sogar die Katzen nur gaaaanz kurz raus & ziehen das warme WZ vor ;-)
Ich wünsche dir einen kuscheligen Abend.
GLG Bianca

Renate Waas hat gesagt…

toll der Setzkasten, liebe Ida!
Dafür habe ich nun wieder gar kein Talent :-)
Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar zu Huhn Berta - und ja, ich habe gegluckst vor Lachen
Viele Grüße von Renate

guild-rez hat gesagt…

Ein alter - neuer Setzkasten für Knöpfe.
Eine gute Idee:)
Mit gefallen die Herzknöpfe sehr.
LG Gisela.

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Welch herrliche Idee! Wunderschön sieht Dein Setzkasten aus. Deine tollen Knöpfe kommen darin so richtig schön zur Geltung.
Eine wunderschöne Woche mit hoffentlich bald etwas Sonnenschein wünscht Dir Yvonne

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hallo Ida!
hihihi... super schön! So ein Teilchen hab ich auch vom Flohmarkt nach Hause geschleppt und wollte (!!!) es weißeln, jedoch war ich dann etwas zu faul :-/ und es verschwand am eigentlichen Bestimmungsort... in der kleinen Schublade meiner Schminkkommode und bewahrt nun meine Ohrringe, Ringe, etc. auf... Und in der Schublade ist es wurschd, obs weiß oder braun ist... sieht man ja ehe nicht...
Aber ich muss trotzdem sagen, es macht schon was her so weiß ... :-))

Drück mir die Daumen, liebe Ida... vielleicht wird mein kleiner/großer Gartentraum wahr... mehr dazu demnächst auf meinem Blog... mit vielleicht einer neuen Blogeröffnung!!! *Freu mich* aber es heißt noch: Abwarten und Tee trinken... :-)))

Ganz liebe Grüße
ins Schweizerländchen!

Gruß
nicole

Herz-und-Leben hat gesagt…

Was für schöne Knöpfe Du getöpfert hast, liebe Ida! Und ich hätte den Setzerkasten gewiß auch angestrichen. Und er eignet sich ja auch so ideal, um die Knöpfe aufzubewahren.
Hach ja, das erinnert ich jetzt wieder an meine damals selbstgetöpferten Knöpfe. Da kann man doch so viel Schönes, Individuelles herstellen.

Viele liebe Grüße
Sara

RosaRot hat gesagt…

Liebe Ida,
von so Kästen mit viiielen Fächern kann man doch nie genug haben und deine getöpferten Knöpfe sind eine super Idee! Liebe Grüße von karolina