Freitag, 27. Mai 2011

... wie soll FRAU nur ...

bei dieser AUSSICHT PUTZEN????

Ja, das hab ich mich heute Morgen wirklich gefragt. Denn es ist doch Freitag = Frei-Tag = ja halt mein Putztag.


Aber vor dem Stubenfenster blüht es, was das Zeugs hält. Es ist eine Pracht und man hat schon fast das Gefühl, Mitten im Garten zu sitzen, wenn man in die gute Stube kommt.


Nun, dann lassen wir heute doch mal Putzen Putzen sein :-) Hab eh was besseres vor. Denn an meinem Frei-Tag trink ich am Morgen so gegen 9 meist ein Käffchen mit meiner lieben Schwester. Nein nein, wir wohnen nicht nebeneinander und nein nein, ich fahr nicht zu ihr und sie fährt auch nicht zu mir ... aber wir telefonieren halt miteinander und halten einen Schwatz ab und trinken dazu einen feinen Kaffee.


Aber heut hab ich mit ihr HIER abgemacht. Dazu hat sich noch eine liebe Freundin von mir gesellt. Und so haben wir um 9 zuerst mal eben den obligaten Cappuccino und dann noch einen Cappuccino genossen und dann ...


... die Runde gemacht in diesem genialen Lädchen. Hach, so lässt sich der Frei-Tag gut angehen. Und jetzt bin ich sogar mit meiner Putzrunde durch, denn nach so einer kleinen aber feinen Shoppingtour schwingt man den Putzlappen um einiges ringer :-)

Also versprochen liebes Schwesterlein und liebe Freundin, das wiederholen wir bald wieder!

Und euch empfehle ich auch - macht mal eine Pause oder ... verbringt die kleine Pause mal anderswo. Es tut einfach gut!

Ein wunderbares Wochenende wünsch ich euch!

Ida

Kommentare:

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Ein genialer Post! Einfach wunderschön! Einen ganz tollen "Stubenfensterausblick" kannst Du da geniessen. Bei Dir fühlt man sich so richtig wohl - einfach gemütlich!
Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüsst Yvonne

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,

ohhh, in dem Lädchen , da würd``s mir auch gefallen !!! Und noch dazu mit Freudin & Schwester...also dein gartenausblick ist echtr wundervoll, du brauchst aus f keine Gartenausstellung ...

Wünsche dir ein ganz entspanntes Wochenende,
lieber Gruß,
Sanne

Christine hat gesagt…

Dein Ausblick ist herrlich und in dem Lädchen , selbst als bekennende Nichtnäherin , hätte ich auch eine - meine Pause genossen .
LG , Christine

Elke hat gesagt…

Ohja, Ida, da könnte ich auch ganz schlecht putzen!
Ich habe heute schon immerhin ein bisschen im Haushalt was geschafft, weil das Wetter zur Abwechslung mal ein klitzekleines bisschen Regen gebracht hat.
VG
Elke

Heidi hat gesagt…

Hallo Ida,
Die Aussicht von deinem Fenster ist wunderschoen. Und der Laden, ja da koennte ich auch einige Zeit verbringen. Da hattest Du recht, erst spaeter heute zu putzen...Wuensch Dir ein schoenes Wochenende!

Manou hat gesagt…

Liebe Ida,

ich hoffe, du konntest deine "tausend" Cappucini noch so richtig genießen.
Hausputz ???? Muss nicht sein ! Also, ich guck weg, wenn ich mal vorbei komme ;-))))
Ich schau mir dann auch lieber dein Paradies an.
Herrlich.

Liebe Grüße
Manou

Luzia hat gesagt…

Oh Ida, ist das ein traumhafer Ausblick bei Dir! Da könnte ich stundenlang oder tagelang sitzen und malen:-) Aber ein derart schön geschmückter Cappu, könnte mich natürlich auch locken das Haus zu verlassen.... Das Geschäft sieht auch herrlich aus, um lange darin zu verweilen. Ob ich da die Kurve noch zum Putzen bekommen hätte, wage ich zu bezweifeln. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße von Luzia.

Tina hat gesagt…

wird gemacht :).

Margit hat gesagt…

Gar nicht, war meine spontane Antwort auf deine Eingangsfrage. Und siehe da: Du hast dich dran gehalten und den Frei-Tag gut genutzt!
Liebe Grüße, Margit

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Bist Du verrückt, mir so ein Lädchen vor die Nase zu halten?! *Kicher* Da muss ich unbedingt mal hin, das sieht hammermässig aus. Und mit wie vielen Stoffballen bist Du zurückgekommen? Hui und an dem leckeren Cappuccino könnte ich jetzt glatt mal nippen.
Du Dein Wohnzimmerfenster sieht wie ein Gemälde aus. Wunder, wunderschön!
Häb es schöns Wucheändi
Alex

Jana hat gesagt…

So eine Putzrunde lob ich mir liebe Ida.Und dazu noch so ein schöner Shoppingladen da vergißt man glatt das putzen.Sein Garten ist ja einen Pracht schön anzusehen.
Schönen Sonntag mit viel Sonne.Ganz liebe GRüße Jana



Liebe Ida.Mein Blumenkranz hält einen schönen romantischen Abend oder den Kranz ins Wasser stellen dann hält er länger.

Lela hat gesagt…

Liebe Ida,

da der Freitag auch immer mein Putztag ist... ist deine Idee super... mal was anderes... Bei mir ist der Freitag so: Putzen, einkaufen fürs Wochenende und dann in die Sauna, dann schön Abendessen und dann in frischebezogene Bett schlummern... Liebe ich immer Freitags...
Dein Garten ist eine ganze Blütenpracht, wunderschön, da ist jede Mahlzeit nochmal so schön.

Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
Michaela

Träumerin hat gesagt…

Liebe Ida

oh, dort möchte ich auch einmal hin! Dort kann man Kaffee geniessen und Stoff kaufen? Hoffe, ich habe das richtig verstanden! Wenn Aarau nur etwas näher bei mir liegen würde! Und hat`s Dir gefallen und schöne Stoffe gefunden?
Schön, Deine Tradition mit Deiner Schwester! Stelle mir das doch auch gemütlich vor bei einer Tasse Kaffee mit der Schwester zu plaudern.

Liebs Grüessli und bis bald
Träumerin

Marisa hat gesagt…

Liebe Ida,
das ist wirklich ein toller Post und ich beneide dich richtig um deine Blumenpracht :). So toll blüht es bei uns nicht. Und das Lädchen sieht auch ganz bezaubernd aus.
Ganz viele liebe Grüße
Marisa

Pünktchen hat gesagt…

oh WOW!!

das ist wirklich soooo ein schöner ausblick - ein traum!!!

deine gedanken mit der zeit, ja, die stimmen wirklich!! aber irgendwie wird man selbst nicht älter oder mag es nicht wahr haben... manchmal kann ich nicht glauben, dass ich schon auf den 40er zusteuere, ich fühl mich noch so "unter 30" :-)

hab eine feine, neue woche und genieße deinen GARTEN!!

nora

schweizergarten hat gesagt…

IDAAAAAAA! Wie konntest du uns nur solange diesen traumhaftschönen Ausblick vorenhalten?
Einfach toll!
Ich kann es dir nachfühlen - Putzen ist was für den Winter...*grins*
LG Carmen

Herz-und-Leben hat gesagt…

Schön wohnst Du, liebe Ida. Ich hatte das neulich schon gesehen. Manchmal rennt die Zeit nur so ...
In einem früheren Haus hatten wir auch mal ein ähnliches Fenster mit Gartenblick. Das jetzige ist etwas kleiner, man kann von der Sitzecke aus leider nur die roten Rosen sehen. Dennoch ist es schön, da die Bäume ja sehr hoch sind und immer ins Fenster schauen.
Es gibt nichts Schöneres, als im Grünen zu wohnen. Ich möchte das auch nicht mehr missen und mit keiner Etagenwohnung der Welt mehr tauschen.

Gute Nacht
Sara

LillyLavande hat gesagt…

Wow! Liebe Ida! Was für ein Ausblick! Zauberhaft! Da würde ich aber gerne in der Stube sitzen bleiben…
E liebe Gruess Judith - ich geh jetzt mal im Lädchen stöbern… ;-))