Samstag, 14. Mai 2011

... eeeendlich ...

Der heissersehnte Regen kommt!

Aber um Himmelswillen, wo ist er denn? Schon den ganzen Tag linse ich nach jeder Wolke. Ahaaaa, gegen Mittag, der Himmel bedeckt sich langsam aber sicher und im Westen die ersten dicken, dunklen Wolken ... aber Regen. Nix die Laus! Kein Tröpfli. Hm, und die Wetterfrau im Radio hat grad wieder berichtet von all den dunklen Fronten, die unser Ländle in Beschlag nehmen sollten ... ja eigentlich schon den ganzen Samstag rüber.

Aaaaber so gegen 15 Uhr ... nein, ist ja schon fast unglaublich. Die ersten Tropfen - wirklich nass, was da vom Himmel kommt. Ich glaubs fast nicht. Und drum, schaut selbst ...





Könnt ihr die Tropfen sehen, es sind wirklich nur einzelne, die lange Zeit im Garten rumflogen und man konnte sie auch bis vor ein paar Minuten auf den Blättern und Blüten und auf der Gartenplatte zählen ...


Aber 'Freude herrscht'! Mittlerweilen regnet es. Es regnet einfach so vor sich hin und ich finds einfach nur wunderbar und ich bin dankbar, dass endlich etwas Nass vom Himmel fällt. Und damit stehe ich wohl längst nicht alleine da. Hoffen wir also darauf, dass das Wochenende so richtig verregnet bleibt :-) ... wann schon hab ich mir soooo etwas gewünscht *zwinker*!

Übrigens, hattet ihr auch Ärger mit dem Blogger? Habs erst grad vorhin bemerkt, aber ich finds wirklich schade, sind doch die Kommentare zum letzten Post einfach so im Nirgendwo verschwunden ... ja wenigstens ist der Rosenpost wieder da ... aber eure Kommentare, die sind doch Teil davon ... :-(
Jetzt hoff ich aber, dass sich die "Regentropfen" nicht auch wieder im Nichts auflösen!

Habt alle ein herrliches (verregnetes) Wochenende!!!

Ida

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Hallo Ida ,
nun schaue ich doch noch schnell bei dir vorbei . Ach wie schön - bei dir regnet es endlich . Mir fallen gerade die Lieder ein , - Regentropfen die an mein Fenster klopfen , - oder its raining men halleluja ,- dancing in the rain -.
Aber so viel und laut ich singe - nix passiert , es ist ein Elend und nun trocknet der starke Wind die Erde noch mehr aus .
Freue mich dich als neue Leserin bei mir begrüßen zu dürfen , viel Spaß weiterhin .
So nun wünsche ich nicht nur dir - sondern auch mir einen hoffentlich sehr ergiebigen Landregen .
LG , Christine

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,

ja, alles sehr komisch hier seit gestern...überall fehlen Kommentare & Post...schade... und ich beneide dich um den Regen...bei uns noch nix und der Garten hätte es soooooooo nötig....Tolle Regenbilder hast du gemacht !!!!!

Wünsche dir ein ganz entspanntes Wochenende und schick dir liebe Grüße,
Sanne

chrissi hat gesagt…

Was für schöne Fotos. Regentropfen....man glaubt es kaum. Ich hoffe auch auf Regen. Die Regentonnen haben dieses Jahr nur ein paar Tröpfchen Wasser abbkommen. Aber hier in Dortmund haben wir die BVB-Meisterfeier.Juchhu, wir sind Deutscher Meister. Ganz Dortmund und Umgebung lässt den Meister hochleben. Morgen ist die große Feier im Signal Iduna Park. Deshalb darf es erst am Montag regnen....
Hab ein schönes Wochenende
Liebe Grüße, Chrissi

Jana hat gesagt…

Hallo Ida.
Wir warten auch auf Regen bin schon ewig am gießen.
Ich habe schon ewig Probleme mit blogen nicht nur gestern.Bei mir verschwinden schon die Post
und Bilder vor dem posten.Ich hoffe das es bald wieder besser wird.
Hab ein schönes Wochenende und liebe GRüße Jana

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Ida
Siehste... mein Regentanz hat also doch geholfen *kicher*. Bei uns regnet's auch erst seit Mittag. GG stand immer mal wieder vor dem Fenster und motzte, wo denn der angekündigte Regen blieb. Ja, ja, Geduld bringt manchmal auch Regentröpfchen. Obwohl... die Tröpfchen sind bei uns mittlerweile in regelrechtes "Strätze" übergegangen und ich bin total glücklich darüber :o). Tja, da wollte der Petrus uns wohl mal zeigen "es geht auch anders".
Häbe es schöns verrägnets Wucheändi!
Alex

Barbara hat gesagt…

ooooh, ja bei uns regnet es auch und es hat mich überhaupt nicht gestört, ganz nass zu werden..
Mairegen macht ja bekanntlich schöööön. Endlich ist er da..
Ein schönes Wochenende wünscht dir
Barbara

Feder und Flamme hat gesagt…

jaaaaaaaaaaaaa..........vor genau 10 minuten hat es bei uns auch geregnet-----------------------------------------------


für genau 2
i n w o r t e n :

ZWEI minütchen :-(((((((

das war´s!

jetzt ist schon wieder blauer himmel zu sehen.

gut, dass ich mich am mittag nicht auf das donnern in der ferne und die vorbeiziehenden grauen wolken verlassen habe, sondern lieber 3 ganze stunden mit der gießbrause am schlauch, die beete gewässert hab.

den sprenger wollte ich nicht anstellen--die pflanzen sind durch das fehlende naß soo kraftlos, sie werden dann gleich so plattgeregnet.

ja, blogger hat mich auch genervt und tut es noch:
in meinem text im seitengadget sind riesengroße abstände, aber ich kann das nicht beheben....es läßt sich nämlich nicht bearbeiten .-88
so ein sch..........

viele liebe grüße
gaby

Planthunter hat gesagt…

Hallo
Was soll ich sagen....Glückwunsch!!! uns haben die Wolken wieder vergessen......der Sprenger läuft seit Wochen.....genieß dein veregnetes Wochenende....ich werd´wohl weiter gießen....

Grüne Grüße Sandra

Manou hat gesagt…

Ich könnt mich kringeln. Kaum haben wir einen Megafrühling, schreit alles nach dem Regen :-)))
Wir hier auch ;-)))))
Heute hat es e t w a s geregnet, gerade so, um zufrieden zu sein. Aber morgen darf gerne wieder die Sonne scheinen. Regen reicht doch auch nachts, oder ?!?!?!?!

Liebe Grüße
Manou

schöngeist for two hat gesagt…

leider war es tropfen die man zählen konnte, nich tmal 15 minuten lang. Keine Pfützen, nichts sah man auf der Strasse nur die Blätter von meinem Eichen baum hatten paar Tropfen abbekommen. Das wars ... die Sonne kam und starker Wind.
Wir bräuchten hier auch mehr Regen.
Schöne Fotos hast du gemacht.

Mit den Seiten verschwinden war ein Problem auch bei mir da sie was zurücksetzen mussten und upadate oben drein gemacht wurde.
Schade wenns ganz weg ist bei dir.
Wünsch dir noch einen schönen Sonntag
Liebe grüsse Elke

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Auch bei uns hat es geregnet. Es war ja dringend nötig. Aber vom Regenwetter hat man doch ganz schnell wieder genug....
Einen schönen Sonntag wünscht Dir Yvonne

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Da bin ich nochmals! Ich muss mir überlegen, wie ich meinen nächsten Post gestalten werde. Meine Regentropfenfotos sind noch in der Kamera.... So toll wie Dein Post kann meiner sicher nicht ausfallen. Toll hast Du das gemacht!
Es Grüessli us dä Ostschwiz Yvonne

Irene hat gesagt…

Hallo Ida...hier hat es letzte Woche mehrmals geregnet und auch heute scheint noch was runter zu kommen:-) leider ist es auch ziemlich kalt geworden..eigentlich wollten wir uns heute einen Garten der offenen Gartenpforte ansehen,aber erst mal sehen wie das Wetter heute nachmittag ist..deine Regentropfenbilder sind echt schön..nun hoffe ich,dass mein Kommentar auch ankommt:-) deiner ist leider nur in meinem Outlook erschienen..schönen Sonntag und liebe Grüße Irene

Seelenstuebchen hat gesagt…

Ja,bei uns auch(und ich finde es herrlich)es war alles schon soooooo trocken,deine "Regentropfenbilder" sind wieder TOLL!!!!!!
GGLG.und hab einen kuscheligen Sonntag
Doris

Mohnrot hat gesagt…

Hallo Ida,
ich denke mit dem Wunsch nach Regen sprichst Du uns allen aus dem Herzen. Auch unser Regen war im wahrsten Sinne der Worte nur Tropfen auf heiße Steine. Dafür ziehen hier ständig dunkle Regenwolken mit dem starken Wind über uns hinweg. Wo gehn sie hin? Können sie nicht noch ein bißchen was hier lassen?

Leider hat Blogger Deinen letzten Kommentar bei mir radikal gelöscht, ich hab nur noch die (zum Glück aktivierte) automatische Mail im Postfach rumliegen. Und gestern wollte ich bloggen, aber da ging nichts. Wer weiß, was die jetzt grad alles umgestellt haben... Hoffen wir, dass es dann jetzt zumindest besser läuft.

Liebe Grüße aus einem leider viel zu trockenen Wochenende
sendet Verena

Elke hat gesagt…

Liebe Ida, dann gehörst du zu den Glücklichen, die ihn tatsächlich gesehen haben, den REGEN.
Hier im Norden gibt es immer nur ein paar Schauer, nicht viel, der Boden sieht danach immer noch genauso trocken aus wie vorher. Also noch war das nix.
VG
Elke