Donnerstag, 27. Januar 2011

Hilfe - bin ich jetzt süchtig? :-)

... ja ja, wie einige von euch es schon wussten, bevor ich es ahnte ...
aber dieseWoche hats mir endgültig den Ärmel reingezogen! Bin ja schon fast süchtig danach ...

Inspiriert dazu haben mich immer wieder die tollen Herzen auf euren Blogs und dann letztlich die wunderschönen Herzen der lieben Alex aus dem Gwundergarten (und v.a. das Wissen, dass die Nähmaschine auch nicht ihre Freundin ist ... und sie trotzdem so was Tolles selber nähen kann *grins* - öhm, also müsste das doch auch bei mir klappen ...) - und dann natürlich meine Freundin, die Andrea.


Und ich hab mich ans "Härzchen-Nähen" gemacht.
Ja ja, so geschickt mit Nadel und Faden umgehen wie die
Jolanda, deren Näh- und Strickkünste ich seit Monaten bewundere,
also das kann ich nicht und werds bestimmt auch niemals lernen.

Aber ... dann ist das erste "richtige" Herz diese Woche entstanden.


Und ich freute mich drüber wie Bolle!
Hm, aber das riecht ja förmlich nach mehr ... und:


Herz Nr. 2 und 3 waren auch schon im Anmarsch.
Es sind absolute Originale! Denn jedes hat irgendwo einen Buck, eine Delle, kommt
halt wirklich nicht perfekt daher - dafür mit ganz viel Liebe genäht *lach*!
ohne nur ein Schimpfwort (gesagt nicht, gedacht aber manchmal schon ...*grins*)


Natürlich hat mich gestern Abend mein Mann nach meiner getanen Arbeit gefragt,
was ich denn nu alles anstellen will mit diesen vielen Herzen :-)
Ist doch typisch, oder?

Schliesslich ist die kleine Bank bestellt. und die will doch geschmückt werden.
Obwohl, ja eigentlich hat er schon recht, die Bank soll ja nicht gleich
unter der Herzenlast zusammenbrechen... aber hm, so als kleines Geschenk 
mal zwischendurch, ja dafür eignen sich diese Hübschen doch
auch ganz toll. Also ich würd mich auf jeden
Fall über so ein Herzchen freuen :-)


Und wie hat meine Freundin Andrea diese Woche in einem Mail an mich
geschrieben, nachdem sie auch mit Herzchennähen beschäftigt
war und wir uns über unsere Miss- und Erfolge
ausgetauscht haben - ich zitiere:
"Ich staune immer wieder, wie so "alte" Frauen wie wir zu
begeistern sind. Behalten wir uns diese Fähigkeit.
Das hält nämlich jung!!!!"
(ach übrigens, die "alten" Frauen sind bald 45ig und bald 51ig ... :-) ...)

Und ich wünsch mir wirklich, dass wir uns alle diese
Begeisterungsfähigkeit und Freude am Kleinen im Alltag und
unser ganzes Leben hindurch bewahren können - denn
das macht wirklich jung und das macht doch auch das tägliche kleine Glück,
die Lichtblicke des Lebens aus!

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Hallo Ida!
Die sind ja toll geworden, auch die Stoffe gefallen mir.
Ich gestehe, ich hatte jetzt schon mehrere Wochen keine Lust zu nähen, aber das kommt sicher wieder..
VG
Elke

2 B's World hat gesagt…

Hallo liebe Ida,
das sind so hübsche Herzen...echte kleine Schmuckstücke für die Wohnung und ganz speziell für das ersehnte Bänkchen.
Es ist immer wieder schön, wie sehr einem diese Dinge gut tun und den Alltag verschönern. Und gerade diese Begeisterungsfähigkeit packt mich, wenn es ums Häkeln geht. Und daher würde ich deine Frage im Titel dieses Beitrages mit einem deutlichen JA beantworten, weil mich die Sucht ja auch ganz schnell gepackt hatte. ;-)

Was ich verblüffend finde...im meinem letzten Post habe ich ein Zitat geschrieben, das perfekt zu dem letzten Abschnitt deines Textes paßt. Beeindruckend, daß man oft über das gleiche nachdenkt...ganz unabhängig voneinander.

Ich wünsche Dir einen schönen Tag mit vielen herzigen Momenten.
Liebe Grüße von Birgit

Tummetott hat gesagt…

Hallo Ida!
Herzige Zeiten!
Die sind dir wirklich gut gelungen und die Farbauswahl find ich auch klasse.
Liebe Grüße
Michaela

Stickenundmehr hat gesagt…

liebe Ida,
Herzen kann man nie genug haben und bekommen. :0)
Und deine Herzen sind wunderschön geworden.
Ich wünsche dir einen schönen Tag.
Liebe Grüße Bianca

Myriam hat gesagt…

...Alte Frauen? Oh Ida dan gehöre ich ja auch shcon dazu :-)
Wie deine Freudnin dir aber schrieb hat sie Vollkommen recht, wenn man immer noch neugiereig durch's Lebenn geht und neues Versucht bleibt man Jung...
Dein erstes Herz, gefällt mir super gut, weil es länglich ist... mach weiter so freu mich immer wieder dein Blog zu Bestaunen.

Liebs Grüssli und eine ganz tolle Woche noch
Myriam

Dana Craft hat gesagt…

liebe ida! ich bin begeistert von deinen herzen, im rudel sind sie unglaublich hübsch!!! wegen deinem kommentar bei mir: ich kann dich verstehen, wir haben anfangs auch fast nicht geglaubt, dass unser küchenfenster genau in dem berg-winkel steht, in dem der niesen zu sehen ist... aber das lichtlein auf dem gipfel ist eindeutig :-) liebi grüessli, daniela

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida ( ich wollte schreiben : na, alte Frau...kleiner Scherz..),

ja, eindeutig süchtig !!!!Schpn sind sie geworden und du kannst sie doch wunderbar verschenken...hoffe übrigens auchn, dass wir bis ins hohe Alter noch zu begeistern sind !!!

Wünsche dir schon heute ein ganz schönes , kreatives Wochenende,
liebe Grüße,
Sanne

Tonzauber hat gesagt…

Hallo Ida!
Na…da hat Dich ja wirklich das Nähfieber erwischt…! Herrlichsupertoll schauen Deine Herzen aus! Mach weiter so…!Alter…was ist das schon…?...ist immer so alt, wie man…ähm Frau sich fühlt…!
Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir Ivonne

Jana hat gesagt…

Hallo Ida.
Richtig schön sind deine Herzchen und die Stöffchen.Es klappt doch mit dem nähen.Nur Mut.
Schönen Tag und liebe Grüße Jana

Silke hat gesagt…

Liebe Ida,
hab ichs doch geahnt :) ja das nähen kann echt ganz schön süchtig machen - besonders wenn nan sich so schöne Stöffchen ausgesucht hat und so schöne Herzlein näht.
Mach ruhig so weiter, du wirst bestimmt für alle Herzchen ein Plätzchen finden :)
Liebe Grüße
Silke

beby-piri hat gesagt…

Glück, Freude und viel Licht für dich und deine Herzen... allerliebst, herzlich beby

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hallo Ida!
Ich finde deine Herzen toll... bei mir gibts übrigens heute auch herziges :-))
Und du merkst bestimmt, je mehr man macht, desto besser wirds!
Die Farben deiner Herzen find ich toll! Sehr schön!

Hab einen schönen Tag!
Nicole

Jolanda hat gesagt…

..ha,ha,ha...dezu säg ich nüüt und mues nur schmunzlä ;-))

än ganz en liebe Gruess und ich hoffe dä Walti verzwiifelt nöd wenn Du jetzt au no äs Nähatelier ufmachsch...

Jolanda

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Grins, hallo Ida!
Jaaaaa, natürlich bist Du süchtig... aber gibt's was schöneres als Herzchen zu nähen. Okay, nach gefühlten 50 Stück gebe ich's zu, dass ich im Moment lieber was anderes mache. Aber ich bin sicher, kaum sehe ich wieder so schöne Stoffe wie bei Dir, da packt es mich wieder.
Sind richtig schön geworden Deine Herzen und wie schon geschrieben worden ist... Herzen kann man nie genug haben.
Ich herz Dich mal kräftig...
Liebe Grüsse
Alex

*Seelenstuebchen* hat gesagt…

Liebe Ida
…kann eine Frau genug Herzen habe???....
NEIN!!!!!
Ich finde sie ganz entzückend, beneide dich um Dein Talent
GGLG.Doris

Katjas-Home hat gesagt…

Liebe Ida,
wunderschön sind deine Herzen geworden.
Ist nämlich gar nicht so leicht eine schöne Form hinzubekommen.
Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
Viele liebe Grüße
katja

Birgit hat gesagt…

Sooo viele Herzen! Liebe Ida, die sind alle wunderschön geworden. Vor allem die Farbe Grau macht sich total gut.
Viele liebe Grüße,
Birgit

Lilo hat gesagt…

Liebe Ida,
Deine Herzen sind ganz zauberhaft, auch ich habe gerade sehr viel mit Herzen dekoriert (meine Tochter hat schon die Augen verdreht)!
Ja das mit dem Award habe ich glatt übersenen, und wusste somit nicht, dass hier eine "Award freie Zone" ist. Ich habe kein Problem damit, ich überlege schon selbst die Awards nicht mehr anzunehmen. Es ist ein enormer Aufwand und letzlich will man allen gerecht werden, doch geht dies leider dabei nicht!
Ich freue mich jedenfalls immer über Deinen Besuch! Leider komme ich im Moment nicht zum Bloggen, zum einen halten uns die kleinen süßen Kätzcehn auf Trab und jetzt bin ich noch seit Freitag krank ..... also bei mir dauert es noch!
Dir noch einen schönen Sonntag
alles Liebe für Dich
Lilo

Gizzy hat gesagt…

Erstmal wollte ich sagen das du einen wunderschoenen Blog hast.
Aber das sind ja echt klasse geschenke. und welch wunderschöne Bilder
ein schönes Geschenk ist immer schwer zu finden.
Ich habe dah auch eine wunderschoene geschenk tipp, fuer eine neues haus vielleicht, Porzellan und Emailleschilder gefunden auf www.ramsign.de , ich finde sie sehr schoen, und was denkst du?


Liebe Gruesse,
Gizzy