Freitag, 24. Mai 2013

Bunt ist das Leben ...

... richtig bunt!

Auch wenn schon wieder tiefgraue Wolken am Himmel hängen! Und die Baustelle, kommt mir fast so grau vor wie der Himmel, grrrr.


Aber ... will euch mal zeigen, was sich zwischen eben dem obigen Foto und dem nachstehenden Foto alles Bunte vor meiner Linse bewegte :-)


Also fangen wir doch gleich an in der Küche! Hab heut feinen Spargel gekauft ... wir lieben Spargel ... ja und da hatte es doch noch was Buntes!


Ich liiiiebe sie, die feinen bunten süssen Erdbeerchen. Na ja, wer könnt denen schon widerstehen. 
Und jetzt grad mal eine richtig schwierige Aufgabe für euch - also los gehts. Ratet mal: Also, was stimmt bei den nachfolgenden zwei Bildern nicht ... findet ihr die 10 Fehler ... öhm den einen Unterschied?


Und ... ich höre? Waaaas, ihr seht keinen Unterschied ... Jahaaaaa, ich weiss, dieses olle Wetter ist oft einfach nur mit einem kleinen Schabernack zwischendurch zu ertragen, oder :-)
Und ich bin mal grosszügig, wenn ihr mögt, dürft ihr euch auch noch eines stibitzen, von diesen feinen bunten Erdbeeren.

 Sie sind wirklich so fein, wie sie aussehen. Hm, wo die wohl die Sonne hergekriegt haben? 
Sie sind bei unseren deutschen Nachbarn in Südbaden gewachsen ...

Nun, weiter gehts - nach draussen. Schliesslich regnets grad mal nicht. 


 Blaubunt ist der hintere Garten. Die Allium sind aufgeblüht, noch nicht alle, aber diejenigen, welche blühen, strotzen dem Regen total. Und auch die ersten Storchenschnäbelchen-Blümchen sind auszumachen. Es kann echt nur noch Stunden dauern und der hintere Garten wird sich in ein blaues Blümchenmeer verwandeln.


So, jetzt aber schnell ums Haus. Auch bunt präsentiert sich der Topf vor dem Hauseingang. Noch immer Hornveilchen, welche die Köpfchen recken und strecken - daneben eine pinkfarbene Geranie. Passt doch ...  und mach auch irgendwie gute Laune.

Der bunteste Ort derzeit im Garten ist jetzt vor dem Haus anzutreffen.


Es ist das Moorbeet, welches noch nicht ganz aufgeblüht ist, sich aber ganz toll macht und ein echter Blickfang ist. Und, na ja, beim Moorbeet bemerk ich wieder mal, wie sich die Vorlieben mit den Jahren verändern können. Früher ... = würg! Ich konnte mit Rhodos und Azaleen und Co. nix anfangen. Aber irgendwann haben sich diese Pflanzen irgendwie in mein Herz geschlichen.


Und heute, nein, ich möchte diesen Gartenfleck auf keinen Fall mehr missen.


Gefällt mir!


Blaubunt strahlen die Bergflockenblumen - strahlen im wahrsten Sinne des Wortes, erinnert mich dieses Foto doch grad an eine aufgehende Sonne ... na ja, für jemanden, der wohl farbenblind ist .... Ach, und jetzt hätt ich auch gerne das Summen der Hummelchen hier reingestellt, grad vorhin, als eben mal für 5 Minuten die Sonne schien :-)

Und damit wünsche ich euch ein richtig buntes Wochenende ... wo und wie auch immer. Schnappt euch ein paar bunte Blümchen, tragt eure schrillsten Schuhe, tragt purpurroten Nagellack auf ... Hauptsache bunt ... so wollen wir doch dem tristen und kalten Wetter und den immerwährend grauen und tiefhängenden Wolken strotzen ... *grins*.



Habt es fein und vor allem schön kuschlig warm!

Eure Ida

Kommentare:

Elfenrosengarten hat gesagt…

Achja, ich liebe dein Bunt :-)
Die Collage ist ganz besonders schön!
Ganz viele liebe sonnige Grüße
sendet dir Urte

Rita hat gesagt…

Hallo Ida
Was für ein herrlich bunter Post. Die Collage ist der Hammer!!! Die könntest du glad vermarkten! Ich staune, wie weit bei euch schon alles blüht. Hier hält sich die ganze Gesellschaft noch vornehm zurück, wahrscheinlich warten sie auf besseres Wetter! Ich habe soeben Erdbeerkonfi gemacht und natürlich musste ich immerwieder mal ein Versüecherli schnappen um zu kontrollieren, ob sie auch wirklich süss, resp. Konfitauglich sind! Auch für dich ein buntes, strahlendes Wochenende und liebe Grüsse Rita

P.S. Ich hoffe, das Päckli ist angekommen??

Rita hat gesagt…

.....es heisst natürlich "glatt vermarkten"........

LandHausLeben hat gesagt…

Liebe Ida,
auf deinen Bilder sieht es richtig schön nach Sommer aus! Ich mag jetzt auch Sonnenschein und so leckere Erdbeeren haben :)
GLG und ein schönes Wochenende!
Carmen

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Oh, wie schön!!!! Erdbeeren sind immer gut!!! Habe diese Woche schon einen Erdbeerkuchen im Glas gemacht!!! Sehr lecker!!!! Spargel liebe ich auch sehr - meine Jungs allerdings gar nicht! Muss ich wohl für meinen Mann und mich wieder machen - die Kinder bekommen eine Tiefkühlpizza!!!
Haha...
Viele Grüße von
Margit

Danny hat gesagt…

Liebe Ida,

wundervoll deine Rot Blau Bilder. Die Collagen gefallen mir sehr gut.
Dir ebenfalls ein kuschliges Warmes Wochenende.

Liebe Grüße von Danny

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Rhodos...üärks...da bin ich ja gespannt, wiel lange es dauert, bis welche bei mir einziehen...lach...
Ich sagte damals ja auch bei Geranien üärks...
Lg Carmen

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
herrlich bunt ist Dein Post
und die südbadischen erbeeren sind wirklich fein. Ich durfte mich diese Woche auch schon davon überzeugen , grins. Die Blumenbilder lassen einem ja auf den Sommer hoffen.....aber morgen werd ich wohl mit der Thermo-Unterwäsche am Markt stehen , lach.
Liebi Grüess
caro

Calendula hat gesagt…

Liebe Ida, du hast völlig recht! Die Blüten machen es uns vor: bunt sollt ihr den Tag beginnen! :-)
Danke für diesen bunten Post!
LG Calendula

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Ach Ida, wie schön! Beim heutigen Einheitsgrau da draußen kommt dein bunter Post wie gerufen.
Mir ging es ähnlich wie dir. Es hat dreißig Jahre gedauert bis ich den ersten Rhodo im Garten hatte. Jetzt gefallen mir die knalligen Farben richtig gut.
Das schönste Bild ist für mich heute die Collage ganz unten. Sie strahlt so viel Heiterkeit aus.
Ach übrigens, du solltest mich nicht so sehr loben. Erstens werde ich dann auf meine alten Tage noch rot und zweitens bin ich noch immer Anfängerin in der Welt aus Ton. Aber ich muss sagen, es macht mir wahnsinnig Spaß mit diesem Material zu arbeiten.
Ja, und du hast mich mit deinen schönen Sachen dazu angestiftet
(Wie man am Schneckentopf sieht).
Liebe Grüße, Anette

Emma hat gesagt…

Liebe Ida,
dein Post ist soooo schön. Mit deinen bunten Blumen hast du mir richtig Mut gemacht. Ja, bei den tiefgrauen Wolken braucht man schon etwas Mut um an den Sommer zu glauben. Die Erdbeeren sehen lecker aus. Meine blühen gerade mal. Jetzt bei der Kälte .... brrrr. Ich habe mir dieses Jahr auch einen Rhodo gekauft. Er blüht so herrlich.
Ich wünsche dir ein schönes, buntes Wochenende.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Kathrin hat gesagt…

Hach, sind das herrliche Bilder!! Bei uns ist das Wetter auch total mies, eine Besserung ist nicht in Sicht. Ich freue mich daher ebenfalls über jeden noch so kleinen Farbtupfer im Garten.

lg kathrin

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Ida
Das nenn ich doch mal Flower-Power *lach*. Da kommt richtig gute Laune auf und ehm, wundere Dich nicht, wenn jetzt alle Erdbeeren auf einmal verschwunden sind... ich wische mir nur rasch mein rotes Mündchen ab, damit es nicht so auffällt, wer mal wieder so gefrässig war. Ich habe auch grad drei Schälchen gekauftn, denn morgen haben wir lieben Besuch und feiern den Purzeltag meiner Schwiemu.
Hab einen gemütlichen Indoor-Tag... bei dem Nass schickt man ja keinen Hund nach draussen.
En liebe Gruess
Alex

gartenverbandelt hat gesagt…

Hallo Ida,
ich liebe auch Erdbeeren und Spargel, schade daß die Erntezeit so kurz ist!
Tolle Bilder ! Werde mich nun mal aufs Sofa kuscheln!
Dir noch ein schönes WE
Dagmar

Alke hat gesagt…

ich wette, da hat jemand eine erdbeere stibitzt :)

herrlich bunte bilder hast du gemacht.
bei uns in norddeutschland ist der garten auch bunt.. auch wenn wir es, wie bei euch, wegen dauerregens nicht so richtig geniessen und bewundern können.
aber die natur lässt sich nicht aufhalten.
die spargelzeit ist schon so gut wie vorbei.. schade :(
aber mangold kommt ja noch.. der schmeckt ja fast so..
erwarung an den sommer!
liebe grüsse und einen schönen sonntag wünscht dir
alke

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Danke für das viele Bunt an diesem grauen Tag!
Liebe Grüße,
Markus

Gartenfee hat gesagt…

Was für ein herrlich bunter Post, liebe Ida!!! Bei diesem trübsinnigen Wetter braucht man wirklich Farbe, je mehr, desto besser! Am liebsten würde ich Deine letzte Collage als Poster ausdrucken und an die Wand kleben! :-) Die ist wunderwunderschön!
Ich liebe Spargel und Erdbeeren und habe den großen Vorteil sie bei uns am Ort direkt vom Erzeuger (bzw. vom Feld) zu bekommen. Hmmmm lecker!

Ganz liebe Grüße, Bärbel