Dienstag, 19. Juli 2011

... welch ein hübsches "Blüemli" ...

... und dieses feine zarte ist sooooo ein Zungenbrecher ...

Streptocarpus!



Und dieser Zungenbrecher steht als filigraner kleiner Hingucker an seinem Schattenplätzchen ...


... in einem Kistchen auf dem Fenstersims zur Garage. Wirklich nichts Spektakuläres! Ein Blümchen in einem Kistchen auf einem Fenstersims - zu zigtausenden stehen die Blümchen so da und erfreuen ihren Betrachter.



Aber dieses feine, zarte, blaue hat mich schon vor Jahren magisch angezogen. Und jedes Jahr freue ich mich, wenn ich es denn sichte in der Gärtnerei und wenn dann bestimmt eines mit mir kommen darf.


Und viele Ansprüche stellt es auch gar nicht an den Tag - aber ein Sonnenkind, das ist es beileibe nicht. Im lichten Schatten aber, da zeigt es seine Pracht bis zum Frost - aber den, den mag es gar nicht, ists ja eigentlich eine Zimmerpflanze. Aber ich muss gestehen, als Zimmerpflänzchen ists mir eingegangen. Weiss der Kuckuck, was ich da falsch gemacht hab. Vermutlich hab ichs zu fest gehäschelt und gebäschelt :-)

Und ja, so zieht halt sicher jedes Jahr im Frühling wieder ein neues Streptocarpüssli :-) bei mir ein und erfreut mich wirklich jeden Tag mit seinen blauen Blüemli!


Sieht doch hübsch aus, dieser Zungenbrecher namens Streptocarpus, oder? Welchen Namen das weisse Blümchen daneben trägt, das müsst aber schon ihr mir sagen, das weiss ich nun echt nicht.

Habt ihr auch so einen kleinen Liebling, der alle Jahre wieder bei euch einziehen darf - sonst ists einfach nicht Sommer (... oder Frühling oder Herbst oder Winter ... oh, was für Unworte an so einem Sommertag ... obwohl, der wird sich wohl heut bei uns in Grenzen halten ...)

Habt heut alle einen himmlisch blauen Tag!

Ida

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Hallo Ida,
er sieht wirklich schön aus. Ich hatte den noch nie, habe nur ein blaues Usambaraveilchen (eigentlich mag ich die nicht, aber es war ein Geschenk, und so wird es gepflegt und bedankt sich ununterbrochener Blüte).
VG
Elke

*Das Schnecken- häuschen* hat gesagt…

Hallo Ida,
das Blümchen mit dem tollen Zungenbrecher finde ich klasse. Die Farbe sieht echt toll aus, würde auch sehr gut in meinen Garten passen.
Viele liebe Grüße
Bina

Gartenfee hat gesagt…

Hallo Ida,
süß ist Dein Streptocarpüssli, so ein schönes Blau! Das Pflänzlein kenne ich gar nicht. Die Blüten erinnern mich irgendwie an die von Lobelien, aber die mögen ja eher Sonne.

Das weiße Blümchen daneben ist der "Zauberschnee".

Liebe Grüße von Bärbel

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hallo Ida!
Ohja, die sind ja wirklich sehr hübsch!
Mir gefallen immer wieder die Macroaufnahmen der Blumen! Könnt ich stundenlang gucken. Einfach toll, wie die Blüten noch schöner scheinen unter der Linse!

Gruß
Nicole

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,

wirlkich so zart & filigran, gefällt mit total gut !!!!
Wie das weiße Blümchen heißt weiß ich leider nicht...aber die Kombi ist toll !!!
Bei mir ists immer wieder rosmarin, der den winter oft nicht überlebt...

Schick dir verregnete Grüße,

Sanne

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Ida
Oh ja, die habe ich doch bei meiner Schwägerin schon so bewundert und nu weiss ich endlich, wie die Dinger heissen. Im nächsten Jahr ich auch haben will :o).
Wunderschöne Fotos!
Liebe Grüsse
Alex

Manou hat gesagt…

Ähhh - jaaaa - Zungenbrecher ist genau richtig. Warum können so hübsche kleine Blütchen keinen einfacheren Namen haben ? Aber ich weiß nun, dass du dafür die Fachfrau bist und werde mich in Zukunft an dich wenden ;-)))
Super schöne Fotos und Collagen !

LGGG
Manou

*Etwas Nordlicht unterm Dach* hat gesagt…

Die ist aber zauberhaft!! Bei mir ist der schlichte Efeu, ich weiß nicht warum aber ich nehme immer wieder einen mit ;-D GGGLG Carmen

hotel mama hat gesagt…

Hallo liebe Ida,

dein zartblaues Blüemli sieht ganz zauberhaft aus... kommt sofort auf meine Merkliste für Balkonpflanzen!!! Daneben das nennt sich "Diamond Frost" oder Zauberschnee... war 2008 sogar Balkonpflanze des Jahres... und ich mag sie total gerne, denn sie blüht und blüht und blüht...

Wünsch dir einen schönen Dienstagabend, liebe Grüße Ursula

Luzia hat gesagt…

Liebe Ida, dieser Name ist doch ganz einfach, wenn man an eine schlimme Angina denkt, die durch Streptokokken verursacht wird:o! Tolle Aufnahmen sind Dir da gelungen (vor allem mit dem süßen Schaf im Hintergrund). Eine meiner liebsten Blümlies im Garten, die jedes Jahr von selbst wieder erscheinen, ist die wilde Malve. Da ich alle Insekten gerne mag, ist das der ideale Gartenbewuchs für Bienen, Hummeln etc.. Und schön sind sie auch noch. Liebe Sommergrüße von Luzia.

Einfachschön hat gesagt…

Hallo Ida,
also mir hat es die Blume angetan, dessen Name du nicht kennst und ich zermartere mir schon die ganze Zeit das Hirn, wie sie heißt... habe mir nämlich kürzlich 2 davon geholt und sie dürfen auch in die Sonne - wenn ich mal drauf komme, melde ich mich nochmal. Die Zungenbrecher-Blümlis sehen auf den ersten Blick aus, wie blaue Lobelien - sind wirklich sehr hübsch.
Welche Blümchen ich mag, brauch' ich hier ja nicht zu schreiben, mußt es ja oft genug auf meinem Blog lesen *lach*!
Hab' eine schöne Woche... hier macht der Sommer grade mal wieder eine lange Pause!!!
GGLG Bianca

♥Seelenstübchen♥ hat gesagt…

Wieder ganz bezaubernd!!!!
♥-Doris

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Oh.... jetzt erst entdecke ich diesen wunderschönen Post bei Dir! Man merkt's, dass ich in den Ferien war..... Wie liebe ich ihn doch, den Streptocarpus. Letztes Jahr habe ich in sämtlichen Gärtnereien in unserer Umgebung nach dieser Pflanze gefragt. Nirgends bekam ich sie. Eine Gärtnerin hat mir dann eine Pflanze an der Blumenbörse besorgt. Leider die falsche.... Sie hat mir eine Streptocarpus-Zimmerpflanze gekauft. Diese hat längliche Blätter. Sie sieht ja auch ganz schön aus, aber lieber wäre mir der Streptocarpus, den Du hier zeigst. Kürzlich habe ich wieder in sämtlichen Gärtnerein danach gefragt. Man müsste sie mir offenbar wieder an der Blumenbörse besorgen. Offenbar sei die Pflanze nicht gefragt!!! Wenn ich Deine schönen Bilder sehe, muss ich mir nun doch überlegen, sie beim Gärtner "nochmals" zu bestellen. Ob ich dieses Mal aber die richtige Pflanze bekommen würde!?
Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne