Freitag, 22. Juli 2011

... nur ein kleiner Augenblick ...

... und doch ein ganz besonderer Moment ...



Seit Tagen ist richtig "üseliges" Wetter. Mal Regen, dann wieder Sonne und eine halbe Stunde später wieder ein Wolkenbruch.




Das schlägt mit der Zeit nicht nur ein klitzeklein bisschen auf das eigene Gemüt, nein, auch die Agapanthen leiden ... und so sind ein paar bald mehr am Boden nachkriechende Blüten in die Küche gewandert.




Und nach dem heftiigen Regenguss hat sich die Abendsonne nochmals gezeigt und die Agapanthenblüten nochmals so richtig aufblühen lassen.




Es war wirklich nur ein kleiner Augenblick, zwei drei Minuten und dann war die Herrlichkeit vorüber. Aber es war ein Moment, für den es sich lohnte, einen Moment innezuhalten und zu staunen.

Ich wünsch euch ein richtig schönes Wochenende mit einem ebenso magischen Moment!
Von Herzen
Ida

Kommentare:

Einfachschön hat gesagt…

Liebe Ida,
den Augenblick hast du einfach perfekt eingefangen. Die Bilder sind einfachschön ;-)) - ich liebe ja sepia & schw./weiß Fotos *seufz*
Und das mit dem Wetter ist bei uns genauso - weiß gar nicht mehr, wann die Sonne mal richtig rauskam!? Wo bitteschön ist denn der Sommer??
Ich wünsche dir trotzdem ein tolles WE!
GLG Bianca

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Soeben bin ich von den Ferien nach Hause gekommen.... Da musste doch ganz schnell mal der PC eingeschaltet werden! Wunderschöne Bilder hast Du da eingestellt. Super! Wir verbrachten unseren Urlaub in Italien am Meer. Leider war's auch dort nur "mässig" warm und am Sonntag und Mittwoch hat's geregnet.
Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

luna hat gesagt…

Super eingefangen, auch bei uns regnete es sehr lang und soll es auch bis Sonntag immer wieder regnen.
Die Blüten sind allesamt arm, aber besonders die der Rosen.
Trotzdem ein schönes WOE und lG von Luna

Elke hat gesagt…

Hallo Ida,
auch in Schwarzweiß machen die Agapanthen eine gute Figur.
Bei uns hat es nicht so viel geregnet, aber ausgerechnet morgen ist Dauerregen vorhergesagt, mal schauen...
VG
Elke

Objekte-aus-Ton hat gesagt…

Oh, so schön! Wie kommt es, dass Deine Agapanthen so toll blühen?? Bei meinen zeigen sich seit ein paar Jahren keine Blüten mehr!
LG Gaby

Sanne hat gesagt…

Liebste Ida,

ich schweeeeeeeeeeeeeeeeeeeer begeistert von deine Bildern, sooo schön, wie vom Profi, echt...
Ja, bei uns geneau das Gleiche, hier kommt Herbststimmung auf, soviel war ich in einem Juli noch nie drinnen...

Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende, machen wir das Beste draus,

liebe Grüße,
Sanne

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Traumhafte Fotos, liebe Ida, mit einem genial schönen Kommentar.
Liebe Grüsse
Alex

Thab hat gesagt…

Das sind ja wunderschöne Fotos. Wie die Tropfen da auf den Blüten glitzern. Richtig romantisch. Gefällt mir gut.
Liebe Grüße,
Thab

*Etwas Nordlicht unterm Dach* hat gesagt…

Liebe Ida,
was für wundervolle Bilder!!!!!! Schönes Wochenende und alles Liebe, Carmen

Jana hat gesagt…

Schön deinen schwarz weiß Fotos und ne schöne Blüte.Klasse.
Schönen Abend und schönen Sonntag.Herzlichst Jana

Renate Waas hat gesagt…

:-) wunderschön liebe Ida! Vor allem das erste Bild hat es mir angetan!
Viele Grüße Renate

"Feder und Flamme"... hat gesagt…

huhu liebe ida,

genau diese minikurzen augenblicke sind es oft, die es lohnen, eingefangen zu werden.

hab mich schon des öfteren geärgert, wenn ich in so einem moment erst rennen mußte, um die kamera zu holen, denn dann war es meist schon wieder vorbei, mit der "magie des augenblicks"

ja liebe ida, deine mail hab ich bekommen und dir auch geantwortet.
da es die letzten tage hier allerdings heiß her ging (badezimmer usw.), hab ich bestimmt in der eile nicht richtig aufgepaßt, die falsche taste gedrückt oder was auch immer, sonst hättest du die mail ganz sicher bekommen.

ich hoffe, ich bin heut abend nicht wieder so kaputt, dann werd ich dir mal ein paar fotos raussuchen und schicken.

diesen schriftzug um deine streptocarpus im vorigen post, finde ich übrigens auch superschön.

seufz, ich komm momentan nur wenig dazu in all den interessanten blogbeiträgen zu lesen, geschweige denn, zu kommentieren. da verpasse ich bestimmt ganz tolle sachen, leider.

liebe grüße aus der sturmgeschüttelten heide schickt dir
gaby

Herz-und-Leben hat gesagt…

Meine liebe Ida,
das ist ja auch mal eine schöne Idee mit den sepiafarbenen Fotos! Ich mag sowas sehr gern!

Ja, hier wechselt das Wetter auch sehr interessant. Gestern war mal blauer Himmel, dann wieder grau, dann wieder blau-weiss - aber es regnet bei uns nicht, es krieselte nur mal so ganz kurz mit winzigst Tröpfchen, die man gar nicht mal Tröpfchen nennen kann ... unser Boden ist so knochentrocken, daß ich heute wieder leider zum Schlauch greifen mußte, um das Wesentliche künstlich zu bewässern. Das Wasser kommt all woanders herunter nur nicht bei uns, wo wir es doch dringend brauchen.
Aber der Sommer kommt bestimmt wieder zurück, spätestens im August und erfahrungsgemäß werden die sog. Hundstage dann wieder ziemlich heiss.

Viele liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend
Sara

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Guten Morgen Ida!
Ohja... welch schöne Aufnahmen... und dann noch in Sepiatönen... genau wie ichs gerne mag!

Gruß
Nicole

RosaRot hat gesagt…

Liebe Ida, das sind wunderschöne Aufnahmen von diesem Moment!
Liebe Grüße von Karolina