Donnerstag, 13. Dezember 2012

Sternchen - überall Sternchen ...

... wohin das Auge auch schaut.
Aber einige davon sind noch "ungeschliffen"!


Ja wirklich, so könnte man es sagen, denn ihren wahren Platz haben sie noch nicht gefunden.

Nämlich diese ...


Naaaa, erkannt? Ja genau, dies sind die Sternchen auf den Weihnachtsbriefmarken! Nun, ihr seht, eigentlich bin ich schon recht weit, die Briefmarken sind gekauft :-)


Aber ich will jetzt mal ehrlich sein, hab da nämlich der wirklichen Arbeit vorgegriffen. Die Karten müssen zuerst noch gemacht werden, hoffe doch sehr, dass die Fotos dafür morgen endlich in der Post sind ... sonst wirds eng *hüstel* ... und ach ja, natürlich dürfen sie auch noch geschrieben werden, die Kärtchen, wenn sie denn gemacht sind, also eben, wenn ... Aber ich hab ja noch ein paar Tage Zeit, nicht!



Und ja also auch diese Sternchen sehen doch schon mal ganz hübsch aus. Und wenn sie denn ihren endgültigen Platz gefunden haben, dann werden auch sie Freude bereiten ...



... für wahrscheinlich nicht allzulange Zeit. Denn es sind die Sternchen auf dem Geschenkband, welches die Weihnachtsgeschenke zieren wird. Nun, zwei drei Päckli sind aber doch schon gemacht. Aber ... auch hier will ich mal ganz ehrlich sein. Alle Geschenke hab ich ja noch gar nicht beisammen. Aber ... ich weiss immerhin (bei fast allem), womit ich denn eine kleine Freude bereiten will.


Also ich lass mich nicht stressen; nicht mehr! Ich versuch jetzt wirklich, diese schöne Zeit auch etwas zu geniessen. Mich einfach etwas treiben zu lassen und mich an all den Sternchen zu erfreuen, den geschliffenen! :-)



Euch allen wünsch ich auch ganz viele geschliffene Sterne, an welchen ihr euch und andere erfreuen könnt - und die Ungeschliffenen, auch die werden dann bald mal ihre wahre Pracht zeigen, lasst euch einfach nicht hetzen und versucht, die Sterne, wie sie eben sind, anzunehmen. Und vielleicht muss halt das eine und andere Ungeschliffene ungeschliffen bleiben - vielleicht ja auch bei mir!

Habt eine gute Restwoche mit viel Licht und Musse.

Herzlichst

Eure Ida



Kommentare:

Elke hat gesagt…

Liebe Ida,
da hast du viele Sterne zusammenbekommen für den Beitrag. Stressen lasse ich mich auch nicht so kurz vor Weihnachten, dafür ist die Zeit doch da, dass man auch mal was für sich tun kann.
Schönes Adventswochenende!
Elke

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Hallo Ida,
sehr schön, sind Deine Sterne! Heute gab es bei uns auch draußen viele Schneesterne bzw. Eiskristalle! Einfach wundervoll! Morgen soll es ja Blitzeis geben! Na toll - das brauchen wir eigentlich nicht!
Ich habe mich früher auch immer sehr gestresst an Weihnachten - jetzt lasse ich auch(nach Möglichkeit) mehr Ruhe einkehren!
Viele Grüße von
Margit

Barbara hat gesagt…

schön, und bei mir sind zur Zeit überall schneeflocken...;-) ich liebe sie auf Dosen, Bänder, Stanzen...ich wünsche dir eienn schönen Abend.. liebe Grüsse Barbara

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,
oh wie ich she habt ihr wunderchöne Briefmarken...die würde ich heuer auch für meinen weihnachtspost nehmen, leider gibts hier nur komische Motive zur Weihnacht..
Ja, hst recht, genieß die Zeit , warst ja gut beschäftigt mit den Märkten ( bewundere dich für deine kreative Energie !! )
Viel Spaß bei der "
"Sternenverarbeitung" und ganz liebe Adventsgrüße,

Sanne

Emma hat gesagt…

Liebe Ida,
die Sterne sehen hübsch aus. So schöne Briefmarken. Ich habe auch noch nicht alle Weihnachtsgeschenke zusammen. Aber noch ist ja ein bisschen Zeit. Bis jetzt mache ich mir noch keinen Stress.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Ida,
Ich muß auch noch Karten schreiben :-)
Aber deine Sternbriefmarken sind super passend!
Ganz viele liebe Adventsgrüße Urte

Rosalie hat gesagt…

Liebe Ida,
Dein Sternenpost ist ja lieblich. Wohin das Auge schaut, Sterne in allen varianten. Ich verschenke auch welche zu Weihnachten. Noch ist nicht alles beisammen und ich muss mich langsam sputen ....
Hab noch eine gemütliche Adventszeit
Liebe Rosaliegrüße

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Ich kann auch nicht genug davon bekommen, aber mit den Sternenbriefmarken schiesst du den Vogel ab! Die miss ich auch haben! Herzliche Grüsse ( es ist als ob ich dein Lachen hören würde, seit unserem Treffen in St.Gallen lesen sich die Blogs ganz anders!)

Renate Waas hat gesagt…

Wir lassen es jetzt auch ruhig werden. Die Geschenke habe ich zum Glück auch (eine Idee für den Mann war wieder am Schwierigsten ... ). Mal sehen, ob ich auch ein paar Sterne zum Verpacken finde!
Tolle Idee.
Lass es Dir gut gehen Ida und bis bald wieder!
Renate

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Ein wunderschöner Sternenpost. Auch ich hab die Sternenmarken, hoffe aber immer noch, dass die 85er-Marke reicht ;o))) So wie's aber aussieht, werde ich wohl auch die 1 Fr.-Marke brauchen. Denn bei mir gibt es noch ganz viele ungeschliffene Sterne. Dieses Jahr geschieht bei mir wirklich alles erst auf den letzten Drücker. Vermutlich liegt's an meinem Alter.... Mä hät eifach nüme dä glich Pfuus wie früener!
Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende mit ganz vielen glitzernden Sternen.
Herzlichst grüsst Dich Yvonne

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
ich glaub ich muss noch Briefmarken besorgen gehen , lach.
Ich hab eigentlich noch genug , aber eben nur die mit der "Kürbisblume" und das passt ja nun wirklich nicht.
All die schönen Sterne , ich schliess jetzt meine Augen und fang einfach an zu träumen......ups,geht ja gar nicht ,ich muss noch durch den Schnee , zur Töpferei , marschieren.
Liebe Grüsse und hab einen schönen Tag
caro

fünffach's hat gesagt…

Hallo Ida

Oh...die Weihnachtsmarken sind wirklich superschön!!
Wie blöd, dass ich dieses Jahr mit der Weihnachtspost so früh war, dass es sie noch nicht gab!!
Nächstes Jahr muss ich besser planen, oder vielleicht jetzt schon Marken kaufen??

Deine Marktbilder sind wunderschön. Richtig stimmig für einen Weihnachtsmarkt:-)

Liebe Grüsse
Christine

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Ida
Ich bin auch noch niiiiiergends. Die Päckli für Weihnachten sind noch längst nicht gemacht und auch noch nicht alle beisammen. Ich hoffe aber, die letzten heute besorgen zu können, damit das dann mal erledigt ist. Nächste Woche darf ich nämlich noch mit Noah zu einem Impftermin und das bedeutet nicht nur Stress pur, sondern auch einige Kirschstängeli als Nervenfutter für mich und dann... ja dann... sollte man mich wirklich nicht mehr auf die Strasse geschweige denn in die Weihnachtsgeschäfter lassen *lach*.
Take it easy... Du machst es genau richtig!
En liebe Gruess
Alex

Gartenkraut hat gesagt…

ich wünsche Dir eine sternige Zeit ;-)
Das ist doch in dieser Jahreszeit die schönste Form überhaupt.
Dieses Wochenende stehen auch bei uns die Weihnachtskarten auf dem Arbeitsplan.
Grüess Pascale

beby-piri hat gesagt…

Erst Sternen-Häus'chen nun Sternen-Karten und Holzsterne, keine Frage, was Ida beschäftigt, ich tippe auf den Sternen Virus :-) herzlich Piri

* Villa Lieblich * hat gesagt…

wunderschön,ich liebe sterne,)
glg♥doris

Smilla hat gesagt…

Liebe Ida
jetzt hol ich aber schnurstracks meinen ungeschliffenen Holzstern in die Kûche. Der wartet bestimmt schon ganz ungeduldig auf seinen Auftritt!
Mit ♥-lichen Grüsse und 1001 big b's brigitte

guild-rez hat gesagt…

Liebe Ida,
schöne Fotos hast Du in Deinen Blog vorgestellt.
Ich mag Sterne sehr, nicht nur zur Weihnachtszeit.
Glückssterne begleiten uns durch unser Leben und zeigen uns den Pfad, dem wir folgen können. Schau mal in den Nachthimmel, dort ist auch einer für Dich.
Ich bedanke mich für Deine lieben Kommentare, auf meinem Blog, über die ich mich immer, sehr freue.
Herzliche Advents- und Weihnachtsgrüße aus der weiten Ferne,
Gisela
...es regnet auch bei uns:(

Rita hat gesagt…

Genau, liebe Ida - wir lassen uns nîcht mehr stressen. Früher musste von A-Z alles, wirklich alles selber gemacht sein! Heute gehe ich alles viel gelassner an und wenns dann auch mal eine (schöne) gekaufte Karte ist, ist das doch völlig in Ordnung! Und so habe ich mich am Donnerstag auf leisen Sohlen davon geschlichten und habe mit meiner Kollegin drei tolle Tage in Salzburg erlebt! War wunderschööööön!
In diesem Sinne wünsche ich dir eine stressfreie letzte Adventswoche und grüsse dich herzlichst Rita

Herz und Leben 2 hat gesagt…

Wow, bei dir auch Sternchen, liebe Ida! Wunderschön! Diese Briefmarken gibts bei uns in Good Old Germany ja nicht. ;-) Schade! Sonst hätte man sie für die Weihnachtspost verwenden können.

Stressen lasse ich mich auch gar nicht. Ich hab' ohnehin kaum Zeit für Weihnachtliches und mache nur das, was möglich ist. Man muß auch mal etwas sein lassen können.
Für meine Familie hab' ich auch noch keine Geschenke. Das ist bei Männern ohnehin immer ziemlich schwierig. ;-)

Danke auch noch für Deine lieben Zeilen! Bei uns regnete es leider auch ein wenig. Aber andererseits bin ich täglich mit dem Auto unterwegs und bin ganz froh, wenn die Straßen nicht glatt sind.

Sollten wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich Dir schon mal ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und lasse viele liebe Grüße hier

Von Herzen
Sara

FrauHummel hat gesagt…

Neeein!! Jetzt habe ich dir grade einen langen Kommi geschrieben, und der ist einfach verschwunden! Also nochmal:
Liebe Ida,
irgendwie hab ich grad Sterne vor Augen...ich weiss gar nicht, wie das kommt, *gggg*!
Du hast völlig recht, es bringt nix, jetzt rumzustressen wie verrückt! Da ist man hinterher nur völlig abgenervt und kann die wunderbare Apfenzzeit gar nicht richtig geniessen! Schön eins nach dem andern, das wird schon!
Ich bin dieses Jahr richtig gut dabei, ich hab alle Geschenke, 2 darf ich noch einpacken (hast du's gemerkt? Ich hab extra nicht "muss" geschrieben!!), dann noch 2 Kärtchen schreiben (DIE beiden, und es sind die einzigen zwei!), und dann kann Weihnachten kommen!
Ich freue mich schon soooo drauf!
Stell dir vor, ich hab sogar noch die Zeit, an einer Wolldecke zu stricken, die ich gestern begonnen habe (und sie soll bis nächsten Winter fertigwerden, blinzel....)
Ich wünsche dir noch ein paar ruhige, gemütliche, kreative Apfenztage!
Herzlichst
FrauHummel

Anja Kreative hat gesagt…

Liebe Ida,
:-) wir hatten genau den gleichen Arbeitsvorgang.. zuerst habe ich nämlich auch die Briefmarken besorgt und dann die grossen Couverts.. hahaha..
Ich hoffe du bist mit deinen Karten fertig,, mir fehlen leider immer noch ca. 4 Stück.. aber ist ja noch lange bis weihnachten.. hahaha..

Ich sende dir ganz liebe kreative Grüsse aus Luzern, Anja