Sonntag, 3. Juni 2012

Welch ein süsser Duft ...

... über dem Garten schwebt seit ein paar Tagen!


Die Zeit der Holunderblüte - oh wie mag ich sie ...


Und jetzt könnt ihr auch sehen, warum der Duft ÜBER dem Garten schwebt, kommt er doch vom mittlerweilen recht stattlichen Holunderbaum. Ja auch wenn vereinzelt die Rosen ihre ersten Blüten zeigen, der Holunderbaum stellt sie allesamt in den Schatten - mächtig steht er da und zieht jeden Blick auf sich, wenn man um die Gartenecke unser grösstes Gartenzimmer betritt.

Also - nix wie ran, ein paar Blüten weniger - nein, der Baum wirds mir nicht verübeln.


Zusammen mit Zucker, Zitronen, Zitronensäure und Wasser gehts in einen grossen Topf. Und wen es interessiert - das Rezept ist von HIER!


Alles schön umgerührt und aufgerührt ... tja, das ist es schon - jedenfalls fast. Denn jetzt heisst es einfach warten, und waaaaarten und gerade nochmals warten - mindestens 24 Stunden lang. 

Hm, grübel und däumchendreh ... was soll Frau nun auch tun die nächsten 24 Stunden ... einfach waaaarten und ... oha, da flattert doch ein Schmetterling vorbei!


Ja was für ein hübsches Kerlchen sich da aber auch in den Garten verirrt hat - und der Juni-Flieder zieht ihn magisch an - hm, wer kanns dem Schmetterling verübeln, dass er bei der Blüte mal eine Pause einlegt ... dieser Duft aber auch!


Und so hat er seine Runde im Garten gedreht - und ich hinter ihm nach - bis ich von ihm, oder wohl eher gesagt wahrscheinlich er von mir die Nase voll hatte :-)

Und jetzt sind die 24 Stunden rum - die Herrlichkeit aus dem Topf kann abgefüllt werden!


Mmmmmh, wie fein das schmeckt - einfach so einen Gutsch im Mineralwasser!
Oder auch edler mit etwas Prosecco, Mineralwasser und einem kleinen Sprutz vom Holunderblütensirup. Ein Gedicht!

Habt es fein.

Ida


Kommentare:

Elke hat gesagt…

Hallo Ida!
Jaaa, Holundersirup (und dazu noch selbstgemacht) ist eine Köstlichkeit.
Muss ich auch noch machen, gut, dass du mich dran erinnerst!
Schönen Sonntag!
Elke

beby-piri hat gesagt…

♥wunderbar♥herzlich Piri

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Leeeeeecker! Ich liebe Holunderblütensirup und den Baum auch... nur er will irgendwie bei mir im Garten nicht so recht. Einer hat sich bereits verabschiedet und der zweite... eigentlich ein Kindchen vom ersten... schwächelt auch. Woran das wohl liegen mag? Schliesslich haben sie den Weg in meinen Garten sich ja selbst aus gesucht... ich habe sie nicht gepflanzt. Naja, vielleicht ist er halt nur so auf der Durchreise bei mir. Freu ich mich halt einfach an Deinem wunderschönen Holunderbaum-Foto und kaufe mir den Sirup dazu *grins*.
Zum Wohl.
En liebe Gruess
Alex

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Ida
was für ein Holunderbaum so gross und duftend.. da kannst du ja vieles einkochen und Sirup machen!
Die Fotos sind so erfrischend an zu sehen und dein Schmetterling ist der schön...
ich wünsche dir noch einen schönen Restsonntag!
Lieben Gruss Elke

Rosalie hat gesagt…

Liebe Ida! was für Bilder.....sooooo schön!! Ja, beim Holunder kann man ins schwärmen geraten. Ich liebe den Duft und vor allem den Geschmack von eisegekühlter Limonade oder Prosecco mit Holunder...wie herrlich.
Ich geh gleich mal meinen Holunderblütentopf umrühren...bis ganz bald...
Liebe Rosaliewochenendgrüße ∙∙♥♥∙∙

Rita hat gesagt…

Hallo Ida
Auch ich liebe dieses süsse Getränk veredelt mit Prosecco ganz besonders! Unser Baum steckt noch in den Kinderschuhen, sprich, er macht erst ganz wenig Blüten! Umso mehr geniesse ich deine Bilder - vorallem auch diejenigen mit dem Schmetterling finde ich ganz phantastisch!
Ich wünsche euch noch einen ruhigen Abend und schicke liebe Grüsse von mir zu dir!
Herzlichst Rita

Cornelia hat gesagt…

Mmh, freu mich auch auf die Holunderblüten, aber im Moment sind sie noch am Versteck spielen. Griessli Cornelia

Herz-und-Leben hat gesagt…

Hach, diesen Duft liebe ich auch! Wenn der Wald erfüllt davon ist. Aber auch im Waldgarten hat es einige Sträucher. Und an manchen Tagen duftet es gar so lieblich ...
Mal schauen, ob ich es in diesem jahr mit dem Holundersekt noch schaffe ...
Und so schön hast Du auch den Schmetterling eingefangen!

Liebe Sonntagsgrüße
Sara

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
ich liebe Holunderblüten-Sirup
und deine neue Kamera hast du ja super im "Griff".
Wunderschöne Bilder , welch ein Augenschmaus!
Liebe Grüsse und einen guten Wochenstart.
caro

Irene hat gesagt…

Hallo Ida..ich liebe auch diesen süßlichen Duft der Holunderblüten ..heute morgen habe ich ihn nach 3 Tagen ziehen im Topf abgesiebt und in Flaschen gefüllt,lecker:-)) sehr schön hast du die Blüten fotografiert..meine Fotos sahen so krisselig aus:-)hab ich wieder gelöscht:-) ich wünsche dir eine schöne Woche..LG Irene

hotel mama hat gesagt…

Liebe Ida,
ich liiiiebe Hollunderblütensirup!!! schmeckt auck im Weißbier gut... ja ich weiß wir Bayern wieder gelle?!?!?
Kennst du auch die "Hollerkiachl"... mmmmhhhh hat meine Oma mmer gemacht... soooo lecker!!!
Deine Schmetterlingsbilder sind der Hammer!!!!

GGGGLG Ursula

Emma hat gesagt…

Hallo Ida,
euer Holunderbaum sieht ja prächtig aus. Dabei sind die Blüten so fein und zart, sehen fast aus als ob sie aus Wachs wären. Bestimmt ist der Sirup ganz köstlich.
Die Schmettelingsbilder sind klasse.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Ich kann immer be Nachbars Baum pflücken und freu mich auch immer über die herrliche Blüte. von unserem Schlafzimmer aus sieht man den herrlichen Hollerbusch schon von weitem!
Heute koche ich meinen Hollersirup fertig. ich setzt ihn immer kalt an und koche ihn dann vor dem Abfüllen auf.
LG Carmen

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Mmmmhh..... so fein! Ich liebe Holunderblütensirupe. Leider habe ich keinen Strauch im Garten.
Deine Bilder sind wunderschön; die Schmetterlingsaufnahmen allerliebst!
Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und grüsse Dich herzlichst Yvonne

E.N.U.D. Etwas Nordlicht unterm Dach hat gesagt…

Liebe Ida, das sieht lecker aus! Habe letze Woche meinen Saft abgefüllt ca. 50 Liter, nur mit heißen Wasser habe ich es noch nie probiert! muss ich aber gleich die Woche mal versuchen! Viele liebe Grüße, Carmen

Kathrin hat gesagt…

Die Bilder vom Schmetterling sind wirklich super geworden!! Gratuliere!!

Wenn wir mal einen größeren Garten haben, dann werde ich bestimmt auch einen Holunderstrauch pflanzen.

lg kathrin

Manou hat gesagt…

Hallo Ida,

in Fotos stehst du auch ganz weit vorne. Ich seh mir deine kreative Umsetzung immer so gerne an.

Holunder liebe ich auch. Die Blüten sind einfach ein Gedicht, egal ob zum fotografieren oder zum "vernaschen".
Ich glaube, nächstes Jahr versuche ich den Sirup auch einmal.

Dickes Busserl
Manou

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Holunder-Sirup ist einfach lecker! Und die Bilder aus Deinem Garten wunderschön!
Liebe Grüße,
Markus

guild-rez hat gesagt…

Liebe Ida,
Holundersirup??
Bestimmt eine Köstlichkeit!!
Da ich keinen Holunder greifbar habe, verzichte ich mal auf dieses köstliches Rezept:(
Vielen Dank für Deine Kommentare über meinen Schattengarten. Er ist eine kleine Oase geworden, hinter einer grossen Gartentür verborgen.
LG Gisela
Wieder Katzen getöpfert?

* Villa Lieblich * hat gesagt…

Ein TRAUM Post!!!
♥Doris

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Wow, Ida!!!
Was für ein Prachtexemplar von Baum... super!!!! Da kann ich ja nur hoffen, dass mein Gärtchen auch mal sooo toll wird! Holunder hab ich noch nie getrunken. Mein Freund erzählt nur immer davon, wenn wir mit dem Hund im Wald sind, denn da gibts ganz viele Holunderbäumchen! Ich glaub wir müssen das auch mal testen. Bin ja mal auf eure tolle Holzterasse gespannt... gell... uns wirds doch niiiie langweilig... wir finden immer was "Neues" zum bauen, anpflanzen, handwerken, etc....

Aber schön ist es doch, was wäre die Welt ohne solchen kleinen Sachen, die das Leben schöner machen... :o)

In dem Sinne... hab einen tollen, ereignisreichen Tag!!!

Gruß
nicole

Jana hat gesagt…

Hallo Ida.
Schön sieht dein Holunderstrauch aus neben
den großen Buxbaum aus.Dein Sirup ist bestimmt köstlich.Genieße ihn und laß es dir schmecken.Feine Fotos liebe Ida auch das Schmetterling Foto ist toll.
Schönen Tag wünsche ich dir und lieeb GRüße Jana.

Die Waldfee hat gesagt…

Liebe Ida,

dein Holunderstrauch ist so hübsch gewachsen und wird so schön vom Buchs umhüllt.
Heut wollt ich auch was mit Holunder zaubern.
ich find die Blüten so hübsch.

Hab ein feines Wochenende mit viel Sonnenschein und Ruhe um es zu genießen.

GGLG Moni

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

nicht nur auf Deinen Hollunderbusch bin ich neidisch...nein am meisten gefällt mir Deine Funkie. Bei mir sind nur noch ein paar Stengel da, den Rest haben die Schnecken gefressen...

melontha hat gesagt…

Wunderschön das Bäumchen und er duftet bis hier her. Ich habe mir gestern auch ein paar Blüten geholt und heute ein wenig Sud mit in die Erdbeermarmelade gegeben.

Einen schönen Sonntag und liebe Grüsse Melontha