Montag, 21. November 2011

In der Weihnachts...Töpferei ...

... ja da wird derzeit gewerkelt wie verrückt! Und wenn ich heut nicht zur Arbeit müsst, hach, was würd ich lieberes machen.

Also, dann wollen wir doch mal dort reinschauen.

Da wird - noch nicht ganz trocken hinter den Ohren ...
"Hallelujah" gesungen ... oder zumindest mal geübt :-)

Aber anderes steht schon in Reih und Glied da ...


und harrt dem, was wohl passieren wird.

Und die ersten richtig fertigen Sternchen ...


dürfen auch schon ein wenig Glanz versprühen. Öhm, na ja, Glanz ist vielleicht bei diesen Exemplaren zuviel gesagt - aber Sterne, ja definitiv, es sind Sterne.

Mein Werkeltisch ist derzeit immer etwas zu klein - oder nein, er ist noch überschauhbar.
Und seht ihr, was ich auch sehe?

Yessssss!!! Heute in der Früh habe ich meine ersten richtig schön roten Herzen aus dem Ofen geholt. Es war ein Testbrand und er ist voll geglückt! Juuuubel.


Und diese Sachen werkle ich nicht nur für mich allein. Nein nein, am 09. und 10. Dezember ist auf dem Schloss Wildegg ein kleiner aber uh herziger Weihnachtsmarkt. Und dort bin ich dann anzutreffen mit Stern und Schaf und Herz und Frosch und und und ...

Euch allen einen wunderbaren Wochenstart!

Ida

Kommentare:

Rosarote Welt hat gesagt…

So schöne Weihnachtsdeko ist hier überall zu sehen. Auch deine Herzen sind super schön.
Ich muss wohl auch langsam an die Dekoration denken.

Liebe Grüße Nicole

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Wow.... das sieht wirklich wunderschön aus! Herrliche Sachen hast Du da gezaubert! Deine Herzen sehen super aus!
Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Ida, was für verzauberte Sachen aus Ton du gemacht hast und machen wirst noch .. verführung pur, ich liebe diese Art und geniesse deinen Einblick in die tolle Weihnachtstöpferei!
Ich wünsche dir noch eine schöne Ideenreiche Woche..und schnell rum gehende Arbeitszeit!
Lieben Gruss Elke

Sanspareil hat gesagt…

Zu schade, dass ich den Markt nicht besuchen kann. Einen Online-Shop hast du nicht?

LG Sigrid

Gartenpee hat gesagt…

wunderschöne Tonarbeiten! leider ist mir noch gar nicht weihnachtlich zu mute...
die rote Glasur ist wirklich toll!! Bei welcher Temperatur brennst du??
LG Pee

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,

soooo wudnervoll , dei Sterne, die herzen , der Engelchor, du bist sooo begabt und schade,dass der Weihnachtsmarkt sooo weit weg ist, so kleine mag ich besonders...

Schönen Montag,
Sanne

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hallo Ida!
Die Englein werden der Knüller... bin ja mal gespannt, wie sie am Ende aussehen werden. Und die Herzen sind auch wunderwunderschön!
Dann sei mal noch schön fleißig... und jjaaaa ich könnte auch auf die Arbeit vezichten und zu Hause werkeln... aber ohne Moss nix los!!!

Gruß
nicole

fünffach's hat gesagt…

Oh Ida, was für schöne Sachen!!

Sicher werden die Leute am Weihnachtsmarkt auch ganz begeistert davon sein:-)

Liebe Grüsse
Christine

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Ida
Wow, das sieht alles wunder wunder wuuuuuuunderschön aus. Hey, wenn alles klappt komme ich mit Lischen, meiner ehemaliger Arbeitskollegin, Du hast sie am Gartentürchen-Tag kennen gelernt, an den Märt. Aber zuerst müssen wir schauen, wie's ihr dann geht...
Aber ich freu mich schon riesig drauf.
Häb Sorg u liebi Grüess
Alex

Jana hat gesagt…

Richtig schöne Sachen liebe Ida. So niedliche kleinarbeit man sieht es das du es mit Liebe machst.
Viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt.
Schöne Woche und liebe GRüße Jana.

Villa König hat gesagt…

Schöne Sachen zauberst du! Liebe Grüße Yvonne

Pascale hat gesagt…

Wow Ida
Die Engel sind ja süss und die Herzen sind Dir ganz toll gelungen. Schade, dass die Wildegg soweit weg ist ! Ich wünsche Dir einen guten Markt.
Liebe Grüsse Pascale

Herz-und-Leben hat gesagt…

Liebe Ida,
das hast Du wieder so schön hinbekommen und die Herzen sind einfach ein TRAUM! Wunderhübsch!
Ich sag immer wieder, zu schade, daß ich so weit weg wohne, sonst wäre ich mal vorbeigekommen.
Danke auch für Deine lieben Zeilen zu den Misteln. Bei uns gibt es zwar auch Misteln, aber so viele an einem Baum oder gleich mehrere Bäume hintereinander hat es hier nur sehr selten.
Und es dauert ja unendlich viele Jahre, bis überhaupt einmal eine so große Mistelkugel entsteht. Deshalb mache ich mir auch keinen Kopf um unsere Bäume. Bis es einmal so weit wäre, sind wir ja schon uralt *lach*
Nun bin ich wirklich wahnsinnig gespannt auf das nächste Frühjahr, ob sich da irgendwo ein Mini-Ansatz zeigen wird.
Ganz fertig bin ich mit der Aktion noch nicht. Habe ja viele Beeren ... aber heute ists ganz neblig wieder und so naßkalt ;-)

Ich wünsch' Dir auch einen schönen Markt und lasse viele liebe Grüße hier ... die Mail kommt demnächst.
Viele liebe Grüße
Sara

design elements hat gesagt…

wunderschoen deine Herzen! lg

Dana hat gesagt…

hallo liebe ida,
danke für deinen lieben kommentar, bin gar nicht fleißig, eher SÜCHTIG!!! schrecklich, mir fallen so viele dinge ein, könnte immer weitermachen (aber da gibt es noch sowas lästiges wie h a u s h a l t ... bäh)
deine werke sind auch toll, die singenden engel so niedlich :))
pfüeti, die dana

Caroline hat gesagt…

Liebe Ida,
da warst du aber ganz schön fleißig! Vor allem die schwarz/weißen Sterne gefallen mir wirklich sehr gut!

Liebe Grüße
Caroline

Gartenpee hat gesagt…

wirklich noch nicht weihnachtlich zur Zeit!
Hab noch meine Herbstdrachen im Fenster...
Ich brenne meine Keramik auch immer hoch, da habe ich seit kurzem ein super Rot! Von der Duncan, Really Red, Dekorfarbe. Brennbereich 1000° - 1230°. Deine Herzen haben auch eine schöne Farbe!
LG Pee

Elke hat gesagt…

Hallo Ida!
Du bist zu beneiden, dass du so schöne Weihnachtsgeschenke selbst machen kannst!
VG
Elke

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Ich wünsche dir viel Erfolg auf Schloss Wildegg. Deine Herzen und Sterne sehen so schön aus, wirklich zauberhaft. Aber noch schöner finde ich deine Sängerschar.
LG Anette

Tummetott hat gesagt…

Die goldene Froschkrone ist so wunderschön!
Leider kann ich dich im Moment nicht so oft besuchen, aber wenn ich hier bin, genieße ich die Besuche sehr.
Liebe Grüße
Michaela