Sonntag, 6. November 2011

Herz ist Trumpf

Ja, tatsächlich dominiert bei mir derzeit ziemlich viel Herz. Sei es im Töpferkeller ... aber da eher im negativen Sinn, sind doch meine Tonherzen total misslungen. Erinnert ihr euch an die rote Glasur, auf die ich gewartet hab und gewaaaaartet uuuuund noooooochmals gewaaaaaartet. Also kurz und gut - sie ist angekommen, ich hab die Herzen glasiert und gebrannt - allesamt ohne einen Testbrand zu machen ich Dödel ... und - ja einmal dürft ihr raten! Die angeblich wunderschöne rote Glasur, also die sah so dunkelrot und richtig eben nicht schön aus. Und so hab ich die Herzen kurzerhand nochmals in den Ofen geschoben und 20° höher gebrannt. Öhm, also es hat nix gebracht und ich werde die Herzen dann mal entsorgen :-( ... samt der Glasur!

Aber von der Malfront kann ich Positives berichten i.S. Herz.
Ihr erinnert euch - mein Malworkshop im Frühling! Und damit ich es nicht verlerne, male ich immer wieder mal ...


... und so ist eben das eine oder andere Herz entstanden!


Gemalt auf kleine Leinwände, d.h. lediglich 15 und 20 cm gross.
Nun, mir gefallen sie - und man könnt davon auch wieder mal süchtig werden.


Wenn da nicht mein Mann wär - denn das ist ihm etwas zuviel Herz!
Obwohl, Herz kann doch einfach nie und nimmer zuviel sein. Oder?
Aber ich will ihn ja nicht überfordern ...
und so sind am Freitag und gestern noch zwei weitere Bildchen entstanden - wieder mal Menschen ... irgendwie komm ich auch von diesem Motiv nicht los.




Und was lustig ist - zwei Bilder und beim Betrachten interpretiere ich sie ziemlich anders wie mein Mann - aber - sie gefallen, allebeide!


Habt einen schönen Sonntag und dann wieder einen guten Start in eine neue, hoffnungsvolle Woche.

Herzlichst
Ida

Kommentare:

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Ida
Toll! Mir gefallen besonders die Bilder mit den Grautönen. Ob Herz oder Mensch... ich find beides u schön.
Das mit der Glasur ist doof. Aber ist es nicht oft so, dass man sich tierisch auf etwas freut und es kaum erwarten kann und dann... dann wird man irgendwie einfach enttäuscht. Aber das Umgekehrte geht auch, man erwartet etwas überhaupt nicht und wird dann positiv überrascht. Und so soll es wohl auch sein :o).
Wünsche Dir morgen wieder einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüsse
Alex

Elke hat gesagt…

Liebe Ida,
ich bin mal wieder beeindruckt von deiner künstlerischen Schaffenskraft! Die Bilder sind wieder einmalig!
Das mit der Glasur erinnert mich an meine Gartenexperimente - manchmal stellt man sich eine Staudenkombination so schön vor und dann klappt irgendwas nicht, die Hälfte geht ein oder es blüht doch nicht zusammen. Nur, dass man sowas sehr spät merkt.
Viele Grüße
Elke

Cornelia hat gesagt…

Ja, ich finde auch, man und Frau kann nie genug haben. Schade wegen der roten Herzen (hätte sie aber trotzdem gerne gesehen). Wir haben ein schönes Rot von Bodmer, aber das kennst Du bestimmt schon. Griessli Cornelia

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Wow... da kann ich nur noch staunen! Du bist ein wahres Multitalent! Einfach herrlich, was Du da wieder gezaubert hast.
Einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

Jana hat gesagt…

Haerzchen und Mensche alle beide schön liebe Ida.
Ab und an entdeckt man noch andere Fähigkeiten an sich selbst.Finde ich gut.
schönen Abend und lieeb GRüße Jana

Station88 hat gesagt…

Liebe Ida,muss man die Herzchen wiklich entsorgen,könnte man da nicht noch irgendetwas daraus zaubern???
GGLG Astrid

Träumerin hat gesagt…

Liebe Ida

wunderschön Deine Bilder - mit viel Herz :-))
Du hast schon Recht, es kann nie genug Herz sein! Die Menschen sind Dir auch sehr gut gelungen und das Blaue gefällt mir besonders.
Schön, dass Du nebst dem Töpfern auch immer wieder mal die Malerei geniesst.
Wünsche Dir morgen einen sonnigen Wochenstart!
Liebe Grüsse
Träumerin

luna hat gesagt…

Menschen- wie Herzen-Bilder sind Dir gut gelungen!
LG von Luna

Gartenfee hat gesagt…

Ach, da geht einem doch wirklich das Herz auf, bei so vielen schönen Bildern! :-) Vor allem die "Menschen-Bilder" gefallen mir überaus gut. Das obere strahlt Optimismus aus, das untere eher Traurigkeit. Ich finde sie beide schön!

Nun stell Dir vor, die Glasur wäre doch noch pünktlich angekommen und die Herzen kurz vor dem Markt misslungen, das wäre für Dich doch noch ärgerlicher gewesen. Du siehst, alles hat seinen Sinn!

Ganz liebe Grüße von Bärbel

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,

wieder Zuhause , musste ich doch erstmal nachlesen, was es bei dir so Neues gibt...viel hab` ich versäumt !!!
Freut mich so für dich, dass der Herbstmarkt ein Erfolg war und dein Tisch mit blau_braun war wirklich schööööön !!!
Ja und das mit der Glasur, oberärgerlich...schade um die Arbeit...aber du hast dich ja anderweitig sooo kreativ ausgetobt !!! Herzen gehen immer , egal in welcher Form oder welches Material...

Für heute schick ich dir liebe Grüße und wünsch` dir einen gelungenen Wochenstart,
Sanne

Tummetott hat gesagt…

Boah! Na, du hast ja Talent!
Damit kannst du in Serie gehen.
Gefallen mir total gut.
Liebe Grüße
Michaela

guild-rez hat gesagt…

Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen
unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry

Bei Dir liebe Ida,
trifft beides zu...
Deine Herzen sind auch für die Augen gut:)
LG Gisela.

Freude am Sein hat gesagt…

Liebe Ida, danke für die Info! :-)
Das violette Herz gefällt mir sehr gut, die anderen natürlich auch, aber ich habe definitiv einen Hang zu Rosa und Lila. :-0
Schade um die Tonherzen, aber manchmal passiert sowas, ich habe auch schon einige "Werke" entsorgt.
Herzlichst ♥ ♥ ♥
Ulrike

design elements hat gesagt…

bin beeindruckt. toll! liebe Gruesse

2 B's World hat gesagt…

Huhu liebe Ida,
deine Bilder sind soooo toll.
Die Herzen und die Menschen!
Ich hatte Dir ja schon mal geschrieben, daß ich für diese Menschen-Bilder eine Schwäche habe und mit den neuen Bildern hast Du mich wieder mal voll erwischt. Einfach bewundernswert, wie Du solch schöne und ausdrucksstarke Formen und so faszinierende Farbkombinationen hinbekommst.

Viele liebe Grüße von Birgit

Chillibean hat gesagt…

Hoi Ida

Toll geworden die Bilder, jedesmal wenn du wieder Fotos von deinen Werken zeigst, macht es mich an auch mal in so einen Malkurs zu gehen.

Liebe Grüsse
Chillibean

"Feder und Flamme"... hat gesagt…

huhu liebe ida,
ja, ich bin wieder daaaahhhhaaaa!
und hoffe sehr, dass mich so schnell nicht wieder irgendwas blödes vom bloggen abhält!

jaja, du hattest recht: wir hatten wirklich ein wenig bedenken, ob das sofa den raum nicht doch zu sehr dominiert.....aaaaaaaaaaaaaber.....
es paßt perfekt in die ecke und ist auch nicht zu wuchtig. ein glück, zurückgeben wär schließlich nicht gegangen.

liebe ida, jetzt muß ich erstmal gucken, was ich hier alles bei dir verpaßt habe.

ich wünsche dir noch einen schönen tag, trotz novembergrau, und dann bis bald mal wieder.
liebste grüßele
gaby

Herz-und-Leben hat gesagt…

Die sind ja toll, Deine Herzen, liebe Ida!
Aber das mit den Tonherzen ist weniger schön. Nun hast Du schon so lange warten müssen und dann dieser Reinfall. Wie schade! Manchmal soll es eben nicht sein. Aber ich sehe es auch so, daß wenn die Glasur eher gekommen wäre, der Kummer noch größer gewesen wäre.
Zuviel Herz kann es gar nicht geben, nicht wahr! :-)

Liebe Grüße
Sara

Meine grüne Wiese hat gesagt…

Liebe Ida,
hilfe! Musst du die Tonherzen wirklich entsorgen? Vielleicht gefallen sie ja "nur" dir nicht? Vielleicht bist du zu anspruchsvoll ;-)
Frag mal zuerst die Lieben in deiner Umgebung, ob sie nicht vielleicht doch dem einen oder anderen gefallen würden.
Ich muss gestehen, dass ich auf zu viel Herz als Dekoration auch nicht so stehe, aber deine Bilder sind trotzdem ne Wucht!
GAnz liebe Grüße
Melanie

Villa König hat gesagt…

Tolle Bilder...Du bist so kreativ!!! Liebe Grüße Yvonne

Garden Cats + Crafts hat gesagt…

Hallo liebe Ida,
wow! Ich bin begeistert. Du bist eine richtige Künstlerin. Das sind sagenhaft schöne Objekte und sehr dekorativ. Du hast ein guten Händchen für Form und Farbe.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Viele liebe Grüße,
Birgit

Smilla hat gesagt…

Ja liebe Ida und solltest du heute zufälligerweise einen Jass klopfen weisst du ja schon im voraus immer was Trupf ist... lass dich nicht von Schellen, Schilten und Eicheln ablenken.....
Wünsche dir ein wunderbar sonniges Wochenende
♥-lichst Brigitte

Tonzauber hat gesagt…

Hallo Ida!
...Ja das ist mir auch schon passiert...es ist sooooo enttäuschend wenn man den Ofen öffnet und die Glasur überhaupt nicht so ausschaut wie man sich vorgestellt hat!
Dafür sind Deine Bilder superschön geworden!!!!

Liebe Grüße
Ivonne