Sonntag, 1. Dezember 2013

Ohne Moos nix los ...

... oder wer zu spät kommt ... na ja, ihr wisst schon :-)


Endlich Wochenende! Endlich wieder einmal ausgeschlafen!! Endlich Sonntag ohne Programm!!!

Und endlich einmal Zeit, um einen Spaziergang zu machen ... in den Wald!



Das Wetter zeigte sich auch ganz passabel, ja sogar blaue Himmelsflecken zeigten sich! Herrlich.

Und nein, nicht in irgendeinen Wald sollte es gehen. Sondern genau dahin, wo DAS Plätzchen ist, mein Moosplätzchen! Mein wunderschöner weicher Mooshügel - eben dort im Wald!



Nun ... vor der Haustür nur noch ein klein bisschen Schnee, kaum der Rede wert. Und sooo weit weg ist mein Mooswäldchen ja nu auch wieder nicht!

Aber erstaunt war ich dann schon etwas: Ein Winterweihnachtsmärchenwald hat uns erwartet!
Und keine Chance, Moos oder irgendwas anderes zu erhaschen ... alles weich zugedeckt vom weichen eiskalten Schnee.


Tja, ohne Moos wirklich nix los?
Na ja, nicht ganz so nichts :-)

Engelchen, Sterne und Co. können sich auch ohne Moos in der guten warmen Stube schon einmal ein Stelldichein geben!

Ich wünsche mir, ihr hattet einen wunderschönen 1. Adventssonntag mit ganz viel Licht und Wärme!

Habt einen guten Start in die neue Woche und nehmt euch auch immer wieder mal einen Augenblick raus, einen Augenblick Ruhe, Licht, Stille. Ihr habt es verdient.

Herzlichst ♥

Eure Ida

Kommentare:

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
das ist ja ein wahrer Winter -Wunder-Wald , wow und die Sternenschale mit den *Mandarindli*ist auch wunderschön.
Die restliche Deko gefällt natürlich auch sehr , es geht doch nichts über den Schein der Kerzen .
Liebi Grüess
u häb's guet
caro

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Ida
Es ging mir wie Dir *lach*. Wollte eigentlich für mein Adventsplättchen Moos, aber als die erste Ladung Schnee runtergeschüttelt wurde, bin ich dann halt auf Föhrenzapfen ausgewichen *seufz*. Aber so bepudert mach der Wintermärchenwald doch auch was her.
Häb e gueti 1. Adväntswuche!
En liebe Gruess
Alex

Frauke hat gesagt…

und meine Enkel warten auf den Schnee, heute sangen wir schon vom Schneeflöckchen und hier ist alles Grün, aber Moos habe ich keines im Garten, dank guter Kalkgaben
dir auch einen schönen 1. Advent von Frauke

Rosalie hat gesagt…

Wie - kein Moos da? Achso, das grüne, dann is ja nur halb so wild. Deine Deko kommt ganz gut ohne aus. Es sieht alles sehr stimmungsvoll und harmonisch aus. Wie gern würde ich Deine Adventsstube mal in echt sehen. Und Euern Winterwald finde ich ja auch wunderschön, so bissel wie bezuckert.
Hab eine gute neue Woche
Liebste Rosaliegrüße

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Ich hab es gerade noch geschafft, Moos für die Krippe aus dem Wald zu holen! Am nächsen Tag lag bei uns auch Schnee! Mittlerweile ist er aber wieder weggetaut! Na ja, man kann es sich nicht aussuchen!!! Wünsche Dir noch einen schönen 1. Advent!!
Margit

Elfenrosengarten hat gesagt…

So ein richtiger vorweihnachtlicher Winterwald! Wunderschön! Ohne Moos sieht deine Deko auch toll aus und bloß kein Stress ;-))) Kommt schon :-) Ganz viele gemütliche
Adventsgrüße sendet dir Urte

Rita hat gesagt…

Liebe Ida
Auch ohne Moos hast du es geschafft, eine wunderschöne Adventsstimmung ins Haus zu zaubern. Sieht richtig stimmungsvoll aus und das schönste ist ja sowieso immer das Kerzenlicht! Auch für dich und Walti eine zauberschöne Adventszeit und ich freue mich meeeega auf Freitag!
Pfus guet und liebi Gruässli Rita

SchneiderHein hat gesagt…

Hallo Ida,
das sind ja herrliche Stimmungen zur Weihnachtszeit :-)

Bei uns wächst das Moos im feuchten ja fast warmen Klima zur Zeit munter weiter. Und die Drosseln werfen es mir gut portioniert vom Gründach herunter. Ich brauche es nur zwischen dem Laub aufzusammeln.
Vor einigen Jahren war ich ganz erstaunt, dass bei uns inzwischen selbst Moose unter Naturschutz gestellt sein sollen. Ist das bei Euch noch nicht der Fall? Schade fand ich es schon, denn im Herbst beim Pilzesuchen aus dem Wald ein Körbchen Moos für die Deko mitzubringen, fand ich immer wunderschön. Aber nun bin ich ja in der glücklichen Lage, dass es sich bei uns an verschiedenen Stellen im Garten von selbst angesiedelt hat und auch wohl fühlt ...
VG Silke

Gartenfee hat gesagt…

Wie schön!!! Das war ja ein perfekter 1. Advent in einem Wintermärchenwald! Traumhaft.
Hier waren es gestern milde +6 Grad, zum Glück wind- und regenfrei, so dass ich den Garten rasch noch ein wenig adventlich herrichten konnte. Zum Wochenende hin soll hier aber auch der Wintereinbruch kommen...

Ganz liebe Grüße, Bärbel

Rosamine hat gesagt…

Liebe Ida,

Was gibt es schöneres als in so einem verzauberten Winterwald einen Spaziergang zu machen? Wir hoffen jetzt einmal, dass der Schnee uns erhalten bleibt bis zu Weihnachten, gell.

Ich wünsche dir einen gelungenen Wochenstart.
Deine Rosamine

Lis hat gesagt…

Ach vielleicht taut der Schnee ja nochmal weg, dann kannst du dir immer noch ein wenig Moos holen. Aber mit Schnee gefällt mir der Wald fast noch besser als Ohne......:-)

LG Lis

Christine hat gesagt…

Liebe Ida ,
dafür hat der Wald dich im Winterzauberland willkommen geheißen . Zur Not gibt es ja genügend Moos im Gartencenter .
Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit ,
Christine

Christine hat gesagt…

Liebe Ida ,
dafür hat der Wald dich im Winterzauberland willkommen geheißen . Zur Not gibt es ja genügend Moos im Gartencenter .
Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit ,
Christine

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Sorry, ich muss lachen! Mir ist dasselbe letzte Woche passiert! Eine halbfertige Mooskugel liegt bei mir in der Garage. Als ich auf die Moossuche ging, habe ich nur Schnee gefunden ;o)
Deine Deko sieht aber auch ohne Moos allerliebst aus.
Ich wünsche Dir eine glückliche Woche und grüsse Dich herzlichst
Yvonne
P.S.: Du hesch am Samstig eifach gfählt ;o( Wir haben aber an Dich gedacht ;o)

Manou hat gesagt…

Uiiii. So schön war es bei euch ??!!!????
Tja, hier im Stuttgarter Tal müssen wir schon etwas länger auf den Winter warten ;-)))
Kann gut sein, aber auch schade.
Auf jeden Fall hast du auch ohne Moos Grandioses hergestellt.
Da sieht man mal wieder, dass "Moos" nicht das Wichtigste ist *hihi*.

Liebe Grüße
Manou

Christina A. hat gesagt…

Das sieht ja wunderschön weihnachtlich/winterlich bei dir aus. Wir hatten letzte Woche auch ein wenig Schnee, doch der war dann raztfatz wieder weg.
GlG Christina

Elke hat gesagt…

Hallo Ida,
was für ein schöner Winterwald!
Den wünsche ich mir für die Weihnachtswoche, vorher bitte nicht, ich muss ja noch zur Arbeit kommen ohne zu rutschen. ;-)
VG
Elke

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Ida,
wunderschöne Bilder. Auch dein letzter Post hat mir sehr gefallen. Du hast schön geschrieben.
Herzliche Grüße Alex

www.gartenkraut.blogspot.ch hat gesagt…

Guete morge Ida
und ich hoffe auf Tauwetter für nächste Woche damit ich das Moos für den Turnerchlaus noch sammeln kann. In der not nehmen wir dann sonst ein paar Chriesäste...
Mir gefällt deine Sternenschale, so wunderschön!!
Also zünd Dir ein paar Kerzen an und Deine Deko sieht ohne Moos auch ganz wundervoll aus.
Ausserdem musst Du im Januar nicht die Mooskrümmel überall zusammen suchen😜.
Grüess Pascale

LillyLavande hat gesagt…

Liebe Ida, ich wusste gar nicht, dass es irgendwo in der Schweiz geschneit hat!? Ja ich weiss - Basel ist nicht die Welt, ähm, die Schweiz! Wunderschöne Bilder, da wäre ich gerne mit Dir mitgegangen und das Aschenbrödel wäre sicher hinter einer Tanne hervor geritten gekommen... - der Prinz hinterher…. Ein schöner Gedanke und solche wünsche ich Dir auch - ganz e liebe Gruess Judith

FrauHummel hat gesagt…

Hej Ida,
ich hätte da einen Geheimtipp für dich (vielleicht möchtest du ja nachträglich noch ein bisschen Moos...??) Also: Bei der M****S gibt es in der Blumenabteilung Beutel mit isländischem Moos. (Das hab ich für meine Schale verwendet). Es ist wunderbar "plusterig" und sieht toll aus! Aber auch ohne Moos ist deine Deko sehr herzig, und die Winterwaldbilder bringen doch gleich ganz viel Weihnachtsstimmung! So muss das sein.....Ich hoffe, FrauHolle bemüht sich noch ein bisschen vor Weihnachten. Ich finde Weihnachten im Grünen (am liebsten noch mit Sonnenschein und Vogelgezwitscher, grrrr!!) total doof. Eisig kalt, mit Schneeflockenstieben und roten Backen wünsche ich mir das!
Viel Freude noch bei den apfenzlichen und vorweihnachtlichen Tätigkeiten!
Herzlichst
FrauHummel

Steinigergarten hat gesagt…

Bestimmt taucht dein Moos die nächste Zeit noch mal auf, aber wahrscheinlich brauchst du es dann gar nicht mehr. Unser erster Schnee ist erstmal wieder fort und ich bin gespannt, wie es die nächste Zeit hier wird. So ein verschneiter Winterwald ist aber auch herrlich.

LG Sigrun

Naturwanderer hat gesagt…

So ein Winterwald ist immer ein Erlebnis. Hier bei uns am Kaiserstuhl gibt es nicht so viel Wald und zudem recht wenig Schnee, da müssen wir schon hoch in den Schwarzwald.
Liegt aber mal eine Schneedecke, dann nichts wie raus.
Weiterhin, eine schöne Adventszeit.
Lieber Gruß
von Edith

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Das sieht ja herrlich aus!
Liebe Grüße,
Markus

Erwin Schriefer hat gesagt…

Liebe Ida....ja du hast schon recht....wer zu spät kommt.....
Dieser Spruch ist ja für viele Bereiche des Lebens anzuwenden....in jungen Jahren nimmt man das oft gar nicht so wahr....
Bei dir ist es ja schon so richtig winterlich, ok du wohnst in der Schweiz, aber auch hier hat es ein wenig geschneit, eigentlich nicht so mein Wetter....
Dennoch es sind zauberhafte Bilder die du zeigst....

Ich wünsche dir eine gute Zeit...herzliche Grüße aus Nordostbayern.....Erwin