Donnerstag, 29. November 2012

Hilfe ... was mach ich bloss?

Da hab ich mir also für dieses Jahr einen Vorsatz gefasst!
Nämlich:
Weniger ist Mehr!

Ja genau, nach dieser Devise will ich die Weihnachtsdeko machen.
Und es sollen so gut wie NUR Sterne sein.

Am liebsten hätte ich Holzsterne. Natur soll mal angesagt sein. Und den einen und anderen Stern, den will ich noch weiss streichen.

Am Samstag gehts auch noch auf einen kleinen Weihnachtsmarkt. Und eine Freundin hat mir verklickert, dass es da einen Mann gibt (jedenfalls war das im letzten Jahr so und auch im vorletzten ... nun ich hoff, es ist in diesem Jahr ebenfalls noch so), der macht aus jedem Holz einen Stern. Gross und klein, dick und dünn. Und eben auch welche, die auch ruhig mit weisser Farbe gestrichen werden dürfen ... denn ich gestehe, einen wirklich schönen Holzstern einfach übermalen - nein, das geht ja mal gar nicht.

Aber ... jetzt hab ich mal meine Sterne vom Estrich geholt. Denn morgen hab ich ja meinen Frei-Tag und da kann ich doch schon mal in den Weihnachtskisten wühlen ...


Und beim Öffnen der ersten Kiste wurde ich von diesem Engelchor empfangen! Ja ich gestehe, zuerst dachte ich, sie schnappen nach Luft - na ja, mussten sie doch auch ein ganzes Jahr und dazu noch auf dem dunklen Estrich in der Kiste ausharren! Aber beim zweiten Hinschauen oder eher hinhören hatte man doch fast das Gefühl, den einen oder anderen klingenden Ton zu hören ... 

Mönsch ... kann da Frau NEIN sagen? Nur, weil sie ja eigentlich gedacht hat, mal nur so mit ein paar Sternchen zu dekorieren?

Und "NUR" Sterne ... hm, das ist ja wohl schon etwas langeweilig, nicht? Das geht ja wohl auch gar nicht, oder?

Nun, ich werde dann mal eine Nacht drüber schlafen - vielleicht von weissen hölzernen Sterne träumen und wer weiss, was mir morgen noch alles in die Hände kommt :-)

Sagt mal, wie macht ihr das eigentlich mit der Weihnachtsdekoration? Traditionell, immer dasselbe? Oder vielleicht sogar jedes Jahr gerade das, was trendy ist? Oder einfach so nach der inneren Stimme, nach dem Gefühl, nach der momentanen Stimmung?

Nun ich gestehe, ich werde wohl auch in diesem Jahr nicht nur mit Sternen dekorieren. Obwohl, ich liebe Sterne - die 5-zackigen! Aber ... vielleicht ist in diesem Jahr doch weniger mehr? Ich weiss es wirklich noch nicht. Es wird sich zeigen - morgen im Laufe des Tages :-)
Ich freu mich drauf!

Habt einen gemütlichen Abend.

Von Herzen

Ida


Kommentare:

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Hallo Ida,
ich liebe es an Weihnachten auch sehr natürlich! Holzsterne dürfen da nicht fehlen! Auf der Terrasse habe ich zwei große und dicke Sterne! Auf einem Weihnachtsmarkt habe ich mir mal Holzsterne etc. aus Naturholz mitgenommen. Einfach noch ein Band daran - fertig! Ach ja, und dann habe ich im Drogeriemarkt noch Sterne aus Stoff entdeckt - die mussten natürlich mit!!!! Wie gesagt, ich mag es am liebsten natürlich - Trends interessieren mich weniger!
Viele Grüße von
Margit
P.S.: Ich hoffe, Dein Engelschor hat sich wieder ein wenig erholt! Man glaubt richtig, die feinen Stimmchen zu hören!

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
zuerst hole ich das ganze Dekomaterial aus den Kisten , verstreue alles in der Gegend und mach ein riesen Chaos damit.....und dann fang ich einfach an mit dekorieren.
Bin schon gespannt ob die Engel weiter singen dürfen?....hoffentlich.....die sind nämlich "herzig".
Liebe Grüsse
caro

Kerstin Lungmuss - Rizi - hat gesagt…

Dein Engelchor ist ja ganz bezaubernd. Ich mag sie sehr.Rank und schlang ... die golden Flügel und Sternchen einfach himmlisch.
Heute erst hab ich die Dekoration für Weihnachten aus dem Keller geholt. So richtig schlüssig bin ich mir noch nicht, wie ich dekoriere.
Liebe Grüße aus dem frisch verschneiten Erzgebirge
Kerstin

Vogel Claudia hat gesagt…

Wie auch immer du es dekorierst, es wird sicher stimmig!

Ich war heute im Estrich und hab mich nun definitiv für die Farbe Rot entschieden!

Deine Engel sind ja allerliebst, ich glaub bereits das letzte Jahr hab ich mir als Januararbeit vorgenommen solche zu machen :))
Diesen Januar aber bestimmt!

Herzlichst

Claudia

Danny hat gesagt…

Liebe Ida,

Ach ich kann dich so gut verstehen, mein Herz schlägt in diesem Jahr auch für Silber -weiß! Als ich vorhin mit meiner Tochter die Weihnachtskiste gesichtet hab, ist meine Tochter bei jedem Stück in Verzückung geraten! Also der Plan was gut, aber ist wohl nicht durchführbar. ;)
Lass die süßen Engel bitte nicht in der Kiste, sie haben so lange gewartet.

Liebe Grüße von Danny

Emma hat gesagt…

Liebe Ida,
bei mir fällt die Weihnachtsdekoration eher spärlich aus. Muss ja auch katzenfreundlich sein. Da Rambo die Farbe rot liebt muss ich da schon vorsichtig sein. Sonst wird es kaputt geschmust. Naja, ein Eckchen habe ich auch schon dekoriert. Mal sehen wie es weiter geht.
Dein Engelchor sieht so hübsch aus. Der muss unbedingt aus der Kiste raus.
Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

Rosalie hat gesagt…

Liebe Ida,
ja weniger ist mehr ... sagt ein Spruch den ich sehr mag. Aber die hünschen Engel könnt ich dann auch nicht in der Kiste lassen. Hast Sie bestimmt auch mal selbst gemacht, oder? Ich wünsch Dir jedenfalls einen wunderschönen Traum heut Nacht mit der ultimativ richtigen Weihnachtsdeko und dann legste morgen einfach los. Ich bin ganz sicher, das wird toll bei Dir
Liebe Rosaliegrüße

Herz und Leben 2 hat gesagt…

Liebe Ida,
zunächst lieben Dank für all Deine lieben Zeilen! Immer noch komme ich kaum nach - jetzt hat mich auch noch ein grippaler Infekt erwischt. ;-)
Deine Idee mit den Holzsternen finde ich klasse! Ich habe mir auch Holzsterne besorgt. Hoffentlich komme ich auch rechtzeitig zum Dekorieren.
Deine Engel sind ja auch zu schön! Bewundernswert!

Liebste Grüße und schon mal einen schönen gemütlichen 1. Advent
Sara

Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Ida,
Ich finde schlicht und weiß ja auch so schön!
Aber es ist doch bunt wie jedes Jahr ;-)))
Schon wegen der Kinder, die lieben das und
würden nicht verstehen, wenn was in der Kiste
bleibt. Auch mein Tannenbaum wird also bunt,
da mein Sohn ihn schon seit 3 Jahren mit mir
schmückt. Ich freue mich schon auf seine leuchtenden
Augen. Ach, und der Chor ist sooo schön! Laß ihn
bloß nicht in der Kiste. :-))
Viele liebe Grüße Urte

Christine hat gesagt…

Liebe Ida ,
da kann ich dir keinen Ratschlag geben .
Ich dekoriere immer nach Lust & Laune . Füge hier etwas dazu - ändere dort etwas . Mal üppig , mal natürlich , ganz so wie es mir gefällt . Egal wie du dich entscheidest - du wirst schon deinen Stil , ob nun im Trend der Zeit , oder eben klassisch für dich finden .
Ich lasse dir inspirierende Grüße da & wünsche dir einen schönen ersten Advent ,
Christine

Sanne hat gesagt…

Guten Morgen Ida,

ich musst sooo lachen, denn...ich wollte auch nur sterne ( zumindest hab ich hganz viele aus Holz gekauft..) und dann gings mir wie d ir mit deiner Engelschar...es muss auch noch anderes raus aus den Kisten,gell ? Zudem haben deine Engel ja auch Sterne am Gewand...

Viel Freude also beim dekorieren,

Sanne

Renate Waas hat gesagt…

ach die Engelchen - die wollen doch mitsingen! Man kann sie richtig hören... sooo schön *lach*
Bin schon neugierig, wie Du es dann schließlich gestaltest!
Hab´ auch grad schon ein wenig dekoriert...
Schöne gemütliche Abende wünscht Dir
Renate

Manou hat gesagt…

Kommt mir da nicht was bekannt vor ? Einen Entschluss gefasst und - natürlich über den Haufen geworfen. Aber, sei ehrlich, wer könnte denn diesen Engeln widerstehen ? Und schliesslich haben sie doch auch Sterne dran, oder ?!!
Ich mach meine Deko nach Lust und Laune, nach Stimmung und Motivation.
Dieses Jahr braun, beige, weiß, gläsern. Und das erste Mal habe ich auch richtig Zeit dafür und dazu noch rechtzeitig.
Irgendetwas muss ich falsch gemacht haben - grübel ;-)))))))

Ganz liebe Grüßle
Manou

Anonym hat gesagt…

Hallo,
ich dekoriere auch nach Lust und Laune. Heuer habe ich sehr viel ausgemistet und ein paar sehr schöne neue Sachen gekauft. Der Geschmack verändert sich auch mit der Zeit ein bisschen. Aber deine schönen Engel würde ich auf jeden Fall aufstellen.
Liebe Grüße
Inge aus Eresing

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Deine Engel sehen wunderschön aus. Ganz bestimmt hast Du heute an Deinem Frei-Tag weihnachtlich dekoriert. Ja, auch bei mir sieht es inzwischen weihnachtlich aus.... eigentlich immer dasselbe und trotzdem wird jedes Jahr anders dekoriert und manchmal kommt halt auch ein neues Teilchen dazu ;o) Uebrigens gehören zu meiner Weihnachtsdeko auch ganz tolle "Ida-Teilchen" ;o)))) Im Adventskranz gibt's sooooo schöne "Ida-Teilchen" und die Kürbisse gehören in diesem Jahr auch zu meiner Weihnachtsdeko ;o)
Ich wünsche Dir ein wunderschönes 1. Adventswochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

gartenverbandelt hat gesagt…

Hallo Ida,

na die hübschen Engel müssen auf jeden Fall dekoriert werden! Meine Deko sieht jedes Jahr anders aus, aber immer mit viel natürlichen Zutaten wie Moos, Tannenzapfen etc..Ich versuche nur in jedem Zimmer eine Farbe zu dekorieren, damit es nicht zu bunt wird. Und am liebsten in den klass. Farben.
Dir noch ein schönes Deko-WE
Dagmar

Elke hat gesagt…

Hallo Ida!
Weihnachtsdeko mag ich auch am liebsten natürlich und nicht so glitzernd. Ich nehme meist doch jedes Jahr dasselbe.
VG
Elke

Traumhausgarten hat gesagt…

Liebe Ida,

goldiger Post, da musste ich doch richtig grinsen dabei ;)

Meine Weihnachtsdeko hängt von der Stimmung ab aber grds. auch lieber natürlich und "bedeckt" ;)

glg Sandra

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hoi Ida
Lach, die schnappen ja tatsächlich nach Luft! Deine beiden sind bei mir bereits aus der Kiste geschlüpft, so wie ein Kerzenglas aus Bauernsilber... sonst habe ich im Haus noch gar keine Weihnachtsdeko, das wird sich dann aber morgen ändern. Heute ging's ja nicht :o) Zuuuuuuuuu beschäftigt.
Ich hoffe auch Du warst erfolgreich auf Deiner Sternenjagd über der Grenze.
Es war uuuuu schön Dich heute wieder zu sehen und nochmals vielen, vielen, viiiiiiieln leiben Dank für das schöne Herz!
Häb en schöne Aabe u gueti Besserig Dim Rügge!
Alex

Kathrin hat gesagt…

Guten Abend :) Ich bin mit meiner Weihnachtsdeko eigentlich schon fertig. Natürlich kommt jedes Jahr ein bisschen was Neues dazu, aber vom Stil her ändert sich wenig.

lg kathrin