Donnerstag, 4. August 2011

FREItag am Donnerstag ...

... ja das hab ich mir heute geleistet - und es war einfach gut so!

Hach, Ausschlafen, Nixtun, die Minuten, die Stunden oder sogar die Wölklein zählen am Himmel ...
 Also nein, so war dann mein Donnerstag-Frei-Tag doch nicht, bin ich doch schon um halb 6 aufgestanden. 

Jahaaaa ich weiheiiiisss, ich spinn, aber Frau will ja ihren Frei-Tag nicht verschlafen ... und ich will mich doch solidarisch zeigen mit der arbeitenden Bevölkerung :-) denn es gibt ja auch viiiiel zu tun!


Aber bevor es mit Töpfern losging, hab ich mir noch ein Käffchen mehr gegönnt und dann auch noch ganz ausgiebig die Zeitung gelesen ... aber dann ...


ja ich hab das eine und andere gewerkelt, denn schliesschlich steht der H....markt (ich getrau mich das Wort gar nicht laut auszusprechen geschweige denn hierhin zu schreiben - schon wieder bald vor der Tür.


Natürlich hab ichs mir nicht im dunklen Töpferkeller gemütlich gemacht, sondern auf dem Sitzplatztisch - der auch schon bald aus allen Nähten zu platzen drohte ... tja ...


... triste graue Welt, die Welt des Töpferns, jedenfalls beim Töpfern. Ist doch Ton einfach Ton = heute war er braun und grau!

Aber - ich war ja im Garten und drum war die Welt beileibe nicht nur grau bei mir - oh nein!


Sie kommt im Garten wieder bunt - seeehr bunt daher. Die zweite Rosenblüte ist im Anmarsch - wie herrlich und in diesem Jahr viel üppiger wie sonst - aber ... auch viel früher. Und was musste ich entdecken: Die erste Bartblume blüht. Wohl ein Zeichen des Herbstes? (und jetzt hab ichs doch ausgesprochen ...)


Die Rispenhortensien geben sich ein Stelldichein - und ich mag sie von Jahr zu Jahr noch  mehr. Sei es die Limelight (oben links wie unten rechts) oder die Unique oder auch die neu erstandene Pinky Winky (ob die wohl wirklich so heisst?). Auf jeden Fall gefallen sie mir alle und ich hab heut beschlossen, dass schon bald noch die eine und andere in den Garten einziehen darf.


Aber dieses bunte Laub vom Goldahorn möchte ich euch auch nicht vorenthalten. Und sorry, aber es zeigt wirklich Herbst! Ob im September wohl schon die Blätter von den Bäumen fallen? *grübel*


Auf jeden Fall hab ich heut das eine und auch andere für den Herbstmärt (ja ob ich's jetzt aussprech oder nicht - er kommt ja doch!) getöpfert. Aber es muss schon noch das eine und auch andere dazukommen ... also packen wir es doch an - vielleicht wieder an einem Frei-Tag am Donnerstag :-)


Aber wenn heut auch Frei-Tag war ... morgen wird es trotzdem nochmals Freitag werden.

Habt einen wunderbaren Abend - und ja natürlich einen richtig tollen Freitag!

Ida

Kommentare:

morkusovic hat gesagt…

Moc Vás zdravím, máte nádhernou keramiku, i já se keramikou živím už nějaký ten pátek...
http://www.mimibazar.cz/rodinne_fotografie.php?album=115220 kráááásný den pa Zmorkusovic

Lisa hat gesagt…

Liebe Ida,
da hast Du aber wieder tolle Sachen getöpfert :-)
Und Deine Blumen sind auch schön - ich hab leider keine Rispenhortensien, aber jedes Mal wenn ich welche sehe denke ich mir, dass ich auch welche brauch... und natürlich so eine wunderschöne Schneckenschale. Ich hab das außer bei Dir noch nie gesehen - die Idee ist einfach genial!
Liebe Grüße,
Lisa

*Das Schnecken- häuschen* hat gesagt…

Liebe Ida,
die Herzen gefallen mir sooooo richtig gut. Werden die noch bunt oder bleiben sie so natur???
In deinem Garten blüht es aber schön. Herrlich was uns die Natur so alles bietet nicht wahr?
Ich wünsch dir morgen einen schönen Freitag.
GGGVLG Bina

Neuer Gartentraum hat gesagt…

In einem so herrlich bunten Garten lässt es sich gut arbeiten. Die schönen Dinge, die du töpferst, werden sicher auf dem H..Markt sehnlichst erwartet. Ich finde die Schneckenschalen sehr originell.
LG Anette

Einfachschön hat gesagt…

Hallo Ida,
ich freu' mich für dich, dass du einen so schönen Tag hattest und uaaah, so früh stehe ich nur auf, wenn ich unbedingt muss - nämlich für Trödelmärkte *lach*. Du hast wieder ganz wundervolle Sachen getöpfert und ich bin schon gespannt auf die Glasuren... finde ja immer diese Schneckenkugeln soooo schön, aber auch die Herzen und ach einfach ALLES ist toll. Ich würde ja alles weiß glasieren, oder perlmutt oder mintfarben *hihi*.
Zu deinem Garten kann ich nur wieder staunen - das ist ja schon fast wie eine Gartenausstellung, was du da alles zeigen kannst. Weiße Hortensien *seeeeeuuuufz* ♥♥♥
Und bei uns war tagsüber übrigens schönes Wetter, aber ab 19 Uhr REGEN...
Ich wünsche dir noch einen wundervollen FREItag & ein ebensolches WE!
GLG Bianca

Sibylle hat gesagt…

Liebe Ida, das hört sich nach einem wunderbar erfolgreichen Tag an! So sollte es sein, mit so schönem Tageswerk. Deine Herzchen gefallen mir sehr gut, könnte ich mir fast auch in einem schönen grau oder Schlammton vorstellen.
LG Sibylle

Cornelia hat gesagt…

Töpfern, oh wie schön. Ich habe noch Töpferferien:-( Aber ich bewundere Deine Schneckli einmal mehr. Meine Schwiegereltern wohnen bei den Schnecken..., d.h. dieses Dorf nennt sich auch an Fasnacht "Schnäggewil":-) Griessli Cornelia

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Deine getöpferten Sachen sind ein Traum! Wunderschön! Ja, das muss schön sein.... Töpfern in Deinem Traumgarten. Das nennt sich Balsam für die Seele!
Es schöns Wuchenend wünscht Dir d'Yvonne

Elke hat gesagt…

Liebe Ida,
deine Schalen finde ich immer so schön, mit dem Schneckenrand.
Und das böse H-Wort mag ich noch nicht denken, was aber nicht einfach ist, denn mein Wilder WEin hat schon so viele rote Blätter, aber vielleicht war es ihm zwischendurch zu trocken...
VG
Elke

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Ida
was für bezaubdernde Sachen du wieder hergestellt hast und der Garten was für ein wunderschönes Plätzchen mit deinen Blumen ist...

Wünsche dir ein schönes Wochenende
Liebe grüsse Elke

*Etwas Nordlicht unterm Dach* hat gesagt…

Ida, was hast du nur für wunderbare Sachen gemacht!! wie gerne würde ich dabei zuschauen und durchstöbern - schade das du soweit weg wohnst! GGLG Carmen

Tonzauber hat gesagt…

Hallo Ida!
...so früh aufstehen und das an Deinem freien Tag...Respekt! Aber schöne Dinge hast Du gezaubert...da hat sich das frühe Aufstehen doch gelohnt! :O)

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße Ivonne

Myriam hat gesagt…

Ida, Ida, Ida gut bist du schon um halb 6 Aufgestanden, sonst könnte ich nicht die schönen Dinge bestaunen... die Herzen sehen mega aus, wie auch die Schnecke Schale... sag ma ist der Herbstmarkt nahe deinem Wohnort??? Habe da ja Freunde, so könnte man dies ja kombinieren :-)

Grüssli und ich will mehr sehen....
Myriam

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Boooooooaaaaaah, Ida, Mensch, Deine neuen Werke sehen jetzt schon ganz toll aus! Die Herzchen, wunderschön, aber auch die Schalen... einfach genial!
Ja, gell, der Garten ist im Moment wieder wunderprächtig... gebe mir jetzt dann gleich die volle Dröhnung und stürze mich ins tiefe Grüne hinein.
Liebe Grüsse
Alex

Sanne hat gesagt…

Liiiiiiiiiiiiiiiiieb Ida,

mann bin ich spät...aber Ferien, Kinder daheim ( ich muss arbeiten) alles anders....

Du hast sooooooooooo wundervolle Schalen kreiert, echt Herzen, alles ein Traum, du bist sio begabt und die Teile sind wirklich geschmackvoll !!!!!!!!
Deine Blütenträiume ebenso !!!!
Ja, die rosen sind hier auch total üppig, wenigstens was ...für heute war regen angekündigt , doch bisher ist es sonnig und sehr warm, daher muss ich gleich raus , der H.... kommt ja noch früh, wir haben auch schon Anzeichen am Kirschbaum ...

Schick dir ganz liebe Grüße und wünsch dir was ,
Sanne

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Was ich denke? Aber sicher doch *freu*!
Ich werde mal schauen, ob ich bereits herausfinden kann, wann der Märt sein wird.
Grutzli
Alex

vintagecompagnie hat gesagt…

Hach, liebe Ida,
Knoblauch und Hortensien..., ich liebe beide einfach über alles. Du hast ein super Auge für die Wunder der Natur und setzt Deine Ideen wunderschön um.
GGVLG
Ira

luna hat gesagt…

Liebe Ida, Deine getöpferten Werke sind alle wunderschön, wie auch die Fotos vom Garten.
Ich wünsche Dir eine schöne Woche, die ja für Dich (Montagsfreuden) schon wunderbar begonnen hat.
LG Luna

Stephanie hat gesagt…

Das ist ja einen wundervolle Schale wann und wo findet denn der Herbstmarkt statt???

herzliche grüsse Stephanie

Herz-und-Leben hat gesagt…

Liebe Ida,
die Ammoniten-Schalen sehen ja wunderschön aus! Man kann ja so viele Ideen umsetzen. Vielleicht fange ich später auch noch einmal damit an, wenn ich einmal wieder mehr Zeit für so etwas haben sollte.

Danke auch für Deine lieben Zeilen, ich habe mich darüber sehr gefreut!

Und nun gehts wieder in den Garten.

Liebe Grüße und einen wunderschönen Sommertag wünscht Dir
Sara