Sonntag, 26. Oktober 2014

Alles wieder an seinem Platz!

Tja, nachdem in den letzten Tagen und Wochen irgendwie der Ausnahmezustand drunten im Töpferstübchen wütete, hat nun wieder alles seinen Platz gefunden!


Was auch heissen soll: Herbstmärt 2014 ist Geschichte!

Kaum hatte ich alles auf dem Stand zwägdrapiert ...


... kamen auch schon die ersten Märtbesucher!


Und so hat es mal nur zu ganz wenigen Fotos gereicht.

Nun, es war wieder einmal mehr ein wunderschöner Markttag, den ich gestern erleben durfte. Viele Besucher, welche ich am Stand begrüssen durfte, viele Kolleginnen, welche ich wieder gesehen habe, ganz viele bekannte Gesichter, welche sich bei mir gezeigt haben. Euch allen einfach ein riesiges Dankeschön, dass ihr diesem Markt die Treue haltet und ja, dass ihr auch immer wieder einen Abstecher an meinen Marktstand macht ... und nicht nur das. Natürlich hat sich auch meine Arbeit gelohnt und das eine und andere Stück hat nun neue Besitzer/innen gefunden. Ich freue mich unheimlich drüber, wenn ich mit meiner Keramik Freude bereiten kann.
Gefreut habe ich mich aber auch über einen ganz besonderen Besuch - nämlich denjenigen von Alex vom Gwundergarten! Hej Alex, das war wirklich eine riesigie Überraschung und auch wenn mir die Zeit zum Pläuderlen gefehlt hat und du halt etwas mehr mit Walti vorlieb nehmen musstest ... es war einfach wunderschön, dich wiederzusehen!

Gerne hätte ich euch auch ein Foto vom Stand von der lieben Piri gezeigt! Aber ...


... gerade mal dieses halbpatzige Etwas kann ich euch zeigen. Es hat eben auch dazu nicht gereicht. Ich kann euch aber versichern, auch die Piri hatte alle Hände voll zu tun und die Besucher/innen hatten ihre helle Freude an ihrem Angebot!

Wie übrigens auch am Angebot vom Atelier my little world. Ja auch die Bernadette war am Herbstmärt vertreten. Tja, leider kann ich euch von ihrem Stand gar kein Foto präsentieren. Nix ist da! Nun, dann müsst ihr halt einfach alle nächstes Jahr den Herbstmärt persönlich besuchen und ihr werdet sie auch dort wiederfinden, wie auch die Piri und natürlich mich :-)

Und jetzt ... ja es ist Sonntag, ich noch ein klein wenig müde (das war heute Morgen; aber Gottseidank war die Nacht eine Stunde länger *lach*), aber alles ist wieder verräumt und es herrscht wieder etwa Normalzustand eben unten ... im Töpferstübchen.

Die Kisten sind ausgeräumt und nein, sie waren nicht allesamt leergekauft!


Da "linst" mich nämlich noch ein Kätzchen an ... aber ... dieses Kätzchen gehört sowieso mir! Die durfte nicht mit an den Märt!


Aber das eine und andere und noch viel mehr wurde dann doch wieder zurück ins Gestell gestellt!


Und die Schäfchen und Uhus nehmen halt jetzt nochmals Vorlieb mit mir und verschönern halt noch mein Zuhause - bis es wieder an einen Märt geht!

Übrigens, was mir grad noch auffällt ... ein altes Foto, welches seit Zeiten am Gestell hängt - ich will es euch nicht vorenthalten!

Und wie ihr unschwer erkennen könnt, zeigt es mich ... na ja, ist schon ein paar Jährchen her. Es entstand in den Anfängen meiner Töpferlaufbahn und ja, auf dem Foto zeigt sich auch noch der Micky - er hat es geliebt, mir Gesellschaft zu leisten ...

Jetzt aber zurück in die Realität ... und die schaut eben auch so aus!


Und da ist noch lange nicht alles an seinem Platz! Der Garten musste die letzte Zeit einfach hinten anstehen. Aber jetzt, jetzt werde ich Zeit für ihn haben und die nächsten Tage soll uns ja noch goldiges Herbstwetter beschieden sein - ich freue mich drauf!

Freuen tue ich mich aber irgendwie auch auf den nächsten Herbstmärt!
Den Herbstmärt mit ganz viel Herz :-)


Euch allen wünsche ich nun einen gemütlichen Sonntagabend und auch wieder einen perfekten Start in die neue Woche. Und ... habt allesamt Dank für die lieben Worte, die Kommentare und Gedanken, welche ihr auch in all den letzten Posts bei mir gelassen habt. Das ist ja Unterstützung pur. Ihr seit die Besten!!!


Eure Ida

Kommentare:

Elke Schwarzer hat gesagt…

Liebe Ida,
ich hatte schon bei Alex spioniert und wusste daher, wie schön und einladend dein Stand aussah. Ein Huhn hätte ich mir dort sicher mitgenommen, wenn es nur nicht so eine weite Anreise wäre.
VG
Elke

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Schön, dass Du wieder erfolgreich mit Deinem Stand warst! Ist ja doch ein großer Aufwand!!! Wenn viele Besucher kommen, ist das doch eine gewisse Entschädigung!!! Übrigens, der Blick in Deinen Garten ist einfach wunderschön!!!!
Viele Grüße von
Margit

beby-piri hat gesagt…

Liebe Ida, auf diesem Weg ein herzliches Danke für die Worte und das tolle Foto. Du hast mir echt aus der Fotonot geholfen, mehr noch, ich habe mir erlaubt, dein Foto zu benutzen. Danke dir. Ja, du hast Recht, nach dem Markt ist vor dem Markt, aber erst lassen wir es ein wenig ruhen, ja! Ich bin glücklich, dass das Wetter gehalten hat, ja sogar die Sonne kurz geblinzelt hat. Lass dich lieb drücken, herzlich Piri

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hey Du, es war einfach nur schön bei Euch am Märt. Und was heisst da mit Walti vorlieb nehmen *kicher*... war schön mit ihm zu Pläuderlen, aber natürlich auch mit Dir. Euer Märt in Wölflinswil ist einfach herzig... klein aber fein, finde ich. Räusper, den Stand von beby-piri habe ich irgendwie gar nicht gesehen... öhm, das zum Thema klein ... wohl immer noch zu gross für Frau Gwundergarten *grins*.
Häb en guete Wuchestart u en liebe Gruess an Walti
Alex

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Ida,
der Bericht von Deinem Markt war schön zu lesen, hab mir auch die Bilder von Alex angeschaut.
Einen wunderschönen Stand hattest Du.
Es ist immer viel Arbeit und trotzdem ist so ein Markt mit all seinen Besuchern wunderschön.
Von meinen Anfängen gibt es ein ähnliches Foto.
Einen schönen Sonntagabend
liebe Grüße
Gerti

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
himmel , wie gerne wäre ich vorbei gekommen , grmpf .
Dein Stand sieht wunderschön aus .
Die Büsis gucken einfach herzallerliebst in der Gegend rum
und auch die Zaubervögel sind total * härzig* . Die Stelen und die Hauswurztöpfe sind auch toll.......und überhaupt mag ich euren schönen Herbstmarkt in Wölflinswil .
Liebi grüess
caro

Emma hat gesagt…

Liebe Ida,
ich freue mich das du Erfolg auf dem Herbstmarkt hattest. Dein Stand sah ja toll aus. Die Hauswurztöpfchen hätten mir auch gefallen. Schade das es soooo weit weg ist.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

PS. Bei uns im Nachbarstädtchen ist jetzt auch eine kleine Töpferei. Da habe ich mir vor einiger Zeit eine Eule gekauft. Immer wenn ich sie ansehe muss ich an dich denken.

Cornelia hat gesagt…

Freut mich zu lesen, dass Du gestern Erfolg hattest (und wohl auch noch etwas Glück mit dem Wetter). Bin zwar bei Eurer Autobahnausfahrt vorbeigefahren, habe nämlich für den gestrigen Tag die Variante Spinnwebstube ausgewählt. Komme gerne ein anderes Mal wieder. Lustig, heute hatte ich das kleine Mäuschen welches ich vor ca. 2-3 Jahren bei Dir kaufte, in den Händen:-) Griessli Cornelia

Rita hat gesagt…

Hallo Ida
Dein Stand sah wirklich sehr einladend aus und als Marktbesucher musste man doch einfach einen Stopp einlegen! Dass du auch einiges verkaufen konntest freut mich sehr, wundert mich aber nicht! Deine Sachen sind nämlich einfach zu schön um liegen gelassen zu werden!
Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir Rita
......die sich nach einem Sturz die Treppe runter fühlt wie nach einer Schlägerei!!!!!Aber es wird schon wieder.

Mein Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Ida,
war bestimmt ein toller Tag!
Bei Alex habe ich auch schon gelinst :-)
Ganz viele gemütliche Herbstgrüße
sendet dir die Urte :-)

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Das sieht wirklich nach einem wunderschönen Erlebnis aus. Schön, dass Du trotz der vielen Arbeit einen so tollen Tag verbringen durftest. Das Wetter hat ja auch ganz ordentlich mitgespielt.
Ich wünsche Dir eine glückliche Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

geistige_Schritte hat gesagt…

Liebe Ida
was für ein Erfolg, weil wenn es anders wäre dass du zuviel Zeit gehabt hättest dann wäre nichts an genommen wurden aber du siehst sie lieben deine Tonsachen all das was du dich so ausgedacht hast und deine Kreativität hat sich gelohnt...
das alte Foto eine schöne Erinnerung und so wünsche ich dir ein bisschen ruhigen Gangaber so wie ich dich kenne wirst du bald wieder was neues und die noch nicht fertigen Tonsachen weiter machen mit frischen Elan..
Ich wünsche dir eine schöne Woche
und Danke dir für deinen lieben Kommentar, das hat mich gefreut!
Lieben Gruss Elke

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Guten Morgen!

Das freut mich, dass der Markt wieder so ein schönes Erlebnis/Erfolg war.
Und das Bild aus alten Zeiten find ich super... :-)

Liebe Grüße
Nicole

Renate K. hat gesagt…

Liebe Ida,
ich finde auch dein Stand sah wundervoll aus und es ist doch einfach schön liebe Menschen zu treffen und das ein oder andre Schätzchen zu verkaufen und wenn dann das Wetter noch stimmt > perfekt !!
auch dir eine perfekte Woche und
gaaaanz <3liche Grüße Renate

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Ida,
ei, das freut mich das dein Markt erfolgreich war und du so schöne Begegnungen hattest!
Aber bei deinen schönen Keramiksachen erstaunt es mich gar nicht, das du deinen Stand kaum verlassen konntest um zu fotografieren! Sicher war bei dir immer viel los und schliesslich wollen die Kunden ja auch mit der Künstlerin sprechen :-)
Herzensgrüassli
Yvonne
Leider konnte ich nicht kommen, da wir unverhofften lieben Besuch bekamen! Aber vielleicht klappt es ja nächstes Jahr.... würde mich freuen :-)