Sonntag, 17. März 2013

Leider ohne Frühling im Gepäck ...

... sind wir aus den Bergen zurückgekehrt!

Und ich hatte es doch so richtig schön geplant, dass doch ab dem 16. März allerspätestens der Frühling so richtig Einzug halten mag!


Aber dem musste ich gestern dann halt manuell etwas nachhelfen, indem ich noch vor dem richtigen Nachhausekommen ein paar Blümchen mit ins Feriengepäck fliessen liess!


Und auch wenns noch nicht wirklich Frühling ist, schön ist es trotzdem, wieder zuhause zu sein! Und ich glaub, glücklich ist seit gestern auch der Miro wieder so richtig, denn auch er "durfte" (oder eher "musste", weil er doch immer Mäuschen und sonstiges Federvieh nachhause schleppt) eine Woche im Hotel verbringen, nämlich jeweils im "Tier ART Hotel". Und dies ist auch nur rund 10 Minuten von uns zuhause entfernt. Ein wirklich rundum gelungenes und tolles Hunde- und Katzenhotel, in welchem sich die Tiere auch wirklich rundum wohl fühlen (so gut dies eben geht, wenn sie nicht zuhause sein können). Ein Tierhotel mit Familienanschluss könnte man sagen, Streicheleinheiten inklusive!


Und nach dem Bekanntmachen mit den anderen Hotelbewohnern fühlte sich der Miro auch schon bald fast wie zuhause!


Mit noch 9 Mitbewohnern/Mitbewohnerinnen hat er sich die Hotel-Suite geteilt! Und wie ihr seht, ist die auch gar nicht so ohne!


Nebst ganz vielen Kuschelmöglichkeiten, Kratzbäumen, hohen Balken, Mäuschen in Spielzeugform und anderem, was den Katzenalltag interessant gestalten lässt, gibts im Hotel auch die Möglichkeit, sich freie Luft um das Katzenschnäutzchen lüften zu lassen, haben die Tiere doch auch die Möglichkeit, auf einer  (ausbüxsicheren *grins*) Terrasse den Ausblick zu geniessen und mitzuerleben, was so alles rund um den Hof läuft!


Wohl mit einem etwas traurigen Blick, aber dennoch zufrieden liess ich also den Miro dort zurück! Und um den Nero kümmerte sich eine liebe Nachbarin, derweil wir endlich losdüsten - in die Berge, nach Zermatt!

Und wie heisst es doch so schön - Wenn Engel reisen lacht der Himmel!


Eine fantastisch tolle Woche haben wir im Wallis erlebt mit unten Weiss und oben Blau! Und das wirklich so gut wie die ganze Woche rüber.


Wir sind die genial tollen Pisten runtergedüst! (Rita, letzte Woche musste dir die Nase jeden Tag gebissen haben ... hab immer wieder an dich denken müssen - die Pisten waren grandios!)


Und haben auch jeden Tag zig mal die fantastische Bergewelt genossen. Das obige Foto entstand übrigens bei -22° auf dem Kleinmatterhorn - 3'820m über Meer. Ich gestehe, bei dieser Kälte fährt Frau nicht mehr Skier. Sie geniesst einfach die Aussicht, denn solche Temperaturen sind mir dann doch wirklich viiiiel zu kalt. Aber weiter unten wars mit den Skiern auch wieder erträglich. Und nein, es war nicht jeder Tag so kalt!


Und Aufwärmmöglichkeiten gab es zuhauf. Sei dies in einem alten Berghaus, in einer bewirteten Alphütte oder einer Berghütte. Gemangelt hat es daran nicht. Und der Blick auf den Berg der Berge ...


... von früh morgens bis spät abends ... ich sag euch, Genuss pur. Ich kann mich wirklich jeweils fast nicht satt daran sehen. Diese Bergwelt, sie ist einmalig. Das Matterhorn sowieso. Und inmitten all dieser Viertausender (es sind deren 38 rund um Zermatt) sein zu dürfen - Wahnsinn. Irgendwie werde ich dann oft ganz klein und still. Die Natur ist einfach gewaltig, unwahrscheinlich, fantastisch schön.


Und auch kulinarisch haben wir uns natürlich verwöhnen lassen!


Und bei diesem Blick schmeckte der Walliserteller grad noch einen Happen besser.

Schön war Zermatt, aber eine Woche in den Bergen reicht.



 Ein letzter Blick aufs "Horu", Koffer packen und dann Adieu Zermatt, auf Wiedersehen wahrscheinlich im nächsten Jahr. Winter ade ... Früüüüühling wir koooooommmen!

Ja ja, natürlich waren wir nicht am Ende der Welt, haben es auch hoch oben in den Bergen mitgekriegt, dass eben der Frühling sich hier unten noch etwas sehr schwer tut :-( 
Nu denn, wie gesagt, man kann sich den Frühling ja auch noch ein paar Tage länger ins Haus holen.



Schön ist es auf jeden Fall, wieder gesund daheim zu sein!

Und freuen tue ich mich auch auf euch! Weiss ja überhaupt nicht mehr, was sich die letzte Zeit in der Bloggerwelt bewegt hat. Werde dies dann in den nächsten Tagen nachholen!

Auf jeden Fall wünsch ich euch aber schon mal einen schönen Restsonntag und dann auch wieder einen guten Start in die neue Woche. Mal schaun, was Herr Petrus für uns an Wetterkapriolen bereit hält.
Habt es fein.


Eure Ida

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Hallo Ida!
Tolle Bergbilder!
Ich hoffe auch jede Woche auf den Frühling, aber es wird einfach nicht.
Das mit der Katzenpension macht ja einen guten Eindruck. Ich glaube für unsere wäre das aber nichts, die hätte Angst und würde sich mit den anderen Katzen nicht verstehen.
VG
Elke

Chalisas Klostergärtchen hat gesagt…

Liebe Ida,

willkommen zurück. Das sind ja traumhafte Bergbilder!
Jaaa, der Frühling, bei uns hat er sich nur ganz kurz mal gezeigt, um uns daran zu erinnern, daß es ihn gibt. :-) Heute morgen wieder dickstes Schneegestöber - leider zeigt sich der Winter bei uns nicht von solch herrlicher Seite ...

Liebe Grüße
Petra Michaela

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hey, schön bisch wieder da! Toll auch, dass Du Fotos vom Katzenhotel zeigst, ich war schon lange neugierig. Es schaut da wirklich genial aus. Hmm, nur mit Noah kann ich sowas nicht anstellen, dazu ist er ein vielzu grosser Schisshase. Nero macht es clever, so darf er Zuhause bleiben.
Herrliche Bilder aus dem Wallis, aber ehm, ich hätte den Schnee eigentlich gesehen, aber auch bei uns oben liegt noch ein letzter kümmerlicher Rest. Mjamm und der Walliserteller... ja, da könnte ich jetzt auch gleich zugreifen.
Mädel, wir haben Dich vermisst am letzten Mittwoch, aber schön war's dennoch.
Häb en guete Start!
En liebe Gruess
Alex

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Hallo Ida,
was für Traumbilder!!!!!!! Das ist ja wirklich gigantisch, dieses Blau und Weiß!!!!!
Euer Miro hatte es offensichtlich auch sehr schön! Tja, und auch wenn das mit dem Frühling mitbringen noch nicht so richtg geklappt hat... er kommt... irgendwann bestimmt!!!
Einen schönen Sonntag wünscht Dir
Margit

Calendula hat gesagt…

Da hast du ja wunderschöne und einfach beeindruckende Bilder aus den Bergen mitgebracht und uns hier gezeigt! Danke dafür!
Auch der Bericht über das Katzenhotel ist interessant. Ein Luxushotel für Stubentiger. Da weiß man, dass es ihr/ihm gut geht, während man selbst Urlaub hat.
Frühling ist bei uns hier auch noch nicht. Heute regnet es mal wieder.
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Calendula

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
willkommen zurück im Flachland.
Herrliche "Walliser" Bilder zeigst Du da. Mich packt das "Bergweh" , wenn ich das seh.
Liebi Grüess
caro
übrigens , bis Mittwoch läuft bei mir noch ein Oster-Giveaway , falls Du noch ins Lostöpfchen hüpfen möchtest.

Rosalie hat gesagt…

Die liebe Ida, ist wieder da, wie fein! Das mit dem frühling das wird schon. Die Vöglein draussen rufen schon sehr zuversichtlich. Deine Bergbilder sind der absolute Traum, meine Liebe - einfach himmlisch, im wahrsten Sinne. Das beste ist aber das Katzenhotel. So richtig nach gutgehen lassen siehts da aus. Sowas hätt ich hier auch gern. Aber bei Oma ist es ja auch nicht schlecht.
Hab eine gute Woche
Liebe Rosaliegrüße

Rita hat gesagt…

Liebe ida
Also ich sitze sprachlos (das bin ich ja selten wie du weisst!!¨) vor dem Pc und ziehe deine Schnee-Bergbilder so richtig ein! Wow - war das ein Traum! Einfach phantastisch! Und dass du doch ab und zu an mich gedacht hast, lässt mein Herz ein bisschen hüpfen!!! also nächstes Jahr komme ich einfach mit!!!!!!!
Du hast mir gefehlt am Mittwoch - aber es war trotzdem schön! Ich wünsche euch ein gutes ankommen zuhause und morgen einen leichten Start in den Arbeitsalltag!
Herzlichst Rita......und jetzt schaue ich mir deine Schneebilder gleich nochmals an. Muss ja jetzt wieder sooooolange warten, weil zuerst "eure" Zeit angesagt ist!!

Hillside Garden hat gesagt…

Was für wunderschöne Naturaufnahmen! Wie aus dem Bilderbuch. Die Brotzeit würde ich auch nicht verachten.
Wir bringen unsere Katzen auch immer in die Pension, da weiß ich, dass es ihnen gut geht!

Sigrun

Danny hat gesagt…

liebe Ida,

das sieht ja nach einem sehr gelungenen Winterurlaub aus. Deine Bilder sind traumhaft, dass würde ich mir auch gern mal live ansehen.
Ich hoffe, der Frühling wird sich nun in der nächsten Woche einstellen.

Liebe Grüße von Danny

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,

hab an dich gedacht und deine Bilder sind soooo wundervoll !!! Fantastische Berge , bin echt begeistert und wie schön, dass ihr solches Glück hattet mit dem Wetter !!!!
Ja, echt schade, dass du nix von der Sonne mitnehmen konntest...aber -22 °C...buuuu, das ist ja echt eisig..

Wünsche dir ein schönes Nachhausekommen und miro, so schöns auswärts auch war, wird sicher SEHR happy mit euch sein !!

Lieber Gruß,

Sanne

beby-piri hat gesagt…

wouw, deine Winter-Bergbilder, bsunders mit em Z'vieri Blättli sind zum neidisch werden schön. Lieber Gruss Piri

Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Ida,
leider läßt der Frühling noch immer auf sich warten :-)
Das sind ja fantastische Bergbilder - wow! Da hattet ihr sicher eine wundervolle Woche!
Ganz viele liebe Sonntagsgrüße Urte

stoffmass.ch hat gesagt…

Ich war schon einige Male in Zermatt, aber immer im Sommer. Schön sehen deine Schneefotos aus.
Liebe grüsse
Karin

Emma hat gesagt…

Liebe Ida,
schön das ihr wieder gesund zurück seid. Eure Urlaubsbilder von der Bergwelt sind herrlich. Bestimmt konntet ihr euch gut erholen.
Nun warten wir auf den Frühling. Irgendwann muss er doch kommen.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Liebe Ida, mein 3.Versuch zu kommentieren, ich fliege dauernd raus. Wie gerne hätte ich meinen Bürostuhl gegen diese traumhafte Kulisse getauscht! Ich vermute du bist extremsterholt zurückgekommen!
Lg Carmen

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Ida
ich bin begeisert von deinen Fotos, ob im Katzenhotel oder von den Bergen und alles drumherum.... j aleider hast du den Frühling noch nicht ganz so mit gebracht ... bei mir sind es wohl schon 8 Grad am Tage und ich glaub der Frühling ist sehr langsam zum aufwachen bereit bis jetzt, aber er wird kommen.
Wunderschön deine Blumenbilder, so wüsnche ich dir eine schöne Woche und hoffentlich bald wärmer für Ostern!

Lieben Gruss Elke

Gartenfee hat gesagt…

Hallo Ida,
also bei den tollen Fotos verzeihe ich Dir gerne, dass Du den Frühling nicht mitgebracht hast! ;-)
Ich habs ja eigentlich nicht so mit Winterurlaub und Skifahren, aber diese Bergkulisse mit azurblauem Himmel ist schon grandios und dazu noch solche Leckereien, hmmm!!!
Wir haben hier in der Nähe auch eine tolle Katzenpension (Freunde von uns bringen ihre Katzen immer dorthin). Wenn man sie von klein an daran gewöhnt, geht das bestimmt gut, aber unserem alten Joshi könnten wir das nicht antun, der würde in einer solch fremden Umgebung wahrscheinlich durchdrehen...

Ganz liebe Grüße, Bärbel

Herz und Leben 2 hat gesagt…

Du bist schon wieder da?!! Wahnsinn und gleich mit so herrlichen Bildern aus den bergen! Ein Traum! Da wär' ich ja auch gerne einmal!

Das ist ja schön, daß Euer Miro sich in dem Tier ART Hotel wohlfühlte. Mit Katzen ist das ja nicht so einfach. Manche fressen dann nicht mehr - da gibts Geschichten ... ;-) Aber wo man sich so intensiv kümmert, mag das anders sein. Schaut sehr nett aus!

Mit dem Frühling müssen wir uns in diesem Jahr wohl noch gedulden. Meine Mutti sagte, nach Winter-Gewittern wird der Winter sehr lang!

Viele liebe Grüße
Sara

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Schön, dass Du wieder gut nach Hause gekommen bist. Einfach herrlich Deine Schneebilder! Das sieht wirklich nach einem erholsamen Urlaub aus.
Ich wünsche Dir einen guten Start in den Alltag und grüsse Dich herzlichst Yvonne

Rosamine hat gesagt…

Hallo Ida,
Vielen lieben Dank für deinen Kommentar bei mir. Ich freue mich riesig, dich nun als Mitglied bei mir zu haben, dass freut mich wirklich sehr. Ich habe deinen Blog nämlich sehr gerne und besuche ihn auch regelmässig.

Schicke dir ganz liebe Grüsse.
Rosamine

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Euer Urlaub in den Bergen war wie man auf deinen Bildern sieht, ein Traum in Weiß.
Zu Hause ist der nicht enden wollende Winter eher ein Albtraum in Weiß.
Gut, dass du dir ein paar Frühlingsblüher mitgebracht hast.

Deinen Bericht über das Katzenhotel finde ich sehr interessant. Unsere schon ältere Katzendame ist leider eine totale Einzelgängerin, die wir nicht ins Hotel schicken können. Zum Glück wohnt unsere Tochter in der Nähe und kümmert sich wenn wir verreist sind.
Viele Grüße, Anette

Jana hat gesagt…

Hallo Ida.
Ist das eine fantastische Bergwelt deine Fotos sind so schön anzusehen.
So eine schöne Landschaft da hattest du eine schöne Woche.
Das Tier Hotel ist ja toll da sind sie alle gut aufgehoben die Vierbeiner. Gut zu wissen das die Tiere da gut aufgehoben sind.
Wünsche dir noch ne schöne Woche und sende dir liebe GRüße Jana.

Kathrin hat gesagt…

Also die Gipfelbilder sind wirklich gigantisch. Die verschneiten Berge kommen bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein einfach noch mehr zu Geltung. Das habe ich mir heute Abend bei der Fahrt nach Hause auch gedacht, als sich der Untersberg (Salzburgs Hausberg) von seiner schönsten Seite präsentierte.

lg kathrin

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Das sieht nach einer tollen Woche für Zwei- und Vierbeiner aus!
Liebe Grüße,
Markus

Erwin Schriefer hat gesagt…

Dem Himmel so nahe....sowohl was deine Berge oder das Kulinarische betrifft...du machst einen wirklich neugierig auf mehr....
Liebe Grüße,
Erwin

http://e-schriefer.blogspot.de/

guild-rez hat gesagt…

Liebe Ida,
danke für diesen schönen Post und die herrlichen Fotos.
Freue mich immer, wenn ich Deine Kommentare lesen kann.
Frühling, wo ist er?
Auch bei uns in Toronto ist es wieder kalt geworden. So wird es auch in den den nächsten zwei Wochen bleiben, kälter als normal. Wo ist eigentlich 'global warming'??
LG Gisela

Landhausidyll-Gartenkeramik hat gesagt…

Herrlich, dass wir teilhaben dürfen. Ich hoffe Du bist gut erholt und voller Tatendrang. Die Bilder sind einfach wunderschön, man bekommt sofort Fernweh :-)

Willkommen zu Hause und eine schöne Zeit.

Liebe Grüße
Monika

Frauke hat gesagt…

wunderschöne Impressionen der Berge und des Schnees
aber so kalt war es !!
und ein gemütliches Tierhotel, wir hatten da immer nachbarn, aber unser kater machte dann doch Blödsinn und war dann nicht stubenrein,
Danke für das Zeigen meines Blogs
Frauke

gartenverbandelt hat gesagt…

Hallo Ida,
tolle Urlaubsbilder, scheint ja ein gelungener Urlaub gewesen zu sein!
Auch für euren Stubentiger! :)
Liebe Grüße
Dagmar

Moments by Dani hat gesagt…

Eine schöne Kreative Seite, ich komme gern wieder!!! Der Ausblick ben in den Bergen ist der Hammer.....VG Dani

Crissi hat gesagt…

Hallöchen, das sind ja fantastische Bergbilder, danke für's Zeigen!
Grüßle und ein schönes Wochenende
Crissi