Freitag, 15. Februar 2013

Träumen kann man ja ...

Winter - was denn sonst. Er präsentiert sich in diesen Tagen von einer ganz ordentlichen Seite. Ordentlich deswegen, weils jetzt wieder wärmer geworden ist. Da hats doch letzte Nach nochmals ein paar Zentimeter Schnee hingezaubert - auf die Schneedecke, die noch da ist. Schön, richtig schön! Aber ... Mist, jetzt ists ein paar Grad über Null Grad. Es taut, überall läuft das Wasser. Und es soll die nächsten Tage auch so bleiben - Tauwetter! Na ja, warum nicht :-) Dann blühen vielleicht ja schon bald die ersten Blümchen!


Und der Nero scheint davon auch schon zu träumen *grins*.

Der Garten schaut weniger nach einem Wintertraum aus - Winterchaos pur!


Es kommt mir vor, als ob auch da wieder mal aufgeräumt werden müsste. Und nein, einfach so ist das Chaos nicht entstanden ... der Walti hat gewirkt, hat einen "Futterweg" geschippt zur Vogelfutterstelle im Garten und dann hat er auch noch das Holzdeck vom Schnee leergeschippt. Und drum schaut der Garten eben so chaotisch aus.


Und wenn ich derzeit da so rausschaue, kann ichs echt fast nicht mehr abwarten, bis es wieder grünt und blüht! Ja ja, Winterträume!

Und weil ich schon mal draussen war, haben mich die Zwischen-Drinnen-und-Draussen-Gäste noch etwas aufgehalten. Ach, ihr wisst nicht, wer das ist. Ja schaut mal ...


Die eingewinterten Sommerpflänzchen sehen doch auch ganz passabel aus, findet ihr nicht auch. Nun, seit dem Einwintern Ende Oktober ruhen sie, machen Pause. Und heut hab ich sie mal ausgeputzt und was sehe ich ... jubel jubel ... unter dem Verdorrten treiben sie schon wieder ganz wacker! Und das ohne jegliche Pflege seit Ende Oktober! Und apropos ... es hat einfach gut getan, mich wieder mal mit Grün beschäftigen zu können, öhm, ja also *hüstel* ... bis dann alles wieder so grün daherkam, musste zuerst schon noch einiges an Braun entfernt werden. 


Und es scheint, als ob sie auch träumen - von Sonne und Wärme! Oder einfach mal vom Frühling, davon, dass sie dann wieder mal frische Luft schnuppern dürfen.

Winterträume!

Nein, diese Träume werden gewiss keine Schäume sein. Ich mag Winter, aaaaaaber, jaaaaa, wenn ich so meine Pflänzchen sehe ... hach ... freu ...

Gefreut hab ich mich diese Woche auch sehr über ein Päckchen.


Das war auch kein Traum, obwohl ich mir die Augen schon etwas gerieben habe!
Liebste Yvonne - Happy-Sonne, was hast du mir damit eine riesengrosse Freude gemacht. Mit diesem Nachgeburipäckli hast du mich aber wirklich wahnsinnig überrascht. Ich habe mich so sehr gefreut drüber. Ich glaub, sowas passiert einfach nur im Bloggerland! :-)
Hm, das sind so die kleinen Lichtblicke des Lebens, die Funkeln im Alltag.
Einfach DANK!


Und den Spruch auf der wunderschönen Karte von Yvonne, den gebe ich doch liebend gerne gleich an Euch alle weiter! Denn genau das ist es doch, was wir uns alle immer wieder wünschen!

Habt ein traumhaftes Wochenende!


Eure Ida

Kommentare:

Danny hat gesagt…

Liebe Ida,

Ach ja, die Sehnsucht wird immer größer, gell.
Ich sitze hier auch schon in den Startlöchern und würde am liebsten schön mal den Garten flott machen, aber leider, ist es immer noch zu kalt.
Die liebe Yvonne, eine tolle Überraschung hat sie dir gemacht.

Ein schönes Wochenende wünscht Dir,


Danny

Rosalie hat gesagt…

Liebe Ida,
ja, so langsam wirds draussen heller, die Vöglein rufen nach dem Frühling und ich guck mir auch schon die Augen aus. Aber nichts .... nur Schnee. Eigentlich auch ganz nett, aber jetzt isses doch genug. Wenn ich dann Deine herrlichen Bilder der Schmucklilie seh, krieg ich schon arg Sehnsucht. Hab auch ein paar Riesentöpfe im Keller und jedes Jahr die bange Frage, ob sies auch gut geschafft haben. Wir werden sehen.
Hab ein gemütliches Wochenende
Liebe Rosaliegrüße

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Ida
ich kanns verstehen diese Träume und es werden bestimmt keine Schmäume werden, irgendwann kommt der Frühling!
Ich würde auch gerne wieder fahrrad fahren im grünen und auf der Bank sitzen und geniessen es.. ich habe mich gefreut über dein lustiges Posting udn das grüne dazu!
Ich wünsche dir und deine Katze ein schönes Wochenende!
Lieben Gruss Elke

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Hallo Ida,
auch mein Garten sieht chaotisch aus! Da gibt es auch einen geräumten Weg zur Vogelfutterstelle - den Rest haben meine Jungs platt gemacht!!! Sie lieben es natürlich im Schnee herumzutoben und da wird natürlich auch im Rasen Schnee geräumt! Aber was soll's - Kinder eben!!! Aber wer weiß, wie lange sie überhaupt noch im Schnee spielen werden! Sie werden ja sooooo schnell groß!!!
Gruß Margit

Emma hat gesagt…

Liebe Ida,
ich freu mich ja schon das die Tage wieder merklich länger geworden sind. Das ist ja schon ein kleiner Schritt Richtung Frühling. Bei uns liegt zwar kein Schnee, aber es ist bibberkalt. Trotzdem habe ich schon entdeckt das die Hortensie austreiben möchte. Hurra
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
ich mag den Winter sehr - in den Bergen.
Aber bei uns unten hät ich auch nichts dagegen wenn der Frühling einziehen würde.
Tauwetter und Pflotsch sind nicht mein "Ding".
Ich freu mich auch schon sehr auf's Gartenerwachen ( rundum)grins.
Liebi Grüess und es schöns Wucheend
caro

LandHausLeben hat gesagt…

Liebe Ida, ich kann es auch nicht mehr erwarten ;-D Deine Blumen sind ja schon ordentlich am austreiben! ui, da können sich aber meine sowas von schämen, die sind noch lange nicht soweit! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Alles Liebe, Carmen

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,

aber echt, deine Überwinterlinge schaue noch GUT aus !!! Und wenn sie schon austreiben...toll...bei mir schauts nicht so gut aus , aber es juckt schon in den Fingern....
Hier hats gestern auch wieder geschneit, blieb aber zum Glück nicht liegen..

Wünsche euch ein ganz gemütliches Wochenende und bei uns gibts morgen Käsefondue, du hast recht, das ist sowas von gemütliche !!!

Ganz lieber Gruß,

Sanne

Akaleia hat gesagt…

Liebe Ida,
träumen darf man...ich tue es auch, jeden Tag.
Gott sei Dank ist bei uns der Schnee nun wirklich "Schnee von gestern" - und ich hoffe es bleibt auch so!
Dir noch mal alles erdenkliche Gute nachträglich zum Geburtstag - bleib schön gesund - mehr geht net!
HG
Birgit

Christine hat gesagt…

Liebe Ida ,
ich kann es auch kaum noch erwarten & sehne mich nach dem Frühling .
Gerade habe ich bemerkt , dass du ja Geburtstag hattest -
liebe Ida ich wünsche dir alles liebe & Gute für dein neues Lebensjahr , wenn auch viel zu spät !
Fein , dass Yvonne dich mit ihrem Päckchen überraschen konnte .
Liebe Grüße , zum Wochenende ,
Christine

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Ida
Ich staune immer wieder, wenn ich den Nero so ansehen. Wenn ich mich an den kleinen verstrubelten und eher dünnen Kater erinnere, der er mal war. Nun ist er ein stattlicher Kerl geworden und schaut einfach nur traumhaft aus. Habt Ihr toll gemacht!
Grins, ich habe mich gerade gestern wieder an die Wintergäste erinnert. Seit ich die im Atelier einquartiert habe und nicht mehr im grünen Pilcher Zimmer, gehen die fast etwas vergessen mit Wasser geben... ich hoffe, sie nehmen mir das nicht übel. Ich glaube, trotz des Schmuddelschnees draussen, das langsam der Frühling kommt, die Vögel klingen irgendwie anders. Blöd nur, dass in der heutigen Nacht irgend so ein Mistvieh einer der Nistkästen abmontiert und zerlegt hat, der Pfoten-Weg-Nistkasten. Was genau war daran nicht verständlich?! Jäh nu, müssen wir halt das Liebensnest wieder ranmontieren.
Hab ein gemütliches Wochenende.
En liebe Gruess
Alex

Gartenmalereien Stephanie hat gesagt…

Ja die Winterdeprssion....
sie kann nur mit träumen kuriert werden, darum gehe ich in 5 Min schnell in ein Gartenzenter. Allen Gärtnerinnen scheint es gleich zu gehen. Ich habe heute ausgiebig Orchideen-Pflege gemacht und die Kaktus...se mit argwöhnischen Blicken betrachtet, die gehen nämlich raus ins Treppenhaus
(Freiluft) sobald es keinen Frost mehr gibt.

Hab ein schönes Wochenende
Stephanie

Elke hat gesagt…

Liebe Ida,
wir haben gar keinen Schnee mehr, hatten aber auch nicht so viel wie ihr.
Ich halte mich mit den ersten Aussaaten auf der Fensterbank bei Laune.
VG
Elke

Dagmar Parzelle hat gesagt…

LIebe Ida, bei uns in Berlin ist der Schnee auch schon weg, doch so richtig Frühling mag es noch nicht werden. Obwohl ich fleißig Ausschau danach halte. Aber immerhin blühen so ganz langsam die Schneeglöckchen. Und ansonsten halte ich es wie Elke - ran an die Fensterbretter und Chili ausgesät...

Viele liebe Grüße,
Dagmar

Jana hat gesagt…

Hallo Ida.Deine überwinterten Blumen sehen richtig gut aus.Auch sie warten auf besseres Schneefreies Wetter.Aber ------------erkommt irgendwann der Frühling.Das Foto finde ich schön von deinem Wintercaos. Ein schönes Päckchen mit netten Inhalt.
Schönes relaxes WE und liebe GRüße Jana.

Rita hat gesagt…

Liebe Ida
Deine eingewinterten Pflanzen sehen aber wirklich schon richtig gesund aus - man sieht, sie sind in den Startlöchern. Und nicht nur sie, sondern auch du! Man spürt förmlich, wie es dich in den Fingern zwickt, bis du wieder loslegen kannst! Ich habe ein bisschen mitgeträumt mit deinen schönen Bildern!
Herzlichst grüsst dich Rita

Traumhausgarten hat gesagt…

Liebe Ida,

oh, ihr habt wieder Schnee, bei uns gibt es gerade nur noch Pampe :(

Deine Pflanzen sehen spitzenmäßig aus und so als könnten sie den Frühling kaum erwarten ;) Wie wir ja auch.

Ich kenne das Gefühl, wenn man die ersten grünen Triebe an den Überwinterern entdeckt ;) Schön ist das ;)

Tolles Päckchen hast du bekommen!

g und ein schönes Wochenende,
Sandra

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Ui.... was seh ich denn da! Da werde ich aber wirklich ganz verlegen ;o) Danke für die lieben Worte.
Wunderschön wie Deine überwinterten Pflanzen prächtig gedeihen. Ich freue mich ja auch so auf den Frühling. Endlich zeigt sich heute auch die Sonne. So richtig frühlingshaft sieht es aus. Doch am Mittwoch soll bereits wieder der Schnee kommen..... Grrrhhhh!
Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Ida,
ich danke dir für deine lieben Worte.
Ich war in letzter Zeit garnicht nicht im Internet. Brauchte ein wenig Abstand. Ich habe viel gemalt. Du kanst das sicher verstehen.
Man kann sich damit sehr gut ablenken, aber auch gut nachdenken. Leider habe ich daher ganz deinen Geburtstag verpasst. Ich wünsch dir trotzdem noch alles, alles Liebe und Gute!
Ganz viele liebe Grüße Urte

Die Waldfee hat gesagt…

Liebe Ida,

ich könnt dir die ganzen Pflänzchen sooo .... toll wie du sie durch den Winter gebracht hast.
Das eine oder andere Pflänzchen ist mir leider eingegangen.
Es tut schon gut, wenn die Sonne sich durch die Wolkendecke drückt oder der Himmel strahlend blau ausschaut.
Gestern war es so toll, das ich soagr in den Garten gestiefelt bin.
Hach, die Erde, das Laub wie es roch beim fegen ... herrlich, unbeschreiblich.
Heute regiert der Regen wieder aufs neue und es war nebelig.
Nachträglich wünsche ich dir alles alles Liebe zu deinem Geburtstag ♥

GGLG, Moni

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

... ich träume auch definitiv von Sommer, Sonne, blauer Himmel, Blumenwiese... etc. Kanns kaum erwarten!! Aber bei uns ist auch schon wieder Schnee angekündigt! *ätz*
Hoffe auf die Weisheit einer älteren Dame, die letztens sagte: Wenn der Februar kalt und schneereich ist, dann ist der März warm und sonnenreich!

Ich will mal hoffen, das sie Recht hat. ;-)

Gruß
Nicole