Freitag, 22. Februar 2013

Februargarten!

Eigentlich ist es fast unglaublich. Schon bald wirds Ende Februar sein ...

 

 ... aber der Garten ... nun, schaut selbst, eigentlich schaut der noch aus wie im Januar :-(


Das eine und andere spriesst zwar schon aus dem Boden ...


... oder ist "gesprossen", als es noch etwas wärmer war und durchgekommen ist!


Aber noch immer ist alles Stein und Bein gefroren!

 Hm, Miro, was meinst du? Gefällt dir das?
Nu denn, ich kanns euch verraten ... so richtig auch nicht mehr. So hat er sich nach dem Gartenrundgang auch ganz schnell wieder zusammengekuschelt ... auf dem warmen Fenstersims!


Und ich ... ich hab mir heut entgegen dem Grau und Weiss draussen etwas Farbe ins Haus geholt!
Das ist für mich nämlich auch Februar!



Ranunkeln und Anemonen! Wie ich die liebe!


Und sie dürfen Farbe haben, knallig sein, ja, so sind es doch richtige Seelenschmeichler! Diese Farben, diese Blumen, sie machen doch einfach Lust auf Frühling :-) Bringen einfach eine gute Laune in die "Bude".


Ja ja, ich weiss, ich habs ja bereits selbst mal erwähnt. Frühling ist es dann schon mal, gewiss aber am 16. März!!! *grins*


Einfach ein paar bunte Blümchen, die meinen Blick anziehen, jedesmal, wenn ich an ihnen vorbeigehe, jedesmal wenn ich in der Küche steh, jedesmal wenn ich am Tisch sitz ... also ihr seht schon, sie ziehen mich eigentlich immer irgendwie an bzw. meinen Blick auf sich, wenn ich hier bin!

Aber heut Abend wird mich auch das anziehen!


Nämlich das warme Cheminéefeuer.

Ich wünsch euch allen ein gemütliches und kuschliges Wochenende.
Habt es fein.

Eure Ida


Kommentare:

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,

ja, sie trauen sich noch nicht, was ich gut verstehen kann, denn hier waren es heute tagsüber -3°C und ein eisiger Wind noch dazu, da würde ich auch im Erdloch bleiben...auch unssere Katzen sind viel drinnen & schlafen...beneidenswert !!!
Toller Blickfang , deine Blumen, hast recht , dann erfreust du dich halt drinnen..

Wünsche euch ein ganz gemütliches Wochenende ,

lieber Gruß,
SAnne

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Hallo Ida,
auch bei uns ist noch Winter und heute ist es wirklich zapfig kalt!!! Es weht ein strenger und eisiger Ostwind! Deine Blümchen sind wirklich Seelenschmeichler - sie sind einfach wundervoll! Im Frühling darf es auch bei mir richtig knallbunt sein!!!
Ich wünsche Dir einen schönen Abend vor dem Kaminfeuerchen!!!
Viele Grüße von
Margit
P.S.: Ich muss gleich noch raus, zum Singen!!! Ich fahr mit dem Rad, dann bin ich nicht so lange in der Kälte!

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
wunderschöne Fotos , einfach herrlich anzuschauen.
Am meisten zieht es mich aber auch zum Cheminée , so kuschelig warm.
Die "Bise" draussen hat mir , heute auf den Hundespaziergängen , ordentlich zugesetzt.......brrrrr.
liebi Grüess
u häb's guet
caro

Gartenkraut hat gesagt…

Hallo Ida
deine Ranunkeln sind wirkliche Farbknaller, tolle Gegenstimmung zum äusseren grau.
aber für morgen ist endlich sonne angesagt - freu di!
Grüess Pascale

Traumhausgarten hat gesagt…

Och komm Ida, kürzlich meintest du noch du könntest bei dir keinen Frühling erkennen, nun sieht man ihn doch deutlich aus dem Boden kommen ;))))
Deine Ranunkeln sind toll, ich liebe Ranunkeln :)))

Hab ein traumhaftest We,
glg Sandra

Danny hat gesagt…

Liebe Ida,

Ach was sind wir alle ungeduldig, man sieht ja, dass der Frühling schon mit den Hufen scharrt. Bis zum 16 März wird es schon Frühling, ich glaube mit dir dran.
deine Ranunkeln sind so schön, einfach gute Laune Blumen, gell.

Liebe Grüße von Danny

Balla'sReich hat gesagt…

Liebe Ida
ich habe mir heute auch ein bisschen Frühling in dei Wohnung geholt. Ein paar Narzissen und Hyazinten.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
Grüessli
Barbara

Emma hat gesagt…

Liebe Ida,
bei und schneit es seit Dienstag und es weht ein eisiger Wind. Da lässt sich noch kein Blümchen blicken. Aber wenn nächste Woche doch einmal die Sonne raus kommen sollte, geht das ja ganz schnell. Deine Ranunkeln und Anemonen sehen herrlich aus. Das tut richtig in der Seele gut. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Kerstin Lungmuss - Rizi - hat gesagt…

Auf den Frühling - ganz besonders auf die Gartenzeit - freue ich mich riesig; kann es kaum erwarten.Im vorigen Herbst kauften wir uns ein Gewächshaus. Auf das Anziehen der kleinen Pflanzen freu ich ich mich sehr. Auch bei im Erzgebirge hat der Winter noch seine Macht ... aber ... der Frühling kommt bald.
Lieben Gruß, Kerstin

Ilona hat gesagt…

Liebe Ida, das ist heute bestimmt schon der 7. Blog, der die wunderschönen Ranunkeln zeigt. Ich glaube, ich renne morgen los und kaufe auch welche.
Hast Du am 16.März Geburtstag?.
Ich wünsche Dir erstmal ein schönes WE und grüße Dich ganz lieb, Ilona

Gartenmalereien Stephanie hat gesagt…

Ohh diese Farben der Ranunkel
wunderschön ich möchte sie am liebsten malen.
Habs noch schön LG Steffi

Rosalie hat gesagt…

Hier ists noch viel unglaublicher, liebe Ida. Immer wieder Neuschnee und am Wochenende solls noch viel mehr werden. Ich hab sogar gehört, dass der ganze Zauber noch ein paar Wochen dauern soll. Naja, wir tragens mit Fassung und trösten uns derweil mit zauberhaften Ranunkelchen. Hab gestern einen wunderbaren Strauß von IHM bekommen, wir hatten Hochzeitstag ... schwärm.
Hab ein feines Wochenende
Liebe Rosaliegrüße

Elke hat gesagt…

Hallo Ida,
auch hier nur Winter, Winter, Winter.
Wann wohl meine Schneeglöckchen endlich aufgehen? Ich hoffe sehr drauf, dass das bald geschieht!!!
VG
Elke

creativeLIVE hat gesagt…

Hallo Ida,
dein Garten sieht jetzt schon super aus und lässt erahnen, was für ein Traum er wieder wird! Den Pavillion finde ich sooo schön!
LG Astrid

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
So richtig schön frühlingshaft sieht es bei Dir aus. Dein Blumenstrauss ist ja ein herrlicher Farbtupfer und schön wie sich draussen auch schon das erste Grün zeigt. Ja, ich sehne mich auch nach dem Frühling! Langsam aber sicher habe ich vom Winter genug.
Danke auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
Heb Dir Sorg und trink schön Hueschte-Tee ;o)
Gute Besserung und ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

Ute hat gesagt…

Liebe Ida, dein Garten sieht ja schon trotz Schnee sehr vielversprechend aus. Ich kann es aber auch kaum noch erwarten, dass es endlich wärmer wird....
LG Ute

Casa del cuore hat gesagt…

Liebe Ida

Was für ein toller Garten! Selbst wenn noch nicht's blüht. Man kann das schlummernde Potential einfach nicht übersehen ;-). "Schwärm".
Ranunkeln und Abemonen finde ich bei uns leider keine :-(. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt und der Frühling kommt ja erst noch ;-).

Herzlichst
Melanie

Usem Aargau ;-)

Rita hat gesagt…

Hallo Ida
Bei yvonne habe ich gelesen, dass du Hustentee trinken musst! Au nei, hats dich jetzt auch erwischt??? Von ganzem Herzen wünsche ich dir eine ganz schnelle Besserung!
Deine Bilder sind traumhaft, vorallem das violette fasziniert mich total. Und dann staune ich, wie schnell sich der Schnee bei euch verzogen hat - bei uns liegt alles noch unter einer sehr dicken Schneeschicht und heute auf meiner Joggerrunde musste ich wirklich aufpassen (weisch wägem usrutsche!!). Jetzt freue ich mich auch auf den Frühling, da ich mich ja wirklich genügend austopben konnte in meiner Lieblingsjahreszeit!
Hebs guet und lohs dich echli verwöhne! Liebi Gruässli Rita

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Mensch, in die Farbe könnte ich gleich reinkriechen. Wunderschön, da kommt Frühlingsstimmung aus. Allerdings wenn ich dann meinen Blick nach draussen schweifen lasse... nix mit Spriessen, nix mit Frühling... alles wieder Weiss und ich könnt langsam die Haare raufen. Hmm, Peter meinte zurecht, warte ab, in ein paar Monaten wirst Du jammern, weil Du für nix anderes als den Garten mehr Zeit hast. Recht hat er ja, aber schweigen sollte er *kicher*.
Hab ein gemütliches Wochenende.
Alex

Manou hat gesagt…

Liebe Ida,
der Frühling kommt am 1. März !!!
Das sagt doch schon der Monatsname *lol*.
Immer noch Februar ?! - ich hasse diesen Monat. Er ist gefühlte 280 Tage lang.
Deine bunten Fotos bringen richtig Frühlingsstimmung in meine Welt.
Einen ganz lieben Dank dafür.
Bald gibt es auch wieder News von mir.
Herzliche Grüße
Manou

Gartenfee hat gesagt…

Hallo Ida,
bei Euch sieht´s auch nicht anders aus als bei uns...das heißt, doch! Ich staune gerade, wie weit die Narzissen schon aus der Erde gucken!!! Das sieht ja mächtig nach Frühling aus.

Die Farben Deiner Ranunkeln und Anemonen sind umwerfend! Würden die sich nicht auch gut in Acryl machen?

Unsere Katzen machen es jetzt richtig, kuscheln sich im Warmen zusammen und halten Winterschlaf, die haben es gut!

Ganz liebe Grüße, Bärbel

gartenverbandelt hat gesagt…

Hallo Ida,
zur Zeit bleibt einem wirklich keine andere Wahl als Frühlingsblumen zu kaufen, im Garten ist auch bei uns noch nicht viel zu sehen. Im Gegenteil es ist auch wieder etwas am schneien. Die Anemonen gefallen mir auch gut, habe eimal versucht sie in unserem Garten anzupflanzen, hat aber leider nicht geklappt.
Dir noch ein schönes WE
Dagmar

Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Ida,
das Wetter macht mich noch ganz malledetsch. Es schneit und schneit und schneit! Dein Blumenstrauß ist da genau das Richtige. Wundervolle Farben sind das. Richtige Antidepressiva :-)
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
Ganz viele liebe Grüße Urte

Kathrin hat gesagt…

Es wächst und gedeiht bei Dir im Garten - herrlich! Ich würde mich auch auf ein paar warme Sonnenstrahlen freuen, doch Petrus schickt uns jeden Tag nur noch mehr Schnee.

lg kathrin