Sonntag, 10. Januar 2016

Ob ich's wohl schaff ...

... nämlich wieder etwas vermehrt im Bloggerland unterwegs zu sein?

Also ich habs mir wirklich fest vorgenommen - denn irgendwie fehlt ihr mir einfach schon.




Ich möchte also wieder etwas vermehrt aus dem Gartenparadies berichten ... obwohl - derzeit ists da grad gar nicht wirklich paradiesisch!

Und wer weiss,

... vielleicht gibts auch wieder mehr aus dem Töpferkeller zu zeigen. Mal schaun, wie sich dies entwickelt!

Ein Anfang habe ich jedenfalls diese Woche schon mal gemacht. Und so sind ein paar Herzen entstanden die speziell gebrannt werden sollen.

Vielleicht schaff ich es ja, euch sogar wöchentlich eine Collage zu zeigen ...


... mit all dem zusammengefasst, was mich grad so spontan bewegte und beschäftigte ... und mir grad vor die Handykamera gehüpft ist! Wie eben vergangene Woche

♥ das Verbannen von Weihnachten in die Schachteln
♥ das wunderschöne Blühen der ersten Helleboren im nicht sonderlich wirkenden Gartenparadies
♥ das Erhalten von Fotos, welche viele Erinnerungen hervorriefen - das Gezeigte ist sicherlich 22 Jahre alt ;-)
♥ das mit einem Schmunzeln Feststellen, wie die Samtpfoten wieder ihre Schlafkörbchen entdecken - und diese wurden seit Monaten ignoriert ... soll mal einer die Tiger verstehen *lach*
♥ das Fehlen des Stubentisches - denn dieser hat gestern eine neue Bestimmung gefunden ... 
Fortsetzung folgt :-)

Ja, ich bin selber gespannt, was da im Laufe des Jahres alles zusammenkommen wird. Und gespannt bin ich, ob ich's wirklich schaff, vermehrt wieder hier zu sein. Hm, da gabs wirklich einen riesengrossen Durchhänger im letzten Jahr und plötzlich hat man auch das Gefühl, den Anschluss zu verlieren ... Nun, wir werden sehen, nüscht :-)

Wie ist das Wetter bei euch? Also bei uns regnets und ich bin nicht mal betrübt darüber sondern es passt so richtig. Mein Blick schweift gerade aus dem Fenster über die Felder und Wiesen. Die Natur wird sich über das Nass von oben freuen.

Habt einen gemütlichen Sonntag!


Eure Ida


Kommentare:

Bianca N. hat gesagt…

Liebe Ida,
ein frohes neues Jahr wünsche ich dir ♥
Die Herzen sind ja allerliebst! Schöne Bilder hast wieder mitgebracht.
Hatte ja auch immer mal wieder Pausen, es soll halt doch Hobby und zwanglos bleiben, aber so funktioniert es dann doch nicht immer..
Ich hoffe, es wird ein schönes neues Jahr für uns alle mit schönen Projekten und vielen schönen, glücklich machenden Momenten ♥
Liebe Grüße
Bianca

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
die Keramikherzen sehen jetzt schon wunderschön aus und bloggen soll Freude machen .Regelmässig muss es ja nicht sein , sondern nach Lust und Laune.
Hmmm bin ja schon gespannt was mit dem Stubentisch passiert ist.
Liebi Grüess
caro

Rita hat gesagt…

Liebe Ida
Deine Collage ist wirklich interessant und bietet viele Ein-und Ausblicke! Bin gespannt wohi der Stubentisch gewandert ist, die Herzen sehen im wahrsten Sinne des Wortes herzig aus mit diesen Tüpfli, das Foto von früher würde ich allzugerne in Natura sehen und der Garten sieht wohl überall in etwa gleich aus!
Ja, es ist ruhig geworden auf vielen Blogs - ich habe mir vorgenommen auch wieder mehr dabei zu sein, aber es muss und soll einfach Freude machen - alles andere wäre verkehrt! Mal schaue, was rauskommt! Heb no en guete Sunntig und herzlichste Grüsse Rita

Jana hat gesagt…

Hallo Ida. Sehr schön deine Collage. Und deine Herzchen sind ja allerliebst. Ich bin auch nicht mehr so viel im Bloggerland unterwegs.
Für mich reicht auch 1 mal pro Woche. Alles geht nicht und man hat auch noch ein anderes Leben als nur im Internet.
Mir macht FB mehr Spaß alles ungezwungener und geht einfach schneller.Wünsche dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana.

Lis hat gesagt…

Noch macht mir bloggen Spaß, aber ich habe sogar schon zweimal ans aufhören gedacht. Es ist halt doch sehr zeitaufwendig und mich würde wirklich brennend interessieren wie viele Stunden ich deswegen vor dem PC zugebracht habe! Immerhin wird mein Blog im Mai schon 10 Jahre alt, aber für mich ist er halt auch gleichzeitig wie ein Tagebuch in dem ich immer wieder nachschlagen kann.
Deine Herzchen kommen bestimmt gut raus!

LG Lis

geistige_Schritte hat gesagt…

ich find schön und es ist so romantischen Tonsachen die ich bewundere was aus deinen Händen immer entstehen und auch in deinen Garten was so wächst und du gestaltest darin und dein Sonnatgposting ist wunderschön und würde mich freuen dich wieder mehr zu erleben. Manchmal muss es auch eine Auszeit sein und plötzlich hat man wieder Lust dazu mit uns zusammen zu posten!
Ich wünsche dir einen wunderschönen gemütlichen Sonntagabend!
Lieben Gruss Elke

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Liebe Ida, ich wünsche dir alles Liebe und Gute für das Neue Jahr !!!
Ganz herzliche Grüsse und einen entspannten Sonntagnachmittag, helga

Meine grüne Wiese hat gesagt…

Liebe Ida,
setz dich nicht so unter Druck.
Bloggen soll ja Spaß machen.
Ich finde es aber dennoch schön, dass du wieder öfter hier sein möchtest ;-)
Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche.
Ganz liebe Grüße
Melanie

steinigergarten hat gesagt…

Ich mag diese Herzchen einfach...sie sehen von der Form aus, wie die tollen Stoffherzen von Tilda....:-)
Für mich ist das Bloggen auch nur möglich, wenn ich genug Zeit habe....und deshalb gab es bei mir auch schon Phasen, wo mir anderes einfach wichtiger war. Es soll ja in erster Linie Spaß machen und deshalb finde ich das gar nicht so schlimm, mal zu pausieren.
LG Sigrun

Landidylle Bernadette hat gesagt…

Hallo Ida
Ich fände es schön wieder etwas mehr von dir zu erfahren, auch wenn im Garten ja nicht besonders viel passiert. Deine getöpferten Herzen sehen auf jeden Fall jetzt schon sehr, sehr hübsch aus.
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend und morgen einen guten Wochenstart.
Liebe Grüsse
Bernadette

Emma hat gesagt…

Liebe Ida,
ich würde mich sehr freuen wieder mehr von dir zu lesen, deine schönen Gartenfotos anzusehen und deine tollen Töpfereien zu bestaunen. Die Herzchen sind sooo schön. Deine Collage ist interessant. Ein kleiner Streifzug durch deine Woche. Nun bin ich neugierig was dem Stubentisch passiert ist *lach*
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Danke für die tollen Eindrücke. Deine Herzli sehen allerliebst aus. Mir geht es auch so.... Ich hoffe, dass ich wieder mehr Zeit finden werde fürs Bloggen. Momentan läuft bei mir diesbezüglich auch nicht sehr viel. Ich sitze für meine Arbeit oft am PC und wenn dann diese getan ist, bin ich einfach froh, mal etwas anderes machen zu können. Ich verpasse so viel in der Bloggerwelt. Vielleicht kommen ja wieder andere Zeiten.
Dir, liebe Ida, wünsche ich einen guten Wochenstart und alles, alles Liebe.
Herzlichst Yvonne

tonchratte.ch Vogel Claudia hat gesagt…

Hoi Ida

Die regnerischen Wochenende brauche ich um die Seele baumeln zu lassen, man muss ja nicht immer Produktiv sein!

Mich nimmt Wunder was aus deinem Töpferkeller alles noch schlüpft!

Grüessli

Claudia

Brizanne hat gesagt…

Liebe Ida
Ich finde auch, dass du dich nicht unter Druck setzen solltest.....eine Wochencollage finde ich eine gute Idee!
Das Bloggen ist ja echt spassig.... Aber es braucht viel Zeit.... finde ich!
Ich habe in letzter Zeit so viel Spannendes los, dass ich auch nicht so viel poste.... Sicher auch durchs Bloggen inspiriert haben sich bei mir neue Türen geöffnet und alles miteinander geht nun einfach nicht!
Etwas spät aber von Herzen alles Gute im neuen Jahr!
Tschüssli Brigitte

Die Welt der kleinen Kostbarkeiten hat gesagt…

Hey liebe Ida,
da bewegen uns ja ziemlich ähnliche Gedanken, lach.

Manchmal fand ich in den vergangenen Monaten den "drückenden" Gedanken, eigentlich ja endlich mal wieder den Blog füttern zu müssen, sehr lästig und störend. Mehrmals dachte ich daran, ihn einfach sang-und klanglos, ohne lange Abschiedsworte, einschlafen zu lassen.
Warum ist das so?
Warum fühlt man sich so "gezwungen" hier zu posten und zu kommentieren??
Ist doch eigentlich eine ganz private Entscheidung, sich hier zu "rühren", oder eben auch nicht.

Aber wie man lesen kann, sind wir nicht allein mit diesen Überlegungen.
Mit den professionellen Bloggern und Bloggerinnen können wir sowieso nicht mithalten. Die verfolgen mit ihren regelmäßigen Postings ja auch ganz andere Ziele.
Also warum das Ganze nicht einfach locker und ohne "Zwangsgefühle" angehen?
Wer interessiert ist an dem was wir schreiben, der liest auch dann noch mit, wenn wir NICHT permanent hier anwesend sind.
Jedenfalls mache ICH das so.
Vielleicht auch, weil ich weiss, bzw. erfahren musste, dass das Leben einem fast täglich neue und wunderschöne, aber auch schlimme Dinge bringt, die schlichtweg wichtiger sind, als den Blog zu füttern.

Sicher denken und ergeht es ganz vielen von uns so. Und darum verstehen diese Menschen auch alle, warum häufiger kleine, oder auch mal längere Pausen in den Blogs vorkommen, um danach umso begeisterter wieder mitzulesen.
Gehen wir es also ganz gelassen an und nehmen es so, wie es kommt.

Deine gepunkteten Herzchen sind süss. Überhaupt haben mir deine getöpferten Sachen immer gut gefallen und ich würde mich freuen, davon demnächst vielleicht wieder mehr zu sehen.
Und wenn nicht, ich nehme und lese auch alles andere gern ;)

Herzlichst alles Liebe
Gaby

KUNIs little white castle hat gesagt…

Freu mich, dich bzw deinen Blog gefunden zu haben.
Glg aus Österreich, deine neue Followerin
Kuni

Kath rin hat gesagt…

Liebe Ida, bei uns regnet es seit heute. Ich bin auch ziemlich froh darüber, weil schon alles so trocken und staubig war. Es sah schon fast danach aus, als würden die Pflanzen nicht erfrieren, sondern vertrocknen.

Den Anschluss verliert man nicht so schnell - mach Dir keine Sorgen :)

lg kathrin

Renate K. hat gesagt…

Liebe Ida,
seeeehr schön wäre es, wenn du es schaffst :-)
Aber manchmal braucht es auch Auszeiten und neue Lust zu finden. Ich finde deine Idee mit der Collage klasse und freue mich schon auf deinen Garten und schöne Schätze von deiner Hand,
sei ganz <3lich gegrüßt von Renate, die mal eben eine kurze Regenpause zum fotografieren nutzen möchte :O)

Kathinka hat gesagt…

Liebe Ida,
ich würde mich freuen, wenn du weiter dabei bleibst und auch deine tollen getöpferten Objekte zeigst. Auch deinen 12tel-Blick habe ich immer sehr interessiert verfolgt. Überhaupt bin ich durch dein Blog auf die Gartenbloggerwelt aufmerksam geworden, weil ich bei Google auf der Suche nach getöpferten Stelen war. Doch wir sollten das Bloggen und Kommentieren nicht zu einer Verpflichtung werden lassen, wenn wir gerade keinen Spaß daran haben und andere Projekte anstehen, sollen wir uns auch eine Auszeit gönnen.
LG Kathinka