Donnerstag, 26. Februar 2015

Vorbei ...

... sind sie nun wieder. Nämlich "Die drey scheenschte Dääg"!
(Die drei schönsten Tage).


Und angefangen hat alles damit ... dem "Morgestraich" am Montag in der früh um 4!


Wir selber haben daran aber nicht teilgenommen, das war uns denn doch zu früh und nein, so angefressen sind wir nun auch wieder nicht von der Basler Fasnacht. Aber ... ich könnte schon sagen, dass wir "Sympathisanten" sind. Ja wir mögen sie, die Basler Fasnacht - als Besucher.


Und so sind wir gestern Abend in die Stadt gepilgert ... haben uns unter die grosse Menschenmenge begeben ...


Haben noch einen Teil vom "Cortège" erlebt (= Umzug, aber an der Basler Fasnacht ist es eben kein Umzug sondern eben der Cortège).


Sind durch die Gassen flaniert und haben überall die "Cliquen" angetroffen mit Trommlern, Pfyfern ...


Haben wie fast jedes Jahr Schnitzelbängg reingezogen ... Herrlich kann ich da nur sagen!


Sie haben sich wieder Vieles einfallen lassen ... Aber nein, einfallen lassen mussten sie sich das gar nicht, denn aufs Korn genommen wurden all die besonderen Begebenheiten, welche eben in Basel selbst, aber auch regional, kantonal, schweizweit, ja zum Teil weltweit für Schlagzeilen gesorgt haben im letzten Jahr. Da war echt Unterhaltung angesagt und viele Lacher waren dem Abend gewiss!


Und dann ging es wieder in die Nacht hinaus. Alles schien nochmals auf den Strassen und Gassen unterwegs zu sein ... bis am Donnerstagmorgen um 4! Dann war nämlich der Endstreich.

Nun ...


... wir haben dann doch nicht bis dahin durchgehalten. Heisst es doch für uns heute in der früh wieder an die Arbeit.

Schön wars. Unser Abend an der Basler Fasnacht :-)

Habt eine richtig gute Restwoche!

 Bildergebnis für Konfetti

 Eure Ida

(... übrigens, diese bunten kleinen Dinger, die zentimeterdick auf den Strassen rumlagen, die heissen in Basel "Räppli"!)

Kommentare:

geistige_Schritte hat gesagt…

Basler fasnacht ist ja immer später und klasse Aufnahmen davon, nahja alles kann man nicht mit nehmen auch wenn du es gewollt hättest. So manche nehmen sich extra deswegen Urlaub jedes Jahr... ich hab das auch nicht gemacht und überhaupt das so zu sehen ist auch toll!
Ich wünsche dir einen schönen Tag!
Lieben Gruss Elke

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Ida,
ja nun kehrt wieder Ruhe ein :-))) Aber schön war`s! Du hast uns da auch ganz tolle Bilder gezeigt, Danke!
Herzensgrüassli
Yvonne

Rita hat gesagt…

Hallo Ida
Obwohl jegliche Art von Fasnacht winkend an mir vorbeihuscht, habe ich deine Bilder doch sehr genossen! Es muss wirklich ein spezielles Erlebnis sein, diese Basler Fasnacht!
Ich hoffe du hast dich erholt und bist frisch und munter ins Büro gewandert!! Herzlichst Rita

Rosalie hat gesagt…

Ich bin ja nun eher ein Faschingsmuffel. Aber ich kann mir schon vorstellen, dass so ein groß angelegtes Fest viel Stimmung mit sich bringt und freu mich einfach ein bisschen für dich mit.
Liebe Rosaliegrüße

Margrit hat gesagt…

Ich denke, für den, der es mag, ist es bestimmt ein Erlebnis. Ich kann mit Fasching und Karneval so gar nichts anfangen. :))))))

Viele Grüße
Margrit

Elke Schwarzer hat gesagt…

Hallo Ida,
ich glaube, so eine Fastnacht würde mir auch gefallen. Hier finde ich den Karneval immer ein bisschen albern.
VG
Elke

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hoi Ida
Das muss wieder toll gewesen sein. Irgendwann will ich auch mal an die Basler Fasnacht *seufz*... vor allem möchte ich mir die Schnitzelbänke anhören... einfach herrlich. Danke, dass Du uns ein kleines bisschen an der Stimmung hast teilhaben lassen.
En liebe Gruess
Alex

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Ida,
wunderschöne Aufnahmen!
Vielen Dank fürs Mitnehmen, hat richtig Spaß gemacht.
liebe Grüße
Gerti

Mein Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Ida,
muss ja eine coole Zeit gewesen sein. Bei uns wird das ja nicht so gefeiert :-) Übrigens bin ich am Montag wieder beim Kurs und will die Leiterin gleich mal nach der schönen roten Farbe fragen. Ich finde sie ja auch so wunderschön! Deine Herzen passen übrigens gerade auch super zu meiner Deko :-) Rote Keramik ist einfach zu schön!
Ganz viele liebe Grüße
sendet dir Urte :-)

Kath rin hat gesagt…

Liebe Ida, da scheint ja mächtig was los gewesen zu sein. Ihr haftet bestimmt viel Spass.

LG kathrin

Mein Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Ida,
leider weiß unsere Kursleiterin nicht mehr, was das für Farbe ist.
Das sind alles Altbestände, die aus einer alten Keramikwerkstatt aufgekauft wurden. Auf dem ollen Fass steht nur drauf "Mohnrot" - aber nicht woher. Sie ist auch schon ganz traurig. Denn irgendwann wird es alle sein. Hab mir jetzt mal Mohnblume von Terra Color bestellt.
Will mal testen, ob es ähnlich ist :-)
Ganz viele liebe Frühlingsgrüße
sendet dir die Urte :-)

Sara Mary von Buelsdorf hat gesagt…

Schade, bei uns wurde das Ganze wegen Terrorwarnung abgesagt - ausgerechnet in einer mittelgroßen Stadt - wenn das in Köln gewesen wäre, aber hier .... es ist alles sehr dubios, da man von der ganzen Sache auch nichts mehr hört. Auf jeden Fall waren zahlreiche Karnevalsfans sehr enttäuscht. Ich bin zwar nicht so der Freak, aber angeschaut hätte ich es mir schon. Dafür sehe ich nun ein paar Bilder von Dir ...

Alles Liebe auch hier
Sara