Donnerstag, 17. Juli 2014

D'Luft isch dusse ...

... oder so gesagt, dass es auch alle verstehen: Die Luft ist draussen!
... was bedeutet, dass ich nun eine kleine Sommerpause einlege.


Abschalten, Pause machen vom Alltag - oder dann wenigstens abends ... nach der Arbeit, sich vielleicht auch etwas neu finden.


Den Kopf für Neues frei machen. Auch eine kreative Pause einlegen.


Sich etwas vermehrt einfach dahindümpeln lassen. Sich selber auch mal Ruhe gönnen (ob ich das wohl schaffe?).


Sonne geniessen - oder eher den kühlen Schatten. Die Seele baumeln lassen.


Sich vielleicht auf einen neuen Weg begeben. Eine schöpferische Pause einlegen ...


In die Ferne schauen, den Blick schweiffen lassen um Neues einzufangen, sich dann im Alltag wiederzufinden, gestärkt und mit neuem Tatendrang!

Ja ... und genau dafür und deshalb lege ich mal eine kleine Pause ein - eben auch auf dem Blog, was jetzt nicht heisst, dass ich  mich in der Bloggerwelt gar nicht mehr sehen lasse. Aber manchmal setze ich mich einfach zu sehr unter Druck, habe das Gefühl, dass ich noch müsste ... eben auch hier. Und nein, das kann es ja nun wirklich nicht sein. Wie ich aber auch auf anderen Blogs schon hin und wieder gelesen habe, geht es euch wahrscheinlich auch immer wieder mal ähnlich. Eben auch das Gefühl zu haben, nichts mehr Neues intus zu haben, die Bilder ähneln sich, alles schon irgendwie dagewesen. Aber schliesslich und endlich wiederholen sich ja auch die Monate, Jahreszeiten ... und auch die Arbeiten ähneln sich in Haus und Garten. Und aus dem Töpferkeller gibts halt auch nicht dauernd Neues zu berichten, da das Töpfern in letzter Zeit eher zu kurz gekommen ist. Und darum ... ein Päuschen ist schon gut, passt. Aber ... vielleicht bin ich schon übermorgen wieder da mit etwas, was ich euch unbedingt zeigen möchte. Vielleicht bin ich auch heute schon wieder bei euch zu Gast - einfach so, wie es mir jetzt gerade gefällt und ich Musse dazu habe... Verloren gehe ich euch aber nicht, auch wenn es hier doch wider Erwarten etwas länger ruhiger sein sollte

Habt es fein und habt eine wunderschöne Sommerzeit - und denkt daran, auch mal ein Päuschen einzulegen, auch einmal einfach zu Sein. Ich muss es mir selber auch immer wieder selbst verordnen und es gelingt mir auch - nicht immer, aber immer öfters :-)


Eure Ida

Kommentare:

Rosamine hat gesagt…

Liebe Ida,

Ich kann dich da sehr gut verstehen und wünsche dir eine sehr erholsame Zeit und ganz viele schöne Stunden. Ich hoffe aber sehr, dass du nach deiner Pause wieder den Weg zu uns zurück findest und werde dann auch sehr gerne hier bei dir sein.

Sei ganz lieb und herzlich gegrüsst von
Rosamine

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Da wünsche ich Dir eine wundervolle Zeit! Bei meinem Kleinen ist offensichtlich die Luft auch draußen... er hat einfach keine Lust mehr auf Hausaufgaben! Und gerade jetzt hat er noch eine Menge auf! Na... eigentlich kann ich ihn verstehen! Wer will schon still sitzen, wenn draußen die Sonne scheint!
Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß, bei allem was Du tust und freue mich natürlich auch darauf, wenn Du wieder zurück bist!
Viele Grüße von Margit

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Ida,
ja so ein Päuschen tut einfach gut und man bekommt neue Energie... neue Inputs... und kann auch einfach mal gedankenlos in den Tag leben! Ich kann dich gut verstehen und ich denke viele, viele andere auch! Auch ich erlaube mir immer wieder so eine Pause, wie lange sie dauert spielt dabei keine Rolle.... Hauptsache sie tut gut!!!!
Als eher stille Followerin wünsche ich dir von Herzen eine wundervolle, erholsame Zeit! Geniesse die Tage/Wochen des nichts tun mit einem guten Gewissen, denn du hast es verdient, dein Blog ist ja so was von zauberhaft!
Wir alle können warten und freuen uns sicher jetzt schon auf deine Neuigkeiten!
As herzlichs Grüassli
Yvonne

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Du sprichst mir aus der Seele...
Auch ich habe oft das Gefühl "i sött no und ich mues no". Nun möchte ich auch den Sommer geniessen. Er ist ja ohnehin zu kurz!
Ich muss schmunzeln.... Auch ich werde morgen in meinem Post schreiben, dass ich nun ein Päuschen einlegen werde.
Liebe Ida, von ganzem Herzen wünsche ich Dir einen wunderschönen und sonnigen Sommer. Geniess diese herrliche Zeit! Aber ganz ehrlich.... ich freue mich schon jetzt auf Deinen nächsten Post ;o)
Herzlichst Yvonne

Baumhausfee hat gesagt…

Liebe Ida

Wenn der Blog schläft, kannst Du primafein das Pony rauslassen. Geniess es.

Fröhliche Grüsse schickt
die Baumhausfee

Dani Behr hat gesagt…

Liebe Ida, das kann ich sehr gut verstehen. Jeder braucht eine Pause um wieder Kraft zu schöpfen....
Ich wünsche dir eine erholsame Zeit, genieße den Sommer und lass es dir richtig gut gehen....herzlichst..Dani

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Okay, kann ich schon verstehen... fählsch mir aber jetzt scho :o). Hey, aber ans Bloggertreffen von Frau Hummel, da kann ich doch noch überreden, nücht? Würd mich freuen, wenn Du auch mitdabei wärst.
Bis die Tage und geniesse Deine Ferien... öhm, Du hast doch welche, oder?
Grutzli
Alex

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
ich kann dir gerade sehr gut nach fühlen , denn auch ich merke das bei mir eine pause und nicht nur eine kleine *Lucky-Time* wieder mal von *Nöten* ist .
Also lass 5 gerade sein und geniese das fröhliche *Nichtstun*.
Häb eifach en wunderschöne Summer,
liebi Grüess
caro
.....viellicht bis zum Bloggerträffe ?...grins.

sira's kleine Welt hat gesagt…

Liebe Ida,
ich bin ja eine stille Mitleserin, aber hier MUSS ich jetzt was schreiben!
Ja, so geht es wirklich vielen Blogger(innen)... bei mir ist das auch ähnlich ;-) Bitte mach Dir darüber keine Gedanken, ein Blog soll ja Spaß machen und kein MUSS sein.
Und was ich uuuuunbedingt noch loswerden will: Deine Überschrift versteh ich!! So schwätz ich nämlich au :-D
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit.

Liebste Grüsse,
Silvi

Kuca hat gesagt…

Schöne Aussichten... Wir waren auch gestern auf der Havel paddeln. Schönen Sommer noch! Und immer schön Pause machen ;)
LG Julia

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Ja so ein Päusli das täte gut! Immer wenn ich es vorhabe, kommen mir die tollsten Beiträge in den Sinn.
So machi halt wiiter. Allerdings habe ich im Rosenmonat Juni nur 1 !!! post geschrieben...puh, ich glaube es chöglet doch langsam....
Gute Erholung und falls du dich wunderst um welche Zeit ich diesen Kommentar schreibe...ich bin hellwach und kann nicht mehr einschlafen, sollte es aber...grrr...
Carmen

Hillside Garden hat gesagt…

Ida, ich wünsch dir eine schöne Sommerzeit - in einer kühlen Ecke. Die nächsten Tage werden ja wieder heftig. Da mag ich nicht raus.

Sigrun

GartenTonArt hat gesagt…

Dann genieße den Sommer, eine schöne Zeit wünsche ich dir. Kreative Pausen sind enorm wichtig, ich gönne sie mir auch ab und an :)
Einen wunderbaren Sommer und liebe Grüße, Rafaela

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Ida,
ich kann dich sehr gut verstehn und du hast es so schön in Worte gefasst und auf den Punkt gebracht. Ich wünsch dir eine schöne Zeit.
Herzliche Grüße Alex

geistige_Schritte hat gesagt…

Liebe Ida
ich wünsche dir eine schöne Sommerzeit und ein gutes Ausruhen bei der Kreativerpause!
Das braucht man auch zwischen dem Jahr sich die Zeit zu nehmen auf sich konzentrieren ganz und voll!

Lieben Gruss Elke

gartenverbandelt hat gesagt…

Hallo Ida,
wünsche dir eine schöne und kreative Sommerpause!!! Bei diesem Wetter hier ist eine Pause sowieso am besten. Habe für mich festgestellt, daß etwas weniger Posts auch noch zufrieden und glücklich machen und wenn ich gar keine Zeit habe ists auch ok.
Sei lieb gegrüßt
Dagmar

Elfenrosengarten hat gesagt…

Ach liebe Ida,
Lass eben einfach mal die Seele baumeln :-)
Mir gehts auch ähnlich - komme mit kommentieren
kaum noch hinterher und bin durchs arbeiten, die Kinder, den Haushalt einfach nur geschlaucht.
Ich wünsche dir eine tolle Pause und lese dich
hoffentlich gestärkt wieder :-))
Ganz viele liebe Sommergrüße
Sendet dir die Urte

Tante Mali hat gesagt…

Liebe Ida,
eine tolle Zeit und nur Schönes!!!
Elisabeth

Jana hat gesagt…

Hallo Ida. Wunderschön deine Fotos,
Ist herrlich wo du wohnst. Ist ja richtig Urlaub.
Liebe Ida eine Pause muß sein und auch nicht am Läpi das tut gut. Habe auch eine längere Pause eingelegt. Wünsche dir eine schöne erholsame Zeit und laß es dir gut gehen. Bis denn. Liebe GRÜße Jana.

Und auch das bloggen hat sich verändert finde ich vor einigen Jahren hat es mir besser gefallen.
Die Qualität ist keine Begriff
mehr sondern nur Kommentare. HIIIiiiiiiiiiii

Chillibean hat gesagt…

Ja dann geniess mal dein Päuseli und ich hoff schon dass du ganz viel erlebst damit du uns davon erzählen kannst;o) So eine kleine Auszeit tut halt einfach gut!
Schönen Sommer

Grüessli
Monika

Barbara hat gesagt…

Liebe Ida, ich wünsche dir heitere und unbeschwerte Sommertage mit viel Zeit zum Geniessen, Ausruhen und einfach "Beisichsein". Wenn ich deine schönen Bilder die du für diesen Post ausgewählt sehe, weiss ich, dass du bereits auf dem Weg dazu bist.
Sei herzlich gegrüsst, Barbara

Gartenfee hat gesagt…

Liebe Ida,
ich kann Dich gut verstehen, mir geht´s momentan nämlich ganz genau wie Dir, die Luft ist, vor allem blogmäßig, etwas raus (puh). Genau wie Du habe ich letztens auch noch so bei mir gedacht, dass sich ja irgendwie alles wiederholt - soll ich schon wieder Fotos meiner Rosen, Dahlien und der ewig gleichen Ansichten aus meinem Garten ins Blog stellen...? Von daher werden die Pausen zwischen meinen Posts immer länger...;-) Es fehlt ja auch leider immer die Zeit und ich merke, dass ich mich dann auch oft unter Druck setze, was ich eigentlich vermeiden wollte, als ich Anfang letzten Jahres wieder mit dem Bloggen angefangen habe. Es ist gut zu lesen, dass es auch anderen so geht. :-) Genieße dieses Päuschen und lass es Dir gut gehen! Und vielen Dank für diese herrlichen Aufnahmen!!!

Ganz liebe Sommergrüße von Bärbel