Samstag, 18. Januar 2014

Was blüht denn da?

Es ist Januar!
Es ist Winter!!
Es ist kalt draussen - Minustemperaturen!!!
Es klirrt nur so ... diese Winterkälte!!!!

Jahaaaa, ich weiss, alles Wunschdenken ... und wenn ich im Garten genau hinschaue, dann könnte ich wohl Fotos machen, die andere Jahre frühlingswürdig wären. Nun egal, es ist wie es ist. Aber ein richtiges Januarblümchen oder Winterblümchen habe ich trotzdem noch gefunden!


Fein und zart kommt es daher. Richtig wachsblumenhaft. Ganz zart in seinen Farben.


Und nein, es kommt nicht alleine. Es hat Gesellschaft von noch einem und noch einem und noch ganz vielen weiteren Blümchen!


Ganze "Truntschlen" voller Blümchen!

Na, habt ihr das Blümchen erkannt? Ja genau richtig. Es ist ein blühender Geldbaum (Crassula ovata), der in unserem Wintergarten steht. Und seit ich ihn damals geschnitten habe, so richtig zurückgestutzt, ja seit da blüht er auch ... schön zuverlässig.


Manchmal brauchts halt einfach einen Anstoss mit dem Zaunpfahl ... oder der Gartenschere *grins* ... wie wohl auch im richtigen Leben hin und wieder mal.

Habt ein schönes Wochenende.


Eure Ida

Kommentare:

Elke Schwarzer hat gesagt…

Hallo Ida,
das ist ja toll, dass der blüht.
Meiner hat schon seit 10 Jahren nicht mehr geblüht, er steht wohl zu warm. In der alten Wohnung stand er am Küchenfenster zwischen Fenster und Jalousie, wo es relativ kalt war. Dort hat er dann auch mal geblüht.
VG
Elke

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Oh wie schön!!!!! Ich habe schon zwei davon dahingerafft und lasse daher jetzt die Hände von dem armen Pflänzchen *grins*. In meinen Pflanzkübeln vor der Schulverwaltung blüht eine Rose... verrückt. Wird wohl nix mehr mit Winter in diesem Jahr... na ja, so schlimmmmmm finde ich das jetzt auch nicht :o)... der Schnee und die Kälte der letzten beiden Jahre hat mir gereicht für ein Weilchen.
Häb no es schöns Wucheändi
Grutzli
Alex

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Das kann ich nicht glauben.... Seit Jahren steht bei mir im Wintergarten ein Geldbaum. Der hat noch nie, aber wirklich noch gar nie ein Blümchen gezeigt. Ich habe nicht mal gewusst, dass der überhaupt blühen kann. Nun gehe ich zu ihm und werde ihm ganz zünftig die Meinung sagen.
Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Das ist ja toll... ein blühender Geldbaum!!!! Meine bekamen bisher nie Blüten - höchstens Wollläuse!!!!
Wünsche Dir ein schönes Wochenende!
Margit

MarieSophie hat gesagt…

Der ist richtig schön, dieser fleißige Winterblüher. Im Winter freut man sich ja viel mehr wenn die Topfpflanzen so schön blühen.
Ein schönes Wochenende wünscht Dir Marie

Rita hat gesagt…

Hallo Ida
Also ich habs noch nicht aufgegeben mit dem Winter - der kommt bestimmt noch!! Wow - nennt man diesen Geldbaum auch Crassula??? Dann hatte ich mal einen wunderschönen, der dann aber plötzlich das Zeitliche gesegnet hat. Aber so schön hat meiner nie geblüht - Hab viel Freude mit deinem Januar-Blüher! Ein schönes Weekend wünscht dir Rita

Renate Waas hat gesagt…

woa Ida - einen blühenden Geldbaum habe ich noch nicht gesehen!
Wie gut doch die Blumen tun ....
Viele Grüße von Renate

Moments by Dani hat gesagt…

Schön das du das Bäumchen zum blühen gebracht hast, das bringt Glück!!!
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, GLG Dani

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
das *Blümchen* ist einfach nur wunder , wunder schön .
Häb en schöne sunntig
liebgruess
caro

Smilla hat gesagt…

Ich hatte früher auch einen Geldbaum.... aber der wollte nie blühen! Du sprichst wohl jeden Tag mit deinen Pflanzen?... es kann doch nicht nur das Zurûckstutzen sein!!!
Herzliche Wochenendgrüsse ond heb's schö
brigitte

Emma hat gesagt…

Liebe Ida,
dein Bäumchen blüht ja wunderschön. Ich habe auch so einen Geldbaum, aber der hat noch nie geblüht. Bisher wusste ich nicht mal das diese Pflanze blühen kann. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Lis hat gesagt…

Unser Geldbaum hat noch nie geblüht, aber pleite sind wir deswegen trotzdem noch nicht gegangen, lach!

LG Lis

Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Ida,
wow, das ist hübsch!
Meine Mama hat auch ein Geldbäumchen.
Aber das hat noch nie geblüht!
Vielleicht sollte ich mal heimlich
mit der Gartenschere ? ;-))))
Ganz viele gemütliche Sonntagsgrüße
sendet dir Urte

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Ida,
einen blühenden Geldbaum habe ich noch nie gesehen. Wunderschön. Wir nennen ihn übrigens Pfennigbaum. Passt wohl nicht mehr so ganz seit dem Euro ;-).
♥-liche Grüße Alex

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Ida
das Bäumchen sieht wunderschön aus mit ihren Blüten!
Lieben Gruss Elke

Kath rin hat gesagt…

Das Bäumchen hat wirklich wunderschöne Blüten! Winter ist bei uns auch Wunschdenken, im Moment hat es ca. 5°C draußen...

lg kathrin

Pascale Treichler hat gesagt…

Die Blüten sehen toll aus.

Leider hab ichs nicht so mit Zimmerpflanzen, die sterben bei mir meist innert kurzer Zeit. Ausser ein wenigen Begleitern die ich schon seit Jahren mitschleppe.

Grüess Pascale

Pascale Treichler hat gesagt…

Die Blüten sehen toll aus.

Leider hab ichs nicht so mit Zimmerpflanzen, die sterben bei mir meist innert kurzer Zeit. Ausser ein wenigen Begleitern die ich schon seit Jahren mitschleppe.

Grüess Pascale

Gartenfee hat gesagt…

Wie wunderschön, Ida! Ich wusste gar nicht, dass der Geldbaum blüht bzw. dass er so schöne Blüten hervorbringt!!! Ich bin wirklich baff!
Ganz liebe Grüße, Bärbel