Montag, 27. Januar 2014

12tel Blick im Januar

So, in diesem Jahr bin ich auch dabei!

Bereits im letzten Jahr habe ich auf verschiedensten Blogs den jeweiligen 12tel Blick verfolgt, immer wieder. Tabea Heinicker hatte damals schon aufgerufen und auch in diesem Jahr wird dieses Projekt von ihr fortgeführt. Ist das nicht toll? Ja hallo, da bin ich doch jetzt auch mit dabei.

 

Hm, aber welcher Blick darfs denn sein? Blick aus dem Bürofenster? Oder vielleicht doch ein Blick über die Landschaft, wenn ich zur Arbeit fahre? Könnte natürlich auch der Blick aus dem Küchenfenster sein oder vielleicht doch ein Blick ins Gartenhäuschen ...wär ja auch mal was. Na ja, auch ein Blick über den Gartenzaun in Nachbars Garten wär vielleicht mal interessant, nur ... ob der Nachbar wohl seine Freude dran hätt. Nein nein, will da ja keine Schelte einfangen :-) Also habe ich mich schlicht und einfach für diesen Blick entschieden!


Es ist der Blick von unserem Sitzplatz aus nach hinten in den Garten. Der Blick, wie mich der Garten empfängt, wenn ich aus dem Haus trete und geradeaus nach hinten schaue. Etwas anderes wie Garten kam irgendwie halt doch nicht in Frage. Der Blick im Januar ist noch sehr durchsichtig. Aufgenommen habe ich dieses Foto heute um ca. 12.45 Uhr. Mal schaun, ob ich es schaffen werde, jeden Monat am selben Tag zur selben Zeit ein Foto zu machen. Nun, auf jeden Fall bin ich selber schon sehr gespannt, wie sich dieser Blick verändern wird im Laufe des Jahres. Ihr nicht auch? Ich freue mich auf jeden Fall auf die Veränderungen

Und zum Januar ... Winter ... also der ist, wie ihr seht, in unserem Garten noch nicht angekommen. Dafür stehen noch zwei Holzsterne rum. Werde die dann auch demnächst mal verräumen, schliesslich ist Weihnachten ja längst Geschichte ... aber nach Weihnachten ist ja auch vor Weihnachten :-)


Eure Ida

Kommentare:

Smilla hat gesagt…

Ja das scheint ein spannender Ausblick zu sein.... obwohl der Blick ins Gartenhäuschen sicher auch sehr aufregend sein könnte ;-)
Herzliche Grüsse und auf in die nächsten 11 Monate!
bbbbb

Renate K. hat gesagt…

Liebe Ida,
schön dein Ausblick in den Garten und wie ich sehe, so grün wie bei uns.
Keine Spur von winterweiss ;-/
Ich denke gegen Ostern wird auch bei uns alles schneebedeckt sein, aber dann will ich auch grün !!!!
<3liche Grüße Renate

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Schön, Du bist also dieses Jahr auch dabei!!!! Ist wirklich eine spannende Sache!!!! Ihr habt gar keinen Schnee? Viel ist es bei uns ja auch nicht (zum Glück)... aber zumindest ein wenig Weiß haben wir seit ein paar Tagen!
Viele Grüße von
Margit

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
Du hast einen schönen Ausblick gewählt und weisst Du eigentlich wie tröstlich das für mich ist , dass ihr im oberen Fricktal auch keinen Schnee habt .?.
Liebi Grüess
caro

Rosamine hat gesagt…

Liebe Ida,

Ich hmag diese Akton 12tel Blick so gerne und bin schon sehr auf deinen Garten im Frühling und Sommer gespannt.
Schnee.... ist hier leider auch keiner in Sicht, aber wir lassen uns darum nicht die Laune verderben, gell.

Herzliche Grüsse.
Rosamine

Rita hat gesagt…

Ich freue mich, dass du da auch dabei bist! Es ist wirklich immer sehr spannend, was sich da überall "tut" und wachst und gedeiht!
En guete Tag und liebi Gruässli Rita

Manou hat gesagt…

Hallo liebe Ida,
das klingt ja sehr spannend.
Ist der Blick in allen Monaten immer vom selben Ausblick aus ?
Finde ich sehr interessant.
Ganz liebe Grüße
Manou

Steinigergarten hat gesagt…

Hallo Ida,
eigentlich hattest du letztes Jahr ja auch schon 12 schöne Gartenblicke...der Pavallion war ein tolles Motiv.
Vielleicht liegt ja dann im Februar bei dir Schnee...mal sehen, was sich bei dem Blick mit Gartenhäuschen alles verändert. Ich bin dieses Jahr auch mit dabei.
LG Sigrun

Christina A. hat gesagt…

Hallo Ida,
ich freue mich schon richtig auf die weiteren 12tel Blicke. Ist schon interessant, wie sich alles im Laufe des Jahres verändert.
GlG Christina

Gartenfee hat gesagt…

Hallo Ida,
hier sieht es ganz ähnlich aus, auch kein Schnee (zum Glück...) und noch immer ein Holzstern auf der Terrasse!
Ich habe bereits letztes Jahr Deine monatlichen Gartenansichten gerne verfolgt. Ui, jetzt hast Du ja geradewegs Durchsicht bis zum Nachbarn gegenüber, wenn Du in den Garten gehst, ich bin schon sehr gespannt, wie lange es dauert, bis alles dicht ist.
Ganz liebe Grüße, Bärbel

Pascale Treichler hat gesagt…

Liebe Ida
Das sieht doch schon sehr gepflegt aus, ich bin gespannt wie es grün und bunt wird.

Viel Spass beim Gärtnern und Fotografieren (sind das nicht zwei tolle Hobbies die sich ergänzen?)

Grüess Pascale

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Räusper... ich habe die Holzsterne gerade heute nachmittag weggeräumt :o). Bin also auch nicht wirklich früher dran.
Freue mich schon auf die kommenden 11 Bilder :o).
En liebe Gruess
Alex

Meine grüne Wiese hat gesagt…

Liebe Ida,
toll, dass du mit deinem tollen Garten auch mitmachst.
Ich hab auch schon überlegt ...
Aber ich glaub, ich erfreu mich lieber an den Bildern der anderen ;-)
Die Sterne dürfen doch noch stehen bleiben. Bei mir steht auch noch einer vor der Tür. Sterne gibt es doch immer am Himmel ;-)
Ganz liebe Grüße
Melanie

Kath rin hat gesagt…

Unser Garten ist zwar im Moment weiß, aber nach einer kalten Nacht, soll es morgen schon wieder warm werden. Schön langsam, glaube ich heuer nicht mehr an einen richtigen Winter.

Ich bin auch schon gespannt, wie sich dieser Teil des Gartens im Laufe des Jahres verändert.

lg kathrin

Elke Schwarzer hat gesagt…

Hallo Ida,
da bin ich gespannt, wie das am Ende aussehen wird!
VG
Elke

Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Ida,
auf die weitern Blicke bin ich schon gespannt :-)
Ganz viele liebe Grüße
sendet dir Urte