Mittwoch, 17. Juli 2013

Juligarten

Kaum zu glauben - schon kann ich euch den Juligarten präsentieren.


Juli - Sommer - Sonne pur!



Einfach herrlich. Derzeit präsentiert sich der Sommer wirklich genau so, wie ich ihn mag. Nicht zu heiss, nicht zu kalt. Einfach genau richtig!


Und genau so herrlich ist es, den Feierabend draussen zu geniessen - einfach nur Garten - er ist im Sommer das grösste Zimmer unseres Hauses ... denn im Haus, ja dort verstauben die Möbel, die Couch ... gelebt wird draussen (sofern es Herr Petrus jeweils zulässt *grins*)


Endlich Feierabend - endlich auch sowas wie ein klein bisschen Ferien!
Ein leichtes Znacht ... es wird draussen geschlemmt ...


... und dieses war so einfach - also dann doch gleich im Liegestuhl!

Aber zurück zum Garten. Also der präsentiert sich derzeit ziemlich in Grün. Die Rosenblüte, sie ist endgültig vorbei. Aber doch, da und dort erblüht es noch immer ...


Ein paar Röschen sind geblieben ... und sie treiben wieder wie verrückt. Die Agapanthenblüte steht kurz bevor. Sonnenhüte ziehen den Blick auf sich und die Verbena Bonsariensis - sie zieht die Insekten an und auch meine Blicke. Oh, wie ich sie mag!

Funkienblüten und Clematis, die letzten Frauenmänteliblüten ... bald werden sie der Schere weichen müssen und dann eine vertrocknete Dolde eines Aliums. Ja, ich mag den Juligarten!

Aber auch die ersten Hortensien sind erblüht. Es ist eine Endless Summer ...


... die in diesem Jahr wirklich alles zu geben scheint!

Auch der Gemüsegarten lässt sich sehen ... ja es scheint da schon ein kleiner Urwald zu sein. Und herrlich - es ist wie in einem Selbstbedienungsladen!


Aber bitte, greifft doch auch zu! Es ist genug da ... nur, ja also ...


... die erste reife Tomate, hm, räusper ... bei aller Grosszügigkeit *lach*, aber die gehört mir und meinem Gemüsegärtner :-)

Ein weiterer Urwald macht sich ums Biotop breit!

 Die Frauenmänteli stehen noch in voller Blüte ... bald wird aber auch das vorbei sein und ich werde dem Urwald dann mal zu Leibe rücken.

Und eine weitere Baustelle findet sich dann hinter dem Biotop!


Und der Bauchef zeigt sich auch grad höchstpersönlich ... uiuiui, was dem wohl über die Leber gelaufen ist - habt ihr den Blick gesehen?


Aha, da werden jetzt mal die Krallen gewetzt ... und dann gönnt Chef sich zuerst ein Päuschen - tja, das wahre Leben eben *zwinker*.


Langsam legt sich der Spätabend über den Juligarten und ich kanns kaum erwarten!


Ja richtig, ich kanns wirklich mal nicht erwarten, bis die Nacht reinbricht!
Und die Gläser auf dem Tischchen sind auch der Grund dafür.

Jaaaaa, es sind nicht einfach Einmachgläser, die man jetzt ja Zuhauf braucht um all die Herrlichkeiten aus dem Garten winterfest zu machen. Nein nein, es sind Sonnengläser!


Sie sind wirklich genau so genial, wie sie bereits Carmen vom Schweizergarten und Pascale von Gartenkraut beschrieben haben. Aber ... schaut selbst!


Ein wirklich tolles Licht, was diese Sonnengläser speichern und in der Nacht abgeben!


Etwas Vergleichbares habe ich bislang noch nicht gesehen. Sie sind nicht nur hübsch anzusehen, nein sie erfüllen auch noch den Anspruch, verwunschenes Licht im Garten zu haben.


Und bestellen kann man die Gläser übrigens HIER!

Ja so wird also unser Juligarten auch in der Nacht noch etwas heller. Hoffen wir also, dass der herrliche Sommer noch lange anhalten mag.

Habt es fein!


Eure Ida

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Hallo Ida,
du hast ja das Taubenschwänzchen erwischt an deinen Blumen. Ich habe es leider diesen Sommer noch nicht gesehen.
VG
Elke

Pascale Treichler hat gesagt…

Aha Du konntest nicht mehr wiederstehen. die Gläser sind auch wirklich super. wie übrigens dein Juli Garten auch!!!
Grüess Pascale

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Dein Juligarten ist einfach wundervoll!!!! Die Sonnenlichter sind toll!!! Ich hab auch schon eines!
Viele Grüße von Margit

chacheli-macheri hat gesagt…

Hallo Ida
Dein Juligarten ist wunderschön und der selbstbedienungsladen schön gefüllt .
Die Sonnen gläser sind echt toll , ich weiss nicht wie lange ich denen noch wiederstehen kann , kicher.
Häb no en schöni Räschtwuche
liebi Grüess
caro

Emma hat gesagt…

Liebe Ida,
dein Juligarten sieht wunderschön aus.
Ich habe auch zwei Sonnengläser. Sie sind wirklich fantastisch.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Lis hat gesagt…

Sonnengläser? Das hab ich ja noch nie gehört und werde gleich mal danach Ausschau halten! Dein Juligarten ist wirklich wunderschön, hier sieht es stellenweise schon sehr herbstlich aus. Vertrocknetes Laub, brauner Rasen, aber wenigstens blüht noch so einiges. Ich hätte aber auch nichts gegen ein paar Regentage einzuwenden, der Garten sicher auch nicht :-)

LG Lis

Ute hat gesagt…

Du hast es wirklich sehr schön in deinem Garten. Und so ein Selbstbedienungsladen ist schon was Feines.
LG
Ute

gartenverbandelt hat gesagt…

Hallo Ida,
deine "Endless summer " sieht ja toll aus,bei mickert sie leider seit 3 Jahren rum. War schon etwas endtäuscht, aber wenn ich deine so sehe...
Liebe Grüße
Dagmar

Lemon Chic hat gesagt…

Sie haben eine große Blog ^ ^
Sie wollen einander folgen?
folgen Sie mir und lassen Sie mich wissen, mit einem Kommentar
und folgen Sie auch :))


Küsse
http://lemonchicbeautyfashion.blogspot.it/

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Du
Wunder wunder wuuuuuuunderschön ist er, Dein Juligarten. Hihi und der Blick von Miro ist ja köstlich... aber bei der Hitze mit Pelz rumlaufen zu müssen, würde mir auch so einen Ausdruck ins Gesicht zaubern :o). Die Tassli sind mega herzig. Hach, seufz, überall werden diese tollen Gläser gezeigt, wie soll Frau da standhaft bleiben. Ich wollte eigentlich noch warten mit der Anschaffung... der Geist ist willig nur eben das andere etwas schwach *seufz*.
Häb es gnussvolls Wucheändi.
En liebe Gruess
Alex

HERZ-UND-LEBEN 2 hat gesagt…

Ja, das ging fix, liebe Ida - schon sind wir fast gegen Ende Juli und die Hitze hat uns im Griff.
Schön schaut Dein Garten aus!
Wunderbar auch Dein Obst und Gemüse! Ich wünschte, bei uns wäre es schon so weit. Doch das dauert bei unseren neuen Garten noch ein paar Jährchen ...
Ganz besonders gefällt mir die Hortensie! Einfach herrlich! Die meinen blühen noch nicht, haben aber schon kleine Knospen angesetzt.

Liebe Sonntagsgrüße
Sara
http://herz-und-leben.blogspot.de/

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Traumhaft schön ist Dein Juligarten. Bei Dir fühlt man sich wie im Urlaub. Einfach herrlich. Deine Tässli sind übrigens ganz toll und die Gläser.... wow.... soooo schön!
Einen gemütlichen und sonnigen Sonntag wünscht Dir Yvonne