Sonntag, 26. August 2012

Fundstücke!

Kennt ihr das, Frau schlendert irgendwo entlang und dann ... ja dann sieht Frau genau das, was einfach mit muss!



Nun, genau das ist mir diese Woche passiert. Na ja, ich muss wohl präzisieren. Ich bin nicht "einfach so" irgendwo entlang gebummelt. Es war schon eher geplant, nämlich der Besuch des Töpfermarktes in Regensberg. Hingegen war der Trödelmarktbesuch nicht geplant, aber nach Wissen desselben haben wir unsere "Ausfahrt" am Samstag nach Regensberg eben etwas früher unter die Räder genommen und den besagten Trödelmarkt im so Vorbeifahren auch noch unter die Lupe genommen!


Und obwohl mein Mann mir noch beim Abfahren zugeflötet hat, ja nichts heimzubringen, wo ich nicht weiss, wohin damit, sind mir eben eine kleinere Zinkwanne, ein wurmstichiges Schemelchen, ein emailliertes Becken und ein paar alte Schlüssel ins Auto gehüpft.



Einen (vorläufigen) Platz hab ich erst für die alten Schlüssel gefunden. Hm, in welches Schloss die wohl einmal gepasst haben? Irgendwie spannend, findet ihr nicht auch?

Die Wanne wird dann im nächsten Jahr wohl den Garten zieren in Form eines zweiten Kräutergärtchens oder als Agapanthustopf. Auf jeden Fall passt auch die. Und das Schemelchen muss ich mal genau unter die Lupe nehmen; gewiss wird es verschönt, noch bevor es von all den Würmchen gänzlich aufgefressen wird. Und das Becken ... hm, damit weiss ich ehrlich gesagt derzeit noch nicht wirklich was anzufangen. Aber nach der Putzaktion ist es schon mal in gebrauchstüchtigen Zustand zurückversetzt worden und steht im Küchenschrank - bei anderen Becken :-)

Und dann gings weiter an den Töpfermarkt nach Regensberg. In einfach sensationell schönem Ambiente fand dieser statt. Und schon nach ein paar Metern haben wir dann die Alex vom Gwundergarten getroffen welche schon fast auf dem Heimweg war. Und bei einem Gapputschino und einem Goggi ziro (so stand es auf der Karte *obergrins*) haben wir erst mal einen gemütlichen Schwatz im kühlen Schatten abgehalten. Hach, wie schön das war, sie wiederzusehen. 

Tja, aber dann gings weiter!



Nämlich auf dem kürzesten Weg zur Chacheli-Macheri an ihren wunderschönen Stand. Und sie begrüsste uns mit ihrem fröhlichen Lachen und den einfach sensationell schönen Kreationen, welche sie schafft.
Caro, ich hab mich mächtig gefreut, dass es auch noch für einen Schwatz gereicht hat und natürlich über das Wiedersehen!

Hm, ihr könnt es euch schon denken, mit leeren Händen ging ich nicht von dannen!


Die kleine Zuckerdose und diese einfach zauberhaft wunderhübsche Schale mussten einfach mit - hatte ja einen Platz für sie :-) wie ihr seht!



Einen Platz hätt ich auch für die Blümchenohrhänger gehabt - nämlich an meinen Ohren. Irgendwie ist dieser Kauf aber untergegangen. Nu denn, ein Grund, bei der Chacheli-Macheri mal persönlich vorbeizuschauen *grins*.
Auf jeden Fall war dieser Samstag mit seinen Begegnungen und den Fundstücken einfach herrlich schön.

Aber erwähnenswert ist noch ein anderes Fundstück letzte Woche!


Nämlich diese Agenda 2013 der Aargauer Landfrauen.

Über den Weg gehüpft ist sie mir beim Besuch bei Piri. Und sie selber hat zu einem wesentlichen Teil an der Agenda mitgearbeitet; sie hat nämlich die Agenda mit ihren fantasievollen Zeichnungen illustriert!


Und natürlich hat die Agenda auch ihren Platz gefunden - sie wird immer irgendwo in der Nähe liegen und ich werde wohl oft einen Blick da hineinwerfen, mich an den Texten erfreuen, vielleicht das eine und andere Rezept ausprobieren und meine Notizen reinschreiben.

Fundstücke. Ich mag sie einfach!

Habt es fein und v.a., habt einen gelungenen Start in die neue Woche.

Herzlichst

Ida


Kommentare:

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Ida
Ohhhh, ja, es war einfach ein herrlicher Tag. Grins, das Zuckerdösli kommt mir doch bekannt vor :o). Mit der Schüssel habe ich auch geliebäugelt *seufz*, aber alles kann Frau einfach nicht mitnehmen *tiiiiief seufz*. Mein Abstecher in die Edel-Brocki bei uns in der Nähe hat nicht gefruchtet. Der Garderobenständer für den Garten war mehr als teuer und beim "händele" haben die Frau und ich uns nicht gefunden. Ich glaube, sie ist schier aus den Latschen gekippt, als sie nach meinen Preisvorstellungen für den Ständer gefraft hat *lach*. Ich dachte so an Fr. 80.00... angeschrieben war er um das doppelte. Naja, fragen kostet ja nix... ausser ein paar Schweisströpfchen und die Gefahr gleich aus dem Laden geschmissen zu werden. Letzteres hat die Frau dann GsD nicht gemacht *grins*.
Hab einen guten Start morgen.
En liebe Gruess
Alex

Traumhausgarten hat gesagt…

Liebe Ida,

was für wundervolle Fundstücke... Bei vielen Dingen hätte ich such zuschlag en müssen ;)
Die Vereinbarung nichts mitzunehmen von dem man nicht weiss wohin haben wir auch aber manchmal ... ;)

Hab einen tollen Tag und ganz viel spass mit deinen traumhaften Schätzen ;)


LG Sandra








Lis hat gesagt…

Ich bin ja auch gerne auf solchen Märkten unterwegs, vor allem weil man im voraus nie weiss was man dann alles abschleppen wird :-)

LG Lis

beby-piri hat gesagt…

Liebe Ida, tolle Fundstücke, übrigens, eine Email Schüssel ist auch bei mir zu Hause, hier wird der Teig zum "aufgehen" aufbewahrt. Danke dir noch für die Worte zur Agenda ♥- mega lieb, wünsche dir viel Freude damit. Piri

Einfachschön hat gesagt…

Hallöchen Ida,
oh, Fundstücke vom Trödel - da lacht das Herz, gell? Aber auch die Dose und das Schälchen sind sehr hübsch!
Wir fahren nächste Woche auf einen Riesenflohmarkt... mir wird schon Angst und Bange... eigentlich wollte ich schon gar nicht mehr hinfahren, aber Markus wollte... - na, da kann man nix machen ;-)) Ich hoffe, wir bringen diesmal auch ein paar Möbelchen mit - Kleinzeug habe ich eigentlich mehr als genug *hüstel*!
Dir noch einen schönen Abend!
GLG Bianca

Anonym hat gesagt…

Hallo Ida,
einige Sachen lönnte ich auch bei mir vorstellen. Es war also ein erfolgreicher Tag für dich.
Eine schöne Woche wünscht dir
Inge

Vogel Claudia hat gesagt…

Ho ho ho

Da hab ich aber schon "fester" zugeschlagen am Markt....
Aber eine Kafitasse von der Caro ist jetzt auch meins, obwohl sie mich ziemlich sicher nicht einordnen konnte wer ich war ;))
Bei Frau Prachmais hab ich ein Geschenk für meine Schwester gefunden und auch so hab ich bei 2 lieben Keramikern meine Schränke gefüllt.
Schade das ich dich nicht getroffen habe!
Eigentlich war ich ja nicht zu übersehen, mit meinen "Fundstücken", ich wurde sogar 1 x im Bus und 1 x im Zug angesprochen!!

Hö hö hö

Grüessli

Claudia

Rita hat gesagt…

Hallo Ida
Solche Tage wie gestern sind doch einfach pures Glück und an solchen Tagen blüht die Seele doch richtig auf! So schön! Jeder einzelne neuer Mitbewohner (oder Mitbewohnerin) hätte ich auch gerne bei mir aufgenommen!!! Ich wünsche dir viel Freude damit und grüsse dich herzlichst Rita

Rosalie hat gesagt…

Liebe Ida,
zu schmunzeln Dein Post, wirklich. Weil es nämlich hier auch so ist. Ich geh nur mal gucken, heut kauf ich wirklich nix. Naja und dann laufen einem so nette Teilchen über den Weg wie Dir. Die müssen einfach mit. Und die finden ganz sicher auch ihren Platz. Wird halt fix bissel umdekoriert, dann siehts wieder mal neu und bissel anders aus. Wunderbar! Hast Du goldrichtig gemacht.
Liebe Rosaliesonntagsgrüße

Gartenkraut hat gesagt…

Liebe ida
Ja das schild habe ich heute auch 2 x gesehen und mir gedacht: ich war schon lange nicht mehr in regensberg. Nur waren wir schon andersweitig im aargau verplant.
Tolle fundstücke hast du dir da angechafft. Ich bin sicher du findest für jedes davon den idealen platz. Manchmal muss frau eben zufrein ohne bereits genau zu wissen wo es dann endgültig hinsoll.
Grüess pascale

gartenverbandelt hat gesagt…

Hallo Ida,
der Tag hat sich ja richtig gelohnt!!!
Die Zinkwanne und die Zuckerdose hätte ich auch mitgenommen! Ich gehe auch immer mit den besten Vorsätzen los und werde dann doch wieder schwach!
Dir noch eine schöne Woche
Dagmar

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,

da hast du lauter ganz schöne sachenn gefunden, da hätte ich auch nicht widerstehen könne, zumal ich sowohl Schemel, als Zinkwanne und Emailleschüssel auch hier haben und liebe !!!
Die Töpfersachen sind aber auch wirklich zu süß...ich glaube wir frauen sind da oft gleich, wir finden schon ein Plätzchen :-))) Viel freude mit den teilen und eine schöne Woche,

SAnne

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Das tönt nach einem ganz tollen Tag. Solche Tage sind Balsam für die Seele.... Deine Fundstücke gefallen mir ausgezeichnet. Da hätte ich ganz bestimmt auch nicht widerstehen können. Vor einiger Zeit fand ich auf einem Parkplatz im Kies einen total verrosteten alten Schrankschlüssel. Da konnte ich doch auch nicht widerstehen ;o)
Die Landfrauenagenda sehe ich bei Dir! Das ist meine Agenda ;o) Letzte Woche habe ich in der Buchhandlung nach ihr gefragt. Ich bekam dann aber zur Antwort, dass sie noch nicht erhältlich ist. Jä nu.... ich werde wieder danach fragen.
Ich wünsche Dir einen sonnigen Wochenstart und grüsse Dich herzlichst Yvonne

Jana hat gesagt…

Schöne Fundstücke liebe Ida feine Dinge.Solche Landfrauenkalender sind immer schön da sind immer schöne Tipps und vieles mehr.
Wünsche dir eine schöne angenehme Woche und sende dir liebe GRüße Jana.

Ulrike hat gesagt…

Hallo Ida,

deine Funstücke find ich toll. So ein Wännchen habe ich auch zu hause stehen, allerdings noch von meinen lieben Großeltern. Und solch Schlüssel verwende ich sogar noch. Bei dem Schemelchen und der Schüsssel hätt ich auch nur schwer wiederstehen können. Ich liiiiiiebe so altes Zeugs.

Liebe Grüße aus Niederösterreich,

Ulrike

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
wie Du im Kommentar von Claudia entnehmen kannst , hab ich mich auch bei Ihr irgendwie "schusselig"Benommen.
Sie hab ich auf anhieb nicht erkannt...erst als Sie mir erzählte das Sie die Glasperlen macht und vom Tonchratte-Blog ist, ist bei mir der "Groschen" gefallen.
Tja und nachdem Du gegangen warst hab ich dann gesehen ,das ich die Ohrringe vergessen hab einzupacken.....zum Glück hab ich aber auch vergessen sie dazu zu rechnen ....grins.
Ja ,ja es gibt Tage , da tret ich in jeden Fettnapf in den man treten kann.....und Samstag war mal wieder so einer.......sorry.
Wenn Du möchtest schick ich Dir die Ohrringe , brauchst mir nur Deine Adresse "durchmailen".
Ganz liebe Grüsse
caro

Christine hat gesagt…

Liebe Ida ,
über solche Fundstücke lacht das Herz . Ich hätte sie auch alle mit genommen .
Danke für deinen lieben Kommentar bei mir .
Ich wünsche dir einen schönen Abend , mach es gut & hab es fein ,
Christine

Traumhausgarten hat gesagt…

Liebe Ida,

sehr sehr herzlichen Dank für deinen wundervollen Kommentar. Solche Kommentare sind die, die einem deutlich machen warum man bloggt ;)

Ich freue mich sehr darüber dass ihr nach so vielen Jahren noch noch so glücklich seid, das ist traumhaft schön. Bei uns sind viele Dinge nach drei Jahren noch wie ganz zu Beginn und das ist einer von tausend Gründen, warum diese Heirat eine Herzensangelegenheit war unsere Ehe hoffentlich ebenso lang glücklich bleibt wie die eure.

Bewahrt euch das, was ihr habt, es ist etwas besonderes!

Lg auch an deinen Mann,
Sandra

Hillside Garden hat gesagt…

Das war ein toller Tag - und so erfolgreich. Ich darf nichts mehr kaufen, wir laufen über!

Sigrun

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hallo Ida!
So ist es doch am Schönsten... wenn nix richtig geplant ist, findet man immer die tollsten Sachen, oder? Finde deine Flohmarktausbeute klasse!!! Das hätte mir auch gefallen... und ich sehe, der Töpfermarkt hat sich dann auch noch gelohnt... hübsch...

:-)

Gruß
Nicole

GartenPee hat gesagt…

Hallo Ida! was ein schöner Bummel-Tag, gern wäre ich dabei gewesen! Bei deinen Flohmarktstücken mußte ich arg grinsen! Hab ich in meinem Gartenfundus doch auch etliche, alte Schlüssel, Schemelchen, Schüsseln und Wannen...
Liebe Grüße, Pee

PS du hattes meine kleinen Keramikkugeln entdeckt,die ich im Frühjahr wie wild anmeine gekauften Blumentöpfe geklebt habe!! Respekt, du bist die Einzige die es entdeckt hat!