Samstag, 17. Januar 2015

Frühlingsduft liegt in der Luft!

Magisch angezogen hat mich heute dieser Duft und ich musste ihn einfach mit nachhause bringen.



Na, wollt ihr auch mal riechen? Dann nix wie ran mit eurem Näschen an die Blümchen :-)


Jetzt muss der Duft aber definitiv zu euch rübergesprungen sein. Der Duft der Hyazinthen. Ja, das ist doch einfach Frühling pur! Und wenn ihr jetzt unser Wetter erleben würdet, dann werdet ihr mich auch verstehen, warum ich heute an diesen drei kleinen Hübschen nicht vorbeigekommen bin!


Es ist trist, es ist kalt, aber leider eben nicht so kalt, dass das Nass in weisser Form vom Himmel fallen würde. Schlicht auf den Punkt gebracht: Draussen spielt sich derzeit ein "Sauwetter" ab. So muss Frau sich doch einfach etwas Fröhlichkeit und Buntheit ins Haus holen.


Und passende Gefässe für die drei Töpfchen waren denn auch schnell gefunden mit drei Einmachgläsern, etwas Moos ringsrum und fertig ist der Frühling auf dem Tablett!

Ich mag diesen Duft und ich mag diese Farben der Hyazinthen.


Und bestimmt habt ihr alleine beim Anblick der Hyazinthen auch diesen betörenden Duft in der Nase, nicht?

Hübsch sehen sie aus und erfreuen tun sie mich wirklich ...


... aber ich bin denn auch mal ehrlich. Dieser wunderbare Hyazinthenduft wird mir mit allergrösster Wahrscheinlichkeit doch noch etwas zu viel Frühlingsduft werden und so werden die drei Schönheiten ebenso wahrscheinlich die Nacht draussen verbringen müssen - im kühlen Wintergarten. Aber schön sind sie!!!

Euch allen wünsch ich ein fröhlichbuntes Wochenende.

Habt es fein.


Eure Ida

Kommentare:

geistige_Schritte hat gesagt…

Ich habe shcon gedacht o weh das ist aber zuviel des guten so viel Hyazinthenduft aber du tust ja welche raus stellen dann gehts ja... die Farben sind so wunderschön und der Frühling wird noch was dauern auch wenns bei euch so warm ist heute. Im Norden bei mir scheint auch wunderschön die Sonne udn habe sie genossen bin auf meinem Fahrrad gefahren udn die Seeluft eingeatmet ach war das mal gut wieder! Danke für diese hübschen farbenfrohe Posting
Schönes Wochenende wünsche ich dir!
Lieben Gruss Elke

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
ich kann dich gut verstehen , dass du dir diese *Hübschen* nach Hause geholt hast . Dieses grau in grau lässt einem die offenen Augen einschlafen , da braucht Frau einfach ein Farbtupfer , der ein Hallo-Wach-Effekt hat.
Hab ein gemütliches Wochenende
liebi Grüess
caro

Kathinka hat gesagt…

Ja, liebe Ida, ich habe mir auch schon einige Hyazinthen ins Haus gestellt. Sie sind noch nicht ganz aufgeblüht und duften deshalb noch nicht, aber eigentlich mag ich den intensiven Duft, mal sehn, ob es mir zu viel wird... Sie in diese schönen Einmachgläser zu stellen, ist ja auch eine tolle Idee!
VG Kathinka

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Ida,
der Duft ist angekommen.
Ich mag ihn sehr.
Bei uns schneit es heute schon den ganzen Tag!
ein schönes Wochenende
liebe Grüße
Gerti

Lis hat gesagt…

So gut die Hyazinthen auch duften, mir ist das schon fast zu intensiv für die Wohnung. Deshalb stehen meine Exemplare auch draußen im Freien, außerdem hab ich dann länger was von ihnen :-)

LG Lis

Margrit hat gesagt…

Ich habe schon vor zwei Wochen welche geschenkt bekommen, in weiß. Aber leider duften sie (noch) nicht.Ich mag den Duft sehr und die Blüten sowieso. Wenn sie abgeblüht sind, dürfen sie in den Garten. Da habe ich auf diese Weise auch schon recht viele.

Viele Grüße
Margrit

Steiniger Garten hat gesagt…

Liebe Ida,
bei uns ist ähnliches Sauwetter, gerade so kalt, dass es noch nicht schneit. Ein bisschen Frühling gab es nur mal kurz am letzten Dienstag. Der Hyazinthenduft ist mir fürs Zimmer auch zu heftig. Dafür hat sich bei mir gerade eine geruchlose Amaryllis geöffnet, die ein wenig Farbe bringt.
Ein schönes Wochenende,
Liebe Grüße, Sigrun

Ute hat gesagt…

Liebe Ida, ich bin heute auch schon vor den Hyazinthen im Gartencenter stehengeblieben. Habe aber dann doch keine mitgenommen. Dafür aber einen Strauß Tulpen.
LG Ute

Rita hat gesagt…

Es war wirklich ein S...wetter heute und deine herrlichen Bilder der einzige Farbtupfer an diesem tristen Tag! Schön sind sie - aber mir wird der Duft dann einfach zuviel! Wie kann man so schön sein und so riechen, resp. st......????? Ich habe schon vor einer Woche Hyazinthen im Topf geschenkt bekommen und ich habs die dann nachher auch in ein Glas gepflanzt! Sie wohnen aber auch im Wintergarten! Ich wünsche dir einen schönen Abend und grüsse dic herzlichst Rita

Emma hat gesagt…

Liebe Ida,
deine Hyazinthen haben wunderschöne Farben. Ich mag den Duft. In schöne Gläser hast du sie gepflanzt. Bei uns war heute nachmittag Schmuddelwetter. Da freut man sich über solch schöne Farbtupfer. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Oh, wie schön... auch wenn mir der Duft der Hyazinthen eher Kopfschmerzen bereitet. Darum geniesse ich sie lieber auf Deinen Fotos. Dafür habe ich mir aber ein paar Zweiglein von draussen hereingeholt und ebenfalls in Gläser gestellt. Die Forsythie blüht nun schon im Glas und der Flieder hat auch ein paar grüne Blättchen geöffnet. Ein bisschen Frühling im Haus kann nie schaden. Ehm, weiss gar nicht was ihr habt? Also bei uns herrscht kitschblauer Himmel und die Landschaft ist mal wieder in Weiss gehüllt... räusper und die restlichen Bäume hängen bereits wieder schief, aber ich schau jetzt einfach nicht hin *schmunzel*. Du, hast Du meine Mail, wegen dem Märt erhalten?
En liebe Gruess
Alex

Smilla hat gesagt…

Recht häsch! Frau ist ja bekanntlich zu einem großen Teil Meisterin ihres Glücks!
Wünsch där än schönä SONNtig
Brigitte

GartenTonArt hat gesagt…

Genau so ergeht es mir auch, ich komm nicht an den Töpfen mit Frühling vorbei. Bei mir war es gestern ein Bund Tulpen :) Hyazinthen habe ich aber auch schon, sie sind aber noch nicht ganz erblüht. Bei uns liegt wieder Schnee, auch schön, jedenfalls besser als nass und grau. Schönen Sonntag und liebe Grüße, Rafaela

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Ida,
na, wenn das nicht frühlingshaft ist. Ja, ich kann sie riechen :-).
Heute laucht bei uns die Sonne.
Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag.
Herzliche Grüße
Alex

Balla'sReich hat gesagt…

Liebe Ida
ich konnte diese Woche den Primeli nicht wiederstehen, obwohl ich eigentlich eine "Saisontante" bin...
Mein kleines Frölein meinte Mama die sind sooooooo schön farbig und schon war es geschehen:-)
Schöne Sunntig
Barbara

Elke Schwarzer hat gesagt…

Hallo Ida,
obwohl ich den Duft sehr mag, genieße ich ihn doch lieber im Garten, denn im Raum kann er wirklich sehr stark werden.
Meine Hyazinthen draußen schieben schon Blätter, hoffentlich geht das gut.
VG
Elke

beby-piri hat gesagt…

bei diesem "Sauwetter", deine Worte, so was fröhliches ins Haus zu holen ist eine prima Idee, auch ich wünsche dir eine fröhlich bunte Woche , herzlich Piri

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Hyazinthen sind mir bisher noch gar nicht untergekommen! Aber im Moment steht immer ein Strauß Tulpen auf dem Tisch!!! Balsam für die Seele, wenn es draußen trüb und grau ist!!!
Muss mal demnächst Ausschau nach Hyazinthen halten!
Schönen Wochenstart wünscht Dir
Margit

Gartenfee hat gesagt…

Hallo Ida,
also was die Temperaturen betrifft, könnte es hier schon schneien (brrr), momentan fröstelt es aber "nur". Mir ist auch gerade total nach Farbe, von daher werden in den nächsten Tagen bestimmt Tulpen, Primeln oder Hyazinthen in meinem Einkaufskorb landen. ;-) Ich mag den Duft von Hyazinthen sehr gern, auch in der Wohnung! Die Idee mit den Einmachgläsern ist klasse!

Ganz liebe Grüße und einen schönen Wochenstart! Bärbel

Renate K. hat gesagt…

Liebe Ida,
ich mag sie auch seeeehr die Hyazinthen und hab zum Glück auch keine Probleme mit ihrem manchmal doch recht intensiven Duft.
Du hast sie soooo wunderschön in Szene gesetzt.
Nachdem ich letztes Jahr leider nicht mehr sooft bei dir war,freue ich mich auf dieses Jahr und klopfe wieder regelmässig an ;-)
Wenn du Lust hast, komm doch noch zu mir rüber gehüpft. Es ist immer noch Platz in meinem Lostöpfchen und ich würde mich seeeehr freuen.
Einen gemütlichen Abend wünsche ich dir und grüße dich
gaaaanz <3lich, Renate :O) .....

Kath rin hat gesagt…

Liebe Ida, einfach toll! Ich würde ja auch so gerne ein paar Frühlingsblümchen aufstellen, aber mir fehlt einfach der passende Platz - entweder zu warm oder zu dunkel...

lg kathrin

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Ich kann Deine Blümchen durch den PC riechen. Mmmmhhhh..... so fein! Auch ich habe mir den Frühling ins Haus geholt. Primeli für den Wintergarten mussten her ;o)
Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

Rosalie hat gesagt…

Ach wie schön diese zarten Blüten sind! ich will trotzdem noch etwas warten damit, weils doch Winter werden soll. Und ein bisschen freu ich mich schon drauf.
Liebe Rosaliegrüße

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Ida,
ohhhh....ja uns ergeht es wohl gleich! Farbe muss her! Deine Frühlings-Vorboten sind wundervoll und tun einem gut bei dem grauen Wetter!
Ich freu mich riesig :-) du weisst schon! Mail kommt noch!
Hab einen zauberhaften Abend!
Herzensgrüassli
Yvonne

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Ida,
ohhhh....ja uns ergeht es wohl gleich! Farbe muss her! Deine Frühlings-Vorboten sind wundervoll und tun einem gut bei dem grauen Wetter!
Ich freu mich riesig :-) du weisst schon! Mail kommt noch!
Hab einen zauberhaften Abend!
Herzensgrüassli
Yvonne

Lela hat gesagt…

Liebe Ida,
wollte heute in deinen Blog schauen und sehe du hast bei mir schon so einen schönen Kommentar hinterlassen... Vielen Dank...

Ich liebe genau so die Hyazinthen und ihren Duft, habe mir leider noch keine geholt und bis meine im Garten aufblühen dauert ja noch...

Bei uns das gleiche Wetter... ja da würde ich jetzt gerne in Kroatien sein... da ist seit November immer so 13-15°C... Aber es bleibt mir nichts anderes üblich als meine Sommerfotos anzuschauen und zu träumen....

Wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke dir liebe Grüße
Lela

Jana hat gesagt…

Hallo Ida . Herrlich sind deine Hyasinten anzusehen. macht wirklich Spaß auf Frühling. Aber wir haben heute Schnee und es ist sehr frostig.
Schönes WE und liebe GRÜße Jana.

Rösi hat gesagt…

Liebe Ida, ja ich mag die auch sehr gern.
Vor ein paar Jahren hat mich meine Kleine gefragt, was diese Blume denn mit Rösslis gemeinsam hätte. Ich schaute sie nur ungläubig an. Und sie: Dänk, wäge de Hüa-zinte, hihihi...
Liebe Grüsse
Simone

Sara Mary von © Herz und Leben ( © Mein Waldgarten) hat gesagt…

Liebe Ida,
ich mag Hyazinthen sehr. Inzwischen verbanne ich sie ins Bad oder Gäste-WC, weil ich allergisch auf den Duft reagiere. Aber ganz missen möchte ich sie nicht.
Die Bilder hast Du wundervoll gestaltet!

Liebe Grüße
Sara

Dekoelfe hat gesagt…

Liebe Ida,
der Duft von den Hyazinthen mag ich gern, ein hauch von Frühling.Bin durch zufall hier gelandet und muß
sagen du hast einen wunderschönen Blog!!! Werde mich jetzt noch einwenig umschauen bei Dir.

Liebe ♥liche Grüße
Petra

Jana hat gesagt…

Hi Ida. Danke für die lieben Glückwünsche für unseren Kleinen.
Die jungen Eltern und ich als Oma freue mich natürlich sehr. Genau ich bin glücklich das alle gesund und munter sind.
Schönen Abend und liebe GRÜße Jana.

Mein Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Ida,
Bin noch ein wenig blogfaul und
ich komm einfach nicht hinterher mit dem kommentieren :-)
Aber nun gehts wieder los. Deine Hyazinthen sind wunderschön und mir liegt ihr Duft auch gerade in der Nase :-)
Vor mir steht eine Blaue.
Wünsch dir noch ein tolles Jahr und
ganz viele liebe Grüße
sendet dir dir Urte :-)

Flottelotta Blau hat gesagt…

Ohja...Frühling ist ein sehr wohlklingendes Wort...Ich hoffe, er kommt bald...;-). LG Lotta.