Sonntag, 20. März 2016

Eigentlich ...

... würde ich um diese Zeit von Schnee und Bergen und ja ... vom Matterhorn erzählen. Von Winter obwohl man eigentlich Frühling möchte, von Genuss pur in den Bergen.




Und begleitet würde mein Post von diesen Bildern. Wahrscheinlich habt ihr es zur Genüge gesehen, das Matterhorn. Aber wenn man es einmal einfach so vor sich hat, ich sage euch, dieser Anblick zieht jeden in seinen Bann, ist magisch und tausend Blicke später ist man noch immer so begeistert wie beim ersten Blick.
Ja, so ergeht es jedenfalls mir ;-) Aber in diesem Jahr sind wir etwas weiter gen Süden gefahren ... öhm geflogen. Es war so etwas wie "Ersatz von Skiferien", weil bei mir Skifahren noch kein Thema ist ... Aaaaaaaber ...



... von Ersatz kann keinesfalls gesprochen werden - unsere Reise nach Rom!



Auf Schusters Rappen waren wir unterwegs und haben eine prächtige Stadt entdeckt.



Haben Ausblicke über eine zauberhafte Stadt genossen.



Uns kulinarisch verwöhnen lassen.



Waren natürlich auch mit "unserem" Schweizergardisten unterwegs :-)



Haben uns von den Vatikanischen Gärten bezaubern lassen.



Waren immer wieder eingenommen von diesen warmen Farben der Stadt.



Und haben festgestellt, dass der Himmel über Rom uns mit seinem blau ebenso verzaubert wie derjenige über Zermatt ;-)



Mit einem Koffer voller wunderbarer Erinnerungen sind wir heimgekommen. Gut hats getan, diese Tage in Rom und wer weiss, vielleicht werde ich im nächsten Jahr um diese Zeit rum wieder berichten ... von Bergen und Schnee und Sonne ... oder vom Frühling irgendwo.
Aus der Situation das Beste machen, Vergangenem nicht hinterher weinen sondern in Neuem eine Chance sehen, das wird mein Motto in den Alltag sein!

Habt es fein ihr Lieben!


Eure Ida

Kommentare:

Elbflorentine hat gesagt…

Liebe Ida, na das ist doch eine zauberhafte Alternative zum Matterhorn - beides habe ich leider noch nicht in echt gesehen. Aber deine Bilder machen schon Lust auf mehr. Danke dass du uns mitgenommen hast in die Ewige Stadt. Einen schönen Sonntag noch, herzlichst Daniela

Elke Schwarzer hat gesagt…

Hallo Ida,
das Foto mit der Möwe ist ja klasse. Sie scheint die Aussicht genauso genossen zu haben wie du.
In Rom war ich leider noch nicht.
VG
Elke

Lis hat gesagt…

Ach geh, das Matterhorn kannst du doch viel öfter haben, Rom dagegen ist schon noch ein bisschen weiter weg. Ich war nur mal einen Tag auf Stippvisite dort, aber besser als gar nicht :-)

LG Lis

geistige_Schritte hat gesagt…

Liebe Ida
was für ein Einblick in dein Leben von Matterhorn nach Rom .. wahnsinns Foto bringst du mit und ich fühle förmlich wie du begeistert warst und dein letzter Satz
*Aus der Situation das Beste machen, Vergangenem nicht hinterher weinen sondern in Neuem eine Chance sehen, das wird mein Motto in den Alltag sein!*
Das ist eine grossartige Idee nach so ein wunderschönes Erlebnis kann man nur so fühlen deswegen wünsche ich dir viel Erfolg und mach weiter so deinen Weg!!
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Ohhhh... ich geh gleich schon mal packen! Du hattest mich zwar schon mit der Möwe, aber bei dem herrlichen Garten würde ich am liebsten gleich den nächsten Flug buchen. Rom steht schon lange auf unserer Wunschliste. Bestimmt wird's bald ein mal klappen.
Hab noch einen gemütlichen Sonntag.
En liebe Gruess
Alex

Rita hat gesagt…

Wenn Engel reisen lacht der Himmel - also ihr beide seid wirklich zwei Engel. Ueberall wo ihr hinreist scheint die Sonne und der Himmel zeigt sich wolkenlos. Mich begeistern beide Ferienziele und könnte mich kaum entscheiden. Aber es ist doch schon einige Jàhrchen her, seit wir in Rom waren. Deshalb würde ich heute wahrscheinlich doch diese Variante wählen und eure Bilder laden ja auch wirklich dazu ein wieder mal Richtung Süde zu fahren. Das Bild mit der Möwe ist dir ganz besonders gut gelungen! Gutes Ankommen zuhause und einen guten Start in die neue Woche! Herzlichst Rita

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Also, das Matterhorn ist schon beeindruckend! Rom natürlich auch!!! Dort war ich mittlerweile schon drei Mal!!! Eine tolle Stadt!!!
Viele Grüße von
Margit

Emma hat gesagt…

Liebe Ida,
ganz zauberhafte Fotos hast du mitgebracht. Das Bild mit der Möwe ist fantastisch. Da bekomme ich gleich Lust auf Urlaub. Frühling in Rom ist bestimmt herrlich.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Nadia hat gesagt…

Oh, ganz tolle Fotos hast du mitgebracht von Rom! Da war ich noch nie und darum habe ich deinen Einblick in diese interessante Stadt sehr genossen, und erst noch mit stahlblauem Himmel!
Liebe Grüsse und einen guten Start in die neue Woche
Nadia

Pia hat gesagt…

Beides ein Genuss, das Matterhorn und Rom.
Wenn man die schönen Fotos anschaut reist man gerade ein wenig mit.
L G Pia

Sara Mary Waldgarten 2 hat gesagt…

Wundervoll, liebe Ida, beneidenswert! Da wollte ich auch schon immer mal hin. Ist auch mal was ganz anderes als Matterhorn und Skiferien. Danke fürs Teilhabenlassen

Viele liebe Grüße
Sara

Margrit hat gesagt…

Ja, Rom ist eine tolle Stadt. Wir waren 2x dort und haben sicher noch immer nicht alles gesehen. Und dann der strahlend blaue Himmel. Davon kann ich hier nur träumen.

Viele Grüße
Margrit

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Ida,
also da hattest du aber einen wundervollen Ersatz für Zermatt! Rom muss ja ein Traum sein, und das hast du uns nun mit deinen wundervollen Bildern auch bestätigt! Danke und ich weis nun gar nicht welchen Ort ich wirklich vorziehen würde :-)
Herzensgrüassli
Yvonne

Anette Ulbricht hat gesagt…

Hallo Ida,
das Matterhorn kenne ich nur von Bildern. Imposant ist es und ich glaube dir gern, dass du immer wieder aufs neue fasziniert bist.

Rom kenne ich von verschiedenen Urlauben und da kann ich dir von Herzen zustimmen. Die ewige Stadt ist einige Reisen wert.
Versäumt habe ich bisher einen Besuch der Gärten. Wie ich sehe, ist das sehr schade.

Jetzt wünsche ich dir zu Hause einen ebenso blauen Himmel wie auf deinen Bildern und sende dir herzliche Grüße,
Anette

beby-piri hat gesagt…

wunderschön liebe Ida, sowohl als auch....
herzlich Piri

Landidylle Bernadette hat gesagt…

Hallo Ida
Was für ein wunderschönes Motto für den Alltag. Müsste man sich viel mehr vergegenwärtigen. Super schöne Fotos von Rom. Ich liebe diese Stadt mit so viel Geschichte.
Hab eine schöne Woche mit etwas Sonnenschein.
Liebe Grüsse
Bernadette

Kath rin hat gesagt…

Liebe Ida, Rom ist wirklch eine tolle Stadt und es gibt vor allem so viel zu sehen. Das Matterhorn ist bestimmt total einzigartig. Deine Fotos sehen jedenfalls aus wie Postkartenmotive.

lg kathrin

Anke hat gesagt…

Liebe Ida,

na das war aber ein prima Ersatz für die Skiferien, das Matterhorn ist natürlich gigantisch, aber Deine Fotos von Rom schauen faszinierend aus. Es muss eine herrliche Stadt sein.

Herzliche Grüße
von Anke

vogelnest hat gesagt…

Liebe Ida so wie du das Matterhorn auf dem Foto hast sehe ich es im Moment von unserem Esstisch aus in unserer Wohnung. Es ist einfach imposant das liebe Matterhorn. Ich hoffe du kannst die Sonne geniessen über die Ostern. Liebe Grüsse s Vogelnest

Bianca N. hat gesagt…

Oh, liebe Ida, ganz wundervolle Eindrücke ♥ Wie schön, dass ihr dort wart und eine gute Zeit hattet :-)
Frohe Ostern und liebe Grüße
Bianca

Mein Elfenrosengarten hat gesagt…

Wow, eine herrliche Gegend, liebe Ida!
Ich wünsche dir und deinen Lieben ein
wunderschönes und friedliches Osterfest!
Ganz viele liebe Ostergrüße
sendet dir die Urte :-)