Mittwoch, 13. Mai 2015

Wenn einer eine Reise tut ...

... so kann er was erzählen!

6 Tage Rom ... und unfreiwillig sogar noch einen Tag länger :-)
 
Viel waren wir unterwegs ... bei Tag ...
 
 
... aber auch in der Nacht ;-)


Liessen uns verzaubern von Gässchen und Strässchen ...
 

... von Monumenten ...


... und Skulpturen.


An der Engelsburg sind wir täglich vorbeiflaniert.


Auch die Brücken über den Tiber haben uns begleitet und täglich fasziniert!


Zentral bei unserer Romreise war aber dieser Platz!


Und insbesondere das, was dahinter steckt!


Ach ja, ich spreche jetzt von der kleinsten Armee der Welt ... der Schweizergarde!


Hat uns doch eine ganz besondere Mission nach Rom geführt.
 
 
Nämlich die Vereidigung der neuen Gardisten.
 
 
Und insbesondere die Vereidigung eines einzelnen Gardisten - dem Göttibub (Patenkind) vom Walti.


Unvergessliche und einzigartige Momente, die wir erleben durften!


Besondere Einblicke hinter den Mauern des Vatikans.
 
 
Ich bin nachhaltig beeindruckt!
 
 
Diese Reise wird uns allen als unvergesslich in Erinnerung bleiben!


Auch wenn wir die zentrale Person Roms nicht ganz persönlich kennenlernen durften ... aber immerhin mit ein paar Metern Abstand ;-)
 
 
Das erste Mal, bestimmt aber nicht das letzte Mal, dass Rom uns gesehen hat!
 
... und ganz nebenbei ... mein Rücken hat die Reise mit Bravour mitgemacht, auch wenn ab und an ein Päuschen mehr eingelegt werden musste ... ist doch toll, nicht!  

Habt es fein ihr Lieben
 
 
Eure Ida



Kommentare:

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Rom ist immer eine Reise wert!!! Und wenn Ihr auch noch zu so einem besonderen Anlass dort ward... toll! Kann mir vorstellen, dass das ein großartiges Erlebnis war!!!!
Ich war mittlerweile schon dreimal in Rom! Eine wundervolle Stadt!!!!
Viele Grüße von
Margit

yvonne zaugg hat gesagt…

Ohhhh...liebe Ida,
da freu ich mich aber mit dir! Eine so wundervolle Reise in eine so schöne Stadt! ....und dann noch ein so besonderer Anlass! Danke das du uns so wundervolle Bilder mitgebracht hast! Ach......da wäre ich doch auch gerne dabei gewesen......so hautnah im Vatikan! Was ganz, ganz besonderes!Herrlich.
Herzensgrüassli
Yvonne
und ich bin froh, das dein Rücken mitgemacht hat und es dir etwas besser geht! Weiterhin toi, toi, toi!

Rita hat gesagt…

Hallo Ida
Wpw! Die Reise muss wirklich ein Traum gewesen sein! Deine Bilder sprechen Bände und dann noch die Vereidigung hautnah zu erleben, ist natürlich das i-Tüpfelchen! Wir waren erst einmal in Rom, schwärmen aber immer noch von dieser faszinierenden Stadt. Ganz besonders freuts mich natürlich, dass auch dein Rücken so brav mitgespielt hat - das sind ja wahrlich tolle Nachrichten! Jetzt gehts nur noch opsi - Gott sei Dank!
Herzlichst Rita

Hillside Garden hat gesagt…

Das ist ja wunderbar, Ida. Den Pabst würde ich auch gerne mal kennenlernen, nicht nur von hinten!;))

Schön sind deine Eindrücke.

Sigrun

Kuca hat gesagt…

In Italien und Rom war ich noch nie... Schöne Bilder, da kommt der Wunsch nach Urlaub von alleine.
LG Julia

Lis hat gesagt…

Rom ist schon eine imposante Stadt, leider war ich letztes Jahr nur zu einer Stippvisite dort. Aber ich hab wenigstens mal ein bisschen was davon gesehen, vielleicht klappt es ja eines Tages mal mit einem längeren Aufenthalt in der ewigen Stadt

LG Lis

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
ich freu mich einfach riiiiiesig mit dir , dass es mit der Reise geklappt hat und alles gut gegangen ist ......huuuuiii
und die wunderschönen Bilder von Rom lassen einem aber auch nicht kalt und die Gardisten find ich einfach klasse , dass es diese Tradition noch immer gibt....toll.
Liebi Grüess
caro

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Oh ja, der letzte Satz freut mich ganz besonders ;o). Wow, was für eine Stadt und ich kann gut nachvollziehen, dass Euch dieses Ereignis und die Einblicke, die Ihr dadurch erhalten habt, immer unvergessen bleiben. Hammer!
En liebe Gruess
Alex

Margrit hat gesagt…

Oh, wie schön und dann noch so ein besonderer Anlass. Ich war bisher 2x in Rom und liebe diese Stadt. Gesehen haben wir bestimmt noch lange nicht alles, aber grad im Vatikan ist es so schön. Da waren wir auch mehrmals.

Viele Grüße
Margrit

*Garten-Liebe* hat gesagt…

Dies war sicher eine besondere Reise . Deine wunderbaren Photos machen Lust darauf diese Stadt einmal zu besuchen. Für den jungen Schweizergardisten wird die Zeit in Rom sicher ein unvergessliches Erlebniss.
sonnige Grüsse Eveline

guild rez hat gesagt…

Eine herrliche Reise und mit den vielen Fotos dokumentiert. Ein unvergessliches Erlebnis. Danke für den Reisebericht.
Gruss aus Kanada,
Gisela

Kathinka hat gesagt…

Da hattet Ihr ja einen ganz besonderen Anlaß für Eure Reise! Aber Rom ist auch sonst unbedingt eine Reise wert, ich war jetzt zwei Mal dort und muß unbedingt wieder hin. Eine traumhafte Stadt voller Flair, nicht wahr? Ganz tolle Fotos hast du gemacht!
LG kathinka

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Ida,
schön, dass es Dir wieder besser geht und Du die schöne Reise machen konntest. Herrliche Bilder die Du mitgebracht hast und natürlich dieser besondere Anlass!
Ich war auch schon in Rom, man vergisst diese schönen Eindrücke nicht mehr.
liebe Grüße
Gerti

Kath rin hat gesagt…

Rom ist wirklich eine tolle Stadt, ich war auch restlos begeistert als wir das erste Mal dort waren. Vielen Dank für die schönen Bilder.

lg kathrin

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Einfach herrlich!Rom ist wirklich eine schöne Stadt.Danke für die tollen Eindrücke und danke auch für Deinen so lieben Kommentar auf meinem Blog. Ich hoffe, dass es Deinem Rücken inzwischen wieder besser geht. Weiterhin gute Besserung und alles Liebe wünscht Dir Yvonne