Montag, 12. März 2012

Töpfchen-Gärtchen ...

... oder wie eine alte Bockleiter wieder zu neuem Leben erwacht - ja wieder Mittelpunkt von einem Töpfchen-Gärtchen werden kann!


Hach - und ich freu mich echt über das Resultat ...


Uuuund ... ist mein neues Töpfchen-Gärtchen nicht viel hübscher, wie so eine alte, übelbraune Bockleiter???
Also ich für meinen Teil find das neue Teil richtig, ja wirklich richtig hübsch ... obwohl, ja also so ganz definitiv ist das Plätzchen noch nicht fertig ... mein Walti muss mit dem Rasenmäher zu fest drumrumfahren ...


Aber das ist doch "Peanuts" - das kriegen wir auch noch hin. Und ja, wie ihr seht, das neue Gartenteil hat auch schon den Miro angelockt - auch nicht schlecht, oder? :-)
Ich befürchte aber, dass er bald, ja schon seeehr bald keinen Platz mehr auf dem neuen Töpfchen-Gärtchen haben wird, stehen doch diverseste leere Töpfchen im Töpferkeller, die auf Inhalt warten.


Und nein, Nero ist nicht ausgebüxt - auch er wohnt noch bei uns - sogar sehr gut. Aber er ist nicht so der vorwitzige wie der Miro ... hab ihn aber auch vor die Linse gekriegt, als er das neue Gartenteil bestaunte.


Und so kann der Frühling wirklich und endlich Einzug halten im Garten.
Ich freu mich mächtig drauf!

Herzlichst
Ida

... und übrigens, die Idee zum Topfleitergärtchen hatte ich von HIER! :-)

Kommentare:

Vogel Claudia hat gesagt…

Dein Projekt

"Pimp my "Bockleiter" ist ja voll gelungen, dein Miro hat sich ja wieder voll in Pose geschmissen!

Bei uns im Garten gucken erst die Spitzchen der Fühlingsblüher aus der Erde, seufz... wir wohnen im Sibirien des Knonaueramts!

Grüessli

Claudia

Barbara hat gesagt…

cool, sieht traumhaft aus... bei mir würd die wohl in Grün mit bunten Blümchen drauf *hihihi*
ich wünsch dir einen schönen Abend...
lg Barbara

Rita hat gesagt…

Da hast du die Bockleiter aber schön aufgehübscht! Dein Töpfchen Gärtchen sieht zwar schon hübsch aus, aber ich befürchte auch, dass sich euer Mitbewohner bald einen neuen Parkplatz suchen muss, weil alles mit Töpfchen, Tellerchen, Kübeli usw. verstellt, sorry, dekoriert ist! Der Nero ist aber auch eine Schönheit - wow! kann ich da nur sagen!Jetzt wünsche ich dir noch eine tolle Restwoche und grüsse dich ganz herzlich Rita

Dana Craft hat gesagt…

... deine schneckenschalen gefallen mir immer noch besser als alles andere ☺... grüessli, daniela

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Nachdem ich deine Schneckenmotive schon oft bewundern durfte, zeigst du heute mal ein Töpfchen mit Herzen. Und ich bin begeistert. Ich finde es total süß.
So eine alte Holzleiter hätte ich auch gern, aber wie es so ist, früher wurde alles schnell entsorgt und gegen Alu eingetauscht.
Deine Leiterdeko ist wirklich schön, vor allem mit Miro.
LG Anette

Kathrin hat gesagt…

Die Idee mit der umfunktionierten Leiter ist klasse. Gefällt mir sehr gut. Schade nur, dass ich für so ein Highlight keinen Platz habe :(

lg kathrin

luna hat gesagt…

Ja, liebe Ida, ist schön geworden!
Erinnert mich stark an meine Leiter, die ich schon gut 3 Jahre im Gebrauch habe und die in der warmen Zeit bis Anfang November im Garten steht und dann bis März, April im Gartenhaus als Regal für die (Zimmer-)Pflanzen.
Dem Miro taugt es ganz offensichtlich sehr.
Viele liebe Grüße von Luna

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ida
Deine Bockleiter ist der Hammer! Wunderschön sieht sie aus und ganz toll hast Du sie dekoriert. Deine zwei Samtpfoten sind ja wahre Schönheiten. Am liebsten würde ich sie in den Arm nehmen und so richtig verknuddeln.
Eine sonnige Frühlingswoche wünscht Dir Yvonne

Elke hat gesagt…

Hallo Ida!
Deine Senpervivumtöpfe sind super!
Ich kann bald mal die kleine Gießkanne reaktivieren, die ich von dir habe. Kalt wird es hoffentlich nicht mehr.
VG
Elke

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Ida
dein Töpfchen-Gärtchen sieht super aus. Die Kombination ist echt gelungen. Bin mir aber nicht sicher ,ob Miro diesen Platz nicht schon definitiv für sich gebucht hat....grins
Liebe Grüsse
caro

schöngeist for two hat gesagt…

Eine super Idee mit der Leiter undd as sieht so hübsch aus wie dein Miro wie süss der durch das weise noch mehr raus sticht!

Ich wünsche dir einen schönen Tag!
Lieben Gruss Elke

Sanne hat gesagt…

Liebe Ida,

sooooooooooooooooo schön, bin echt begeistert !!!! Das würde ich glatt sofort nachmachen, wenn ich denn so einen tolle Leiter hätte...und um sowas Schönes fährt man doch gerne mit dem Rasenmäheer rum...
Gibts eine neue Diagnose ? Hoffe es wird...

Liebe Grüße,
SAnne

Irene hat gesagt…

Hallo Ida...als Weißfan binich natürlich von dem Anstrich begeistert..eine tolle Dekoidee hast du umgesetzt...meine kleine Leiter steht noch etwas winterlich und verlassen vor der Haustüre,aber morgen werde ich mal Blümchen pflanzen und dekorieren..LG Irene

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Ida
Hey, das Töpfchengärtchen ist ja toll geworden! Wunderschön schaut die Leiter nun aus. Hihi, ja mein GG hätte sich da wohl auch zu Wort gemeldet, von wegen... schon wieder was auf dem Rasen :o).
Du, der Nero ist jetzt auch ein stattlicher Kater geworden. Sein Blick zeigt auch schon viel mehr Selbstvertrauen als früher... dem gefällt's, das sieht man. Auch dem Miro einen dicken Knuddler von Frau Gwundergarten.
En liebe Gruess
Alex

Herz-und-Leben hat gesagt…

Meine liebe Ida,
die Leiter ist jetzt wirklich eine Schau! Viel schöner als vorher! Und der Nero ist ja ein ganz Hübscher!
Ja, im Moment komme ich leider nicht so rum und ich danke Dir sehr für Dein Verständnis! Wir ziehen zwar jetzt noch nicht gleich um - müssen auch erst noch ein neues Domizil finden und damit verbunden diverse Wege und was sonst noch so mit einer örtlichen Veränderung in Zusammenhang steht. Das wird sich den ganzen Sommer über noch hinziehen.
Trotzdem schaue ich, wann immer ich die Gelegenheit habe, immer wieder vorbei und später, wenn alles wieder in geregelten Bahnen verläuft, wird das auch wieder mehr werden.

Viele liebe Grüße
Sara

Rosalie hat gesagt…

Ich freue mich über Dich als neue Leserin. Und auch bei Dir isses hübsch. Ich bin auch eine Garten- und katzenverliebte und werd jetzt auch bei Dir mitlesen. Bis Bald.
Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

Rosalie hat gesagt…

Ich freue mich über Dich als neue Leserin. Und auch bei Dir isses hübsch. Ich bin auch eine Garten- und katzenverliebte und werd jetzt auch bei Dir mitlesen. Bis Bald.
Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

Oswald Leitgeb hat gesagt…

Die Leiter sieht klasse aus :-)

Liebe Grüße Ossi

Mavi hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee mit der Leiter... sieht super aus, ganz in weiss. LG Mavi

2 B's World hat gesagt…

Liebe Ida,
so ein toller Hingucker...diese Blumenleiter ist echt klasse. Die hast Du so schön hinbekommen und in Szene gesetzt, daß ich schon ganz gespannt bin, welche Pflänzchen dort noch ihren Platz bekommen werden. Mußt Du das erst noch mit Miro ausdiskutieren oder stellst Du ihn vor vollendete Tatsachen. ;-)

Was ich von eurem Urlaub lesen mußte, ist ja nicht ganz so prickelnd. Hoffentlich geht es dem Patienten wieder besser. Kann gut nachempfinden, wie das für euch war. Mir ist mal ähnliches passiert. Und mein Mann hatte auch keine Freude daran alleine Ski zu fahren, während ich mit dickem Knie auf der Hütte sitze. War aber damals nichts schlimmes bei mir...ich hoffe bei deinem Mann ist es auch nicht so tragisch und bald wieder vergessen.

Habt einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße von Birgit

guild-rez hat gesagt…

Liebe Ida,
die Blumenleiter ist eine tolle Idee, die ich in meine Projekt Liste eingetragen habe. Ich muss natürlich auch an die Waschbären denken, die auf der Leiter rauf und runter turnen könnten! Mal sehen...
Wie ich sehe, Deine Katzen lieben die Leiter auch:)
LG Gisela.

Die Waldfee hat gesagt…

Liebe Ida,

deine Bockleiter sieht frisch aus nebst Blümchen und felliger süßer Deko ;0)
Ach die beiden sind sooo niedlich.
Da kommen Erinnerungen wieder hoch an meinem süßen Moorlemann ( Perser Black silver shaddet wurde fast 20 Jahre )
Die Idee mit der Topfleiter gefällt mir.
Hier scjeint heute wieder die Sonne, zumindest im Moment ;0)
Heut Nachmittag Gartenarbeit ?!!

GGLG Moni

Einfachschön hat gesagt…

Liebe Ida,
es freut mich, dass es Walti nicht sooo schlecht geht und ich drück' die Daumen, dass die Diagnose relativ "harmlos" ist - jetzt wo die Gartensaison eröffnet ist... da hält euch doch nix mehr im Haus, gell?
Die Leiter sieht natürlich jetzt so viel schöner aus - und so hübsch dekoriert (inkl. Katze *g*)...
Blüht bei dir echt schon Vergissmeinnicht?? Ich bin mal gespannt, was bei mir überlebt hat. Rittersporn ist gar nicht zu sichten und auch von den Akeleien ist nur eine zu sehen - ich hoffe, es wird noch was... habe doch nur ein kleines Beet *schäm*
Ich wünsch' dir eine schöne & frühlingshafte Woche - bei uns soll's diese Woche wärmer werden!
GLG Bianca

Anja hat gesagt…

Liebe Ida! Sooo schön Frühlingshaft sieht es schon bei dir aus! Hier bei uns im Norden von Schleswig-Holstein ist es echt noch kalt, windig und ungemütlich! Und ich möchte soooo gerne in den Garten. Deine Leiter sieht super aus, so eine (in braun und schmutzig) steht bei mir auch noch rum...hoffentlich nicht mehr lange! Herzlichst Anja